Ophelia und das Geheimnis des magischen Museums

Coverfoto Ophelia und das geheimnis des magischen Museums
Copyright: Beltz & Gelberg

von Karen Foxlee
aus dem Englischen von Katharina Diestelmeier
Beltz & Gelberg, 2015
gebunden, 288 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-407-82062-4
13,95 Euro

»Ophelia«, sagte der Junge. Er sagte es ganz leise. Die Art, wie er es sagte, gefiel ihr ganz und gar nicht. Er klang traurig und so, als erwartete er noch mehr von ihr.
»Und woher kennst du überhaupt meinen Namen?«, fragte sie. »Ich habe ihn dir nie genannt, nicht ein einziges Mal.«
»Ich habe ihn einmal gehört, vor langer Zeit.«
Er war voller geheimnisvoller Sätze wie diesem.

Bei einem Rundgang durch das städtische Museum entdeckt Ophelia eine verschlossene Tür mit einem goldenen Schlüsselloch. Sie schaut hindurch und blickt direkt in die Augen eines Jungen. Er bittet sie, für ihn den Schlüssel der Tür zu suchen, denn er ist bereits seit Jahren im Museum  eingesperrt.  Ophelia verspricht ihm zu helfen. Allerdings hat sie keine Ahnung, worauf sie sich eingelassen hat. Denn das Museum mit seinen vielen verborgenen Zimmern und Stockwerken ist ein wahres Labyrinth voller magischer Figuren. Ophelia muss gegen die aggressiven Kummervögel, verzauberte Mädchen, einen fiesen Kammerdiener und die mächtige Schneekönigin kämpfen. Dazu hat sie genau drei Tage Zeit, dann wird die Welt um sie herum in ewigem Schnee versinken. „Ophelia und das Geheimnis des magischen Museums“ weiterlesen

Morlo – Voll auf Steinzeit

Coverfoto Morlo
Copyright: ueberreuter

von Jens Schumacher
Ueberreuter, 2016
gebunden, 157 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN 978-3-7641-5079-2
9,95 Euro

Die 13jährige Jenny stößt beim Stöbern in der Erfinderwerkstatt ihres Onkels auf eine Maschine, die sie versehentlich in Gang setzt. Aus einer Nebelwolke entsteigt ein zotteliges, etwas naives Wesen mit einer Keule, das eine merkwürdige Sprache spricht. Sieht aus wie ein Neandertaler…

Der Neandertaler ist allerdings sehr schreckhaft und so springt  er in Panik durch das Fenster nach draußen, Richtung Innenstadt. Jenny nimmt die Verfolgung auf und gerät dabei in unglaubliche Situationen. Als sie Morlo, so heißt der Neandertaler, endlich wieder einfängt und zurückbeamen will in seine Zeit, passiert etwas Unglaubliches. Ein zweiter Neandertaler steht vor ihr… „Morlo – Voll auf Steinzeit“ weiterlesen

Vier zauberhafte Schwestern und die fremde Magie

Coverfoto Vier zauberhafte Schwestern und die fremde Magie
Copyright: Fischerverlage

von Sheridan Winn
aus dem Englischen von Katrin Weingran
Fischer KJB, 2013
gebunden, 351 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN 978-3-10-402625-1
12,99 Euro

Die vier zauberhaften Schwestern haben ein Geheimnis: Sky, Flora, Marina und Flame haben seit ihrem 9. Geburtstag übernatürliche Kräfte. Eines Tages begegnen sie Zak, dem Jungen mit dem Raubvogelblick. Und er bringt sie in große Gefahr.

Das Buch ist voller Fantasie und man wird sofort in die Geschichte reingezogen. Mir gefällt es, weil man sich total in die Figuren hineinversetzen kann. Ich empfehle die ganze Reihe.

