Mila und die geheime Schule

Coverfoto Mila und die geheime Schule
Copyright: Dressler

von Miriam Mann
Dressler, 2020
gebunden, 192 Seiten
ab 8 Jahren
ISBN: 978-3-7915-0112-3
14,00 Euro

 

„So was Blödes!“ denkt Mila, als sie von ihrer Mutter und von ihrem Bruder hört, dass ihre Schule über Nacht abgebrannt ist. Daher muss jedes Kind vorübergehend in eine andere Schule. Und Mila muss als einzige in den Wald nach Burg Wiesenfels!

Deshalb ist Mila ziemlich schlecht gelaunt, als sie am nächsten Morgen mit ihrem Bruder zur Bushaltestelle läuft. Doch dann kommt ihnen Frau Bernstein mit Fenni, ihrem Hund entgegen. Frau Bernstein gibt Mila eine Tüte mit Süßigkeiten. Darin ist ein merkwürdiger Brief versteckt. Den Brief bemerkt Mila aber erst später, nachdem es schon einige Aufregung gegeben hat.

Milas neue Schule liegt tatsächlich mitten im Wald. Es ist eine Burg. Sie ist nicht besonders groß und an den Seiten sind kleine Ställe angebaut. Weiter hinten liegt ein schlafender Junge auf einer Mauer. Er heißt Freddie, wie sich herausstellt. Als Mila den Klassenraum betritt, wundert sie sich ein wenig, denn die Klasse besteht nur aus vier Kindern und Frau Abendschön, der Lehrerin. „Mila und die geheime Schule“ weiterlesen

Ramona Blue

Coverfoto Ramona Blue
Copyright: Fischerverlage

von Julie Murphy
aus dem Amerikanischen von Kattrin Stier
gebunden, 397 Seiten
Fischer, 2019
ab 15 Jahren
ISBN: 978-3-8414-4025-9
18,99 Euro

Ramona lebt, seit sie bei einem Sturm ihr Haus verloren haben, mit ihrem Vater und ihrer Schwester Hattie in einem heruntergekommenen Trailer Park in Eulogy. Was sie mit ihrer Zukunft anfangen soll, weiß sie noch nicht. In Eulogy fühlt sich alles viel zu eng und zu bedrängend an, aber ihre Schwester ist ungeplant schwanger geworden und ihr Vater arbeitet jetzt schon viel zu viel. Wegziehen und studieren schient somit völlig unmöglich. Irgendjemand muss sich schließlich um Hattie und das Baby kümmern.

Zu allem Überfluss taucht dann auch noch Freddie wieder auf, mit dem Ramona und Hattie als Kinder viel Zeit zusammen verbracht haben. Seit sie ein Teenager ist, identifiziert sich Ramona eigentlich als lesbisch und fühlt sich in dieser Rolle auch sehr wohl, da sie ihr Sicherheit gibt. Aber Freddie erobert nach und nach ihr Herz und verwirrt Ramona damit ziemlich. Wie soll sie sich nun identifizieren? Ist sie lesbisch, Bi- oder Pansexuell? Und wie sieht ihre Zukunft aus? Wird sie in Eulogy bleiben oder ihr Glück doch in der weiten Welt suchen? „Ramona Blue“ weiterlesen