Flüsterwald Band 3- Durch das Portal der Zeit

Coverfoto Flüsterwald 3
Copyright: ueberreuter

von Andreas Suchanek
ueberreuter, 2021
gebunden, 256 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-7641-5212-3
14,95 Euro

 

Lukas, Ella und ihre Flüsterwaldfreunde müssen in die Vergangenheit reisen, um Blut von Ella´s jüngerem Großvater zu bekommen. Nur damit können sie ihn befreien. Dabei dürfen sie die Vergangenheit aber nicht verändern. Dabei ist es schwierig darauf zu achten, dass der schwarze Magier nicht sie selber in die Hände bekommt! Auf ihrer Reise (die ihnen von bösen Schatten nicht gerade leicht gemacht wird) lernen sie Janetta und Jorkin kennen und erfahren etwas über Felicitas‘ echte Herkunft. Gar nicht so leicht auf tausend Sachen gleichzeitig zu achten…

Dieses Buch ist spannend, ernst und manchmal blutig. Ich freue mich, wenn im Frühjahr 2022 der 4. Band rauskommt! Immer wieder klasse.

Ich kann mich gut in Janetta, Jorkin, Ella, Lukas Lamprecht, Felicitas Siebenstern, Rani, Punchy und den schwarzen Magier hineinversetzen.

Die nette Elfe Janetta und ihr freundlicher Freund, der Elf Jorkin, haben eindeutig ein Geheimnis. Doch was ist es?

Die abenteuerliche Ella ist mit Lukas Lamprecht befreundet. Sie geht in die Theater AG. Der mutige und coole Lukas hat ein geheimes Studierzimmer gefunden. Dieses Haus hat schließlich früher Ella’s Großvater gehört. Er hat eine kleine Schwester namens Lisa.

Die Königinnentochter Felicitas Siebenstern geht auf ein Internat und erfährt bei diesem Abenteuer, wieso sie wirklich in der “Orchideenrose” ist.

Der „Nachwuchs-Autor“ Rani ist ein Menok und er forscht über Menschen. Er ist zimperlich und führt Buch über all seine unechten Abenteuer, die nicht immer ganz der Wahrheit entsprechen.

Die Katze Pedora Ulinde Naftet von Chibalka wird nur Punchy genannt und ist die Aufpasserin von Felicitas. Und sie ist garantiert KEINE normale Katze…

Der schwarze Magier tobt in den dunklen Jahren im Flüsterwald und drum herum. Er kommt den Freunden immer wieder gefährlich nah.

In diesem Buch gibt es kleine Illustrationen.

Der Titel klingt schon sehr nach einer Zeitreise. Das Titelbild sieht aus, als ob ein magischer Strudel tobt. Bei dem Klappentext steht: „Und dabei geraten sie in tödliche Bedrängnis…“, aber das finde ich jetzt schon ein bisschen übertrieben.

Laura Marie, 9 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.