Leonie Jawinski, 10 Jahre

Sag nie ihren Namen

Coverfoto Sag nie ihren Namen
Copyright: Carlsen

von Juno Dawson
aus dem Englischen von Frank Böhmert
Carlsen, 2015
Taschenbuch, 336 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-551-31651-6
8,99 Euro

Na, kennt ihr die Geschichte von Bloody Mary? Nein? Dann lernt ihr sie hier kennen!

„Und dann sah sie es. Aus dem Augenwinkel sah sie, wie sich im Spiegel etwas bewegte. Etwas, nicht sie. Mit trockenem Mund drehte sie sich zum Waschbecken um. Es war absolut unmöglich, aber ihr Spiegelbild war nicht allein; dort im Rahmen wartete noch etwas anderes. Taylor schrie.“

Als Bobbie und Naya den Geist Bloody Mary beschwören sollen, glaubt niemand, dass es funktioniert. Fünf Mal sagen sie „Bloody Mary“ in einen erleuchteten Spiegel.Und etwas erwacht. Etwas Dunkles, Gefährliches. Bloody Mary. Sie erwartet sie von da an in jedem Spiegel. Überall. Und plant Rache. „Sag nie ihren Namen“ weiterlesen

Timeless – Retter der verlorenen Zeit

Coverfoto Timeless retter der verlorenen Zeit
Copyright: cbj

von Armand Baltazar
aus dem Amerikanischen von Tanja Ohlsen
cbj, 2017
gebunden, 624 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN: 9783570174470
19,99 Euro

Ein Leben nach der großen Zeitkollision:

Bei der Zeitkollision sind alle Zeitalter aus Vergangenheit, Zukunft und Gegenwart aufeinandergetroffen und nun existieren alle Menschen und Tiere, wie zum Beispiel Dinosaurier, aus den verschiedensten Zeitaltern nebeneinander. Da gibt es die neuesten Erfindungen, riesige Roboter und gleichzeitig Dampfmaschinen aus dem 18. Jahrhundert. Auch die Menschen aus den verschiedenen Epochen und Kulturen müssen miteinander klarkommen. Das ist nicht immer einfach und es gibt eine Gruppe von Leuten, die die Kollision rückgängig machen wollen, weil sie dabei ihre Familien verloren haben. Doch der Preis dafür ist hoch und deswegen setzten Diego und seine Freunde alles daran, sie zu bekämpfen. „Timeless – Retter der verlorenen Zeit“ weiterlesen

Der schwarze Thron – Die Schwestern

Coverfoto: der schwarze Thron
Copyright: randomhouse

von Kendare Blake
aus dem Amerikanischen von Charlotte Lungstrass-Kapfer
Penhaligon, 2017
Gebunden, 448 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 9783764531447
14,99 Euro

Die Geschichte:

Auf der Insel Fennbrin regiert immer eine Königin. Diese bekommt Drillinge, drei Töchter, die bis zu ihrem sechszehnten Geburtstag bei anderen Familien ausgebildet werden. Die Königin verlässt die Insel und der schwarze Rat regiert bis zur Erwachungszeremonie der Königinnen, die danach ein Jahr Zeit haben, um sich gegenseitig zu vernichten. Diejenige, die ihre Schwestern besiegt, wird die neue Königin. Jedes Mädchen hat seit seiner Geburt eine besondere Fähigkeit und wird von anderen, die die gleiche Fähigkeit besitzen, großgezogen. Katharine ist eine Giftmischerin, Mirabella eine Elementwandlerin und Arsinoe eine Naturbegabte. Allerdings zeigt nur Mirabella eine stark ausgeprägte Gabe. Deswegen sind sich alle sicher, dass Mirabella ihre Schwestern vernichten wird. Sogar die sonst so unparteiischen Priesterinnen haben sich auf ihre Seite geschlagen. Doch so einfach wie es scheint, ist das nicht. Niemand ist bereit, die Krone und den Thron aufzugeben. „Der schwarze Thron – Die Schwestern“ weiterlesen

Die Glücksbäckerei – Die magische Zeit

Coverfoto Die Glücksbäckerei
Copyright: Fischer

von Kathryn Littlewood
aus dem Amerikanischen von Eva Rieckert
Fischer KJB, 2017
gebunden, 316 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN 978-3-7373-4104-2
14,99 Euro

Meisterbäckerin Rosmarin Glyck stand, umgeben von einem halben Dutzend Teigschüsseln, an dem großen Küchenblock in der Familienbackstube. Puderzuckerstaub und verkrusteter Eischnee überzogen ihre Schürze. Sie seufzte.

