Die Glücksbäckerei Band 5- Die magische Rettung

Coverfoto Die Glücksbäckerei die magische Rettung
Copyright: Fischerverlage

von Kathryn Littlewood
aus dem Amerikanischen von Eva Riekert
Fischer, 2017
gebunden, 365 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN: 978-3-7373-4023-6
14,99 Euro

»Ist das nicht die weltberühmte Gesangsgruppe No Direction?« Er verdeckte seinen Mund mit der Handfläche, nahm eine falsche hohe Stimme an und kreischte: »O mein Gott, wir lieben euch, No Direction!«‘

Die Familie Glyck hat ein Geheimnis, denn sie besitzen ein altes Familienbackbuch mit dem sie magische Törtchen, Plätzchen und Kuchen zaubern können. Doch nun droht das Geheimnis aufzufliegen.

Tante Lily wurde von Graf Caruso entführt! Doch konnte die Tante sich keine andere Zeit aussuchen um sich entführen zu lassen? -Die Nudelholzgesellschaft benötigt etwas von Tante Lily, was auch nur sie besorgen kann. Sie drohen Rose, ihre putzige kleine Stadt mit sieben süßen Plagen zu strafen und die erste Plage ist schon im Anmarsch: Puderzuckerschnee im August! Rose begibt sich mit ihren Brüdern und Großvater Balthasar sofort auf die Suche. Sie finden heraus, dass sich Tante Lily in San Caruso, der Stadt in der alles die Form eines Muffins besitzt, befindet, und es gelingt ihnen, sich als „No Direction“ Boygroup getarnt, in das Fürstentum von Caruso zu schmuggeln. Schon ein wenig später steht die Boygroup, wegen der Tochter des Fürsten auf der ausverkauften Bühne, mit einem Problem: Sie können nicht singen. Gut, dass Rose alle Zutaten für eine magische Leckerei dabei hat!

Schaffen es die Eltern von Rose, die magischen Ereignisse der Nudelgesellschaft zu stoppen? Oder werden noch mehr Plagen auf sie zukommen? Wird das Geheimnis der Bewohner verborgen bleiben? Wird die Boygroup enttarnt? Und gelingt es ihnen, Tante Lily unversehrt zu befreien?  „Die Glücksbäckerei Band 5- Die magische Rettung“ weiterlesen

Die Glücksbäckerei – Die magische Zeit

Coverfoto Die Glücksbäckerei
Copyright: Fischer

von Kathryn Littlewood
aus dem Amerikanischen von Eva Rieckert
Fischer KJB, 2017
gebunden, 316 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN 978-3-7373-4104-2
14,99 Euro

Meisterbäckerin Rosmarin Glyck stand, umgeben von einem halben Dutzend Teigschüsseln, an dem großen Küchenblock in der Familienbackstube. Puderzuckerstaub und verkrusteter Eischnee überzogen ihre Schürze. Sie seufzte.

 Die dreizehnjährige Rosmarin Glyck, die den Spitznamen Rose trägt, ist eine Meisterbäckerin. Allerdings backt sie kein normales Gebäck, sondern magisches, das den Menschen bei ihren Problemen hilft. So zum Beispiel Leichter-als-Luft-Baisers, die die Menschen, die sie gegessen haben, fliegen lassen. Doch auf einmal gelingt Rose kein Gebäck mehr und sie bekommt Besuch von einem Hund, der sie als Meisterbäckerin prüfen möchte. Dabei muss sie ganz alleine eine Stadt retten und hat nur die „Gaben der Liebsten“ zur Verfügung, die sie von ihrer Familie bekommen hat. Zusammen mit dem Hund reist sie nach Bontemps und stellt fest, dass dort die Uhren rückwärts laufen und die Bürger immer jünger werden. Zusammen mit Cosmo, einem Jungen, den sie kennengelernt hat, und dem Hund stellt sie fest, dass die fiese Marchesa dahintersteckt. Doch Rose wäre keine Meisterbäckerin, wenn sie die Stadt nicht retten würde. Aber reichen die wenigen Zutaten, die sie dabei hat? Und wird sie die Prüfung bestehen? „Die Glücksbäckerei – Die magische Zeit“ weiterlesen