 Die dreizehnjährige Rosmarin Glyck, die den Spitznamen Rose trägt, ist eine Meisterbäckerin. Allerdings backt sie kein normales Gebäck, sondern magisches, das den Menschen bei ihren Problemen hilft. So zum Beispiel Leichter-als-Luft-Baisers, die die Menschen, die sie gegessen haben, fliegen lassen. Doch auf einmal gelingt Rose kein Gebäck mehr und sie bekommt Besuch von einem Hund, der sie als Meisterbäckerin prüfen möchte. Dabei muss sie ganz alleine eine Stadt retten und hat nur die „Gaben der Liebsten“ zur Verfügung, die sie von ihrer Familie bekommen hat. Zusammen mit dem Hund reist sie nach Bontemps und stellt fest, dass dort die Uhren rückwärts laufen und die Bürger immer jünger werden. Zusammen mit Cosmo, einem Jungen, den sie kennengelernt hat, und dem Hund stellt sie fest, dass die fiese Marchesa dahintersteckt. Doch Rose wäre keine Meisterbäckerin, wenn sie die Stadt nicht retten würde. Aber reichen die wenigen Zutaten, die sie dabei hat? Und wird sie die Prüfung bestehen? „Die Glücksbäckerei – Die magische Zeit“ weiterlesen

Liebe geht durch alle Zeiten: Rubinrot, Saphierblau, Smaragdgrün

Coverfoto Edelstein Trilogie
Copyright: Arena

Die Edelstein – Trilogie
von Kerstin Gier
Arena Verlag, 2012
gebunden im Schuber
3 Bände, je 352 Seiten
ab 14 Jahren
Teil Eins: Rubinrot ISBN 978-3-401-06334-8
Teil Zwei: Saphirblau ISBN 9783401063478
Teil Drei: Smaragdgrün ISBN 9783401063485
39,99 Euro

Gwendolyn ist das schwarze Schaf der Familie. Sie steht immer im Schatten ihrer perfekten Cousine Charlotte, die das besondere Gen geerbt hat. Gwendolyn selbst weiß nicht viel darüber, da die ganze Sache von einer Sekte, in der Charlotte ist, geheim gehalten wird. Das ändert sich jedoch, als sie nach ihrem 16ten Geburtstag in der Schule eine Zeitreise unternimmt. Ab da ist allen ist allen klar, dass Gwendolyn das Gen geerbt hat– und nicht Charlotte. Das bringt viele Probleme mit sich, da Charlotte ihr Leben lang darauf vorbereitet wurde und Gwendolyn nicht einmal von der Maschine, „Dem Chronographen“, weiß. Der wird ihr helfen, die unkontrollierten Zeitsprünge zu verhindern, dafür muss sie aber mindesten eine Stunde in die Vergangenheit reisen. Sie erfährt außerdem, dass sie mit einem gutaussehenden aber extrem arroganten Jungen namens Gideon de Villiers zusammenarbeiten soll. Das findet Gwendolyn natürlich nicht besonders toll. Kann sie ihm überhaupt vertrauen? „Liebe geht durch alle Zeiten: Rubinrot, Saphierblau, Smaragdgrün“ weiterlesen

Die höchst eigenartige Verschwörung von Barrows Bay

Coverfoto Die höchst eigenartige Verschwörung von Barrows Bay
Copyright: Coppenrath

von Nicholas Gannon
aus dem amerikanischen Englisch von Harriet Fricke
Coppenrath, 2017
gebunden, 363 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN 978-3-649-61943-7
16,95 Euro

 

Durch Rosewood stoben die Gerüchte. Sie wirbelten in alle Richtungen, über die verschneiten Dächer hinweg und durch die engen Gassen hindurch. „Wie kann das angehen? Es ist zwei Jahre her!“ Sie wurden in den Läden entlang der Donnerblumenstraße ausgetauscht und im Café Belmont aufgesogen.

 Als Archer Helmsley von seinem Internat nach Hause kommt, erfährt er von Gerüchten, die sagen, dass seine Großeltern ( berühmte Naturforscher) heimkehren werden, obwohl diese seit zwei Jahren auf einem Eisberg verschollen sind. Als sie dann auftauchen, behaupten viele Bürger von Rosewood, dass sie Betrüger sind und verschwinden wollten. Anscheinend ist der Anstifter dieses Gerüchtes, Mr. Birthwistle, der Vorsitzende der Erkundungsgesellschaft und Archer ist fest davon überzeugt, dass dieser seine Großeltern umbringen wollte. Außerdem möchte er Mr und Mrs Helmsley nach ihrer Rückkehr aus der Gesellschaft ausschließen. Weil Archer und seine Freunde Oliver, Adelaide und Kana dies verhindern wollen, begeben sie sich in ein Abenteuer, das viele Gefahren, wie giftige Pflanzen, einen Schneesturm oder gefährliche Substanzen für sie bereithält. „Die höchst eigenartige Verschwörung von Barrows Bay“ weiterlesen

Glanz der Dämmerung

Coverfoto Glanz der Dämmerung
Copyright: harper collins

von Jennifer L. Armentrout
aus dem Amerikanischen von Barbara Röhl
Harper Collins, 2017
gebunden, 428 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-3-95967-166-8
16,99 Euro

„Noch nie hatte es sich verkehrter angefühlt, das Richtige zu tun. Vielleicht fühlte es sich immer so an. Woher sollte ich das wissen? Dass ich wirklich das Richtige tat, passierte so selten. Meine Knöchel schmerzten, so fest umklammerte ich das Lenkrad. Jede Zelle meines Körpers schrie danach, den Wagen zu wenden und zurückzufahren – zurück zu Josie, weil sie mir gehörte, weil ich zu ihr gehörte und an ihre Seite. Doch ich konnte nicht. Alles hatte sich verändert.“

Der Krieg gegen die Titanen kennt keine Gnade. Für Josie und ihre Freunde ist Kämpfen schon fast zum Alltag geworden. Die Titanen lassen ihnen keine Ruhe, und kaum ist der eine abgewehrt, kommt ein neuer Gegner. Doch die Mächte der Unterwelt sind das kleinste Problem, das die Tochter des Apollo hat.

Wie jeder Halbgott oder Apollyon, verfügt Josie über Akasha, den göttlichen Äther, mit dem sie die Elemente rufen kann. Doch sie wartet immer noch darauf, dass die besonderen Fähigkeiten, die sie von ihrem Dad geerbt hat, aufblühen.

Außerdem ist ihr Freund Seth ist zum gefährlichen „Göttermörder” geworden. Notgedrungen muss er Josie verlassen, um sie nicht zu gefährden. Josie ist deswegen am Boden zerstört. Doch obwohl alle denken, Seth wird böse, glaubt sie daran, dass er der Finsternis widerstehen kann. Seth könnte die Ära der Götter beenden… Doch als er Zuflucht in seinem alten Elternhaus sucht, ist er verwirrt. Hier warten eine Schar Diener sowie auch Priester und Priesterinnen auf ihn. Sie wollen ihm weiß machen, dass er ein Gott ist. Ob das wohl stimmt? „Glanz der Dämmerung“ weiterlesen