Deathland Dogs

Coverfoto Deathland Dogs
Copyright: dtv

von Kevin Brooks
aus dem Englischen von Uwe-Michael Gutzschhahn
dtv, 2019
gebunden, 538 Seiten
ab 15 Jahren
ISBN: 978-3-423-76236-6
18,95 Euro

In der Zukunft ist fast das gesamte Geschlecht der Menschheit ausgestorben. Übrig geblieben sind ein paar hundert Stadtbewohner und die ihnen zahlenmäßig überlegenen Dau.

Getrennt sind die beiden verfeindeten Völker durch die Deathlands, eine Wüste in der wolfsähnliche Hunde leben. Es ist eine primitive Welt, in der einzig und allein das Überleben zählt. Nahrung und Wasser sind knapp und es ist klar, dass es irgendwann zu einer finalen Schlacht zwischen den Menschen in der Stadt und den Dau kommen wird.

Jeet, der in der Stadt lebt, ist ein Hundskind. Das bedeutet, dass er als Baby bei einem Überfall von Hunden entführt und aus unerklärlichen Gründen nicht von ihnen gefressen, sondern von ihnen aufgezogen wurde. Bei einem erneuten Überfall auf die Stadt, wurden alle Anwesenden seines Rudels getötet und er wurde von den Menschen rehumanisiert und in das Stadtleben eingegliedert.

Als die Schlacht gegen die Dau immer näher rückt, wird Jeet vom Anführer Gun Sur beauftragt, einen Bericht über die Schlacht und über alles, was er erlebt, zu verfassen. Gun Sur ist nämlich der Meinung, dass Jeet durch sein früheres Leben bei den Hunden eine andere Sicht auf die Ereignisse hat und damit als Einziger in Frage für diese Aufgabe kommt. Doch während seiner Recherche für den Bericht passieren erschreckende Dinge. Chola Se, ein weiteres Hundskind, wird von den Dau verschleppt und Jeet ist wild entschlossen sie zu retten. „Deathland Dogs“ weiterlesen

Flawed – Wie perfekt willst du sein?

Coverfoto Flawed -Wie perfekt willst du sein?
Copyright: Fischer

von Cecelia Ahern
Fischer JB, 2016
gebunden, 480 Seiten
ab 15 Jahren
ISBN 978-3-8414-2235-4
18,99 Euro

Celestines Welt ist perfekt. Das muss sie sein, denn hier herrscht die Gilde, eine Einrichtung und Behörde, die Menschen verurteilt, die fehlerhaft sind.

Fehlerhaft sind jene, die einen gesellschaftlichen oder moralischen Fehler gemacht haben.

„Lautet das Urteil auf „Fehlerhaft“, so werden die betreffenden Fehler öffentlich bekanntgegeben und die Verurteilten an einer von fünf Körperstellen mit einem F gebranntmarkt. […] Bei fehlerhaften Entscheidungen ist es die Schläfe. Wenn jemand lügt, die Zunge. Wenn jemand die Gesellschaft bestohlen hat, die rechte Handfläche. Bei Illoyalität gegenüber der Gilde die Brust direkt über dem Herzen. Bei gesellschaftlich inakzeptablem Verhalten die rechte Fußsohle. “

Jeder Fehlerhafte hat weniger Rechte als die normalen und perfekten Bürger. Er darf weniger und nur die Grundnahrung essen, keinen Alkohol zu sich nehmen und im Bus nur auf zwei ausgewählten und gekennzeichneten Plätzen sitzen. Er muss in der Öffentlichkeit eine rote Armbinde mit einem F tragen und vor der Ausgangsperre zuhause sein. Jeder Fehlerhafte bekommt einen Whistleblower zugeteilt, der täglich überprüft, ob der Fehlerhafte die Regeln einhält. Nimmt man sich eine Regel nicht zu Herzen, wird die Familie oder man selbst bestraft. „Flawed – Wie perfekt willst du sein?“ weiterlesen

Die drei Opale Band 1: Über das tiefe Meer

Coverfoto Die drei Opale Band 1
Copyright: Carlsen

von Sarah Driver
Carlsen, 2018
gebunden, 368 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-3-5515-5371-3
14,99 Euro

Das Mädchen „Maus“ lebt auf dem Schiff ihrer Oma, die Captain Schneekönig genannt wird. Dort erlebt sie mit Ihrem Bruder „Sperling“, der eine besondere Gabe für das Singen mit Walen hat, und vielen Meerestieren spannende Abenteuer.

Zu ihrem dreizehnten Jägermond (Geburtstag) soll ihr Vater (der Steuermann), der in letzter Zeit nicht auf dem Schiff war, auch wiederkommen. Doch als Maus zum vereinbarten Treffpunkt kommt, findet sie dort nur eine verschlüsselte Nachricht von ihrem Pa. In dieser Nachricht geht es um die drei Sturmopale, die Maus finden soll, bevor ein Feind, (den Maus‘ Vater nicht näher beschreibt), die Opale findet. Käme ihr dieser zuvor, würde etwas Schreckliches passieren. „Die drei Opale Band 1: Über das tiefe Meer“ weiterlesen

Der Prinz der Elfen

Coverfoto Der Prinz der Elfen
Copyright: randomhouse

von Holly Black
aus dem Amerikanischen von Anne Brauner
cbt, 2017
gebunden, 407 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-570-16409-9
16,99 Euro

„Weil er unser Prinz ist“, sagte Hazel und spürte, wie wahr das war. Sie waren dazu bestimmt, ihn zu retten, sie war dazu bestimmt.

 

In der Kleinstadt Fairfold geht es magisch zu, denn Fairfold grenzt direkt an das Elfenreich. So sehr die Bewohner der Kleinstadt die Elfen auch bewundern, so sehr fürchten sie sie auch. Nicht selten kommt es zu Todesfällen, welche von den Medien vertuscht werden. Die Geschwister Hazel und Ben schrecken vor denen jedoch nicht zurück und haben sich dem Kampf gegen die Elfen verschrieben. Sie sind davon überzeugt, dass der Elfenprinz, welcher jahrzehntelang ungerührt in einem gläsernen Sarg mitten im Wald von Fairfold liegt, ihnen helfen kann. Als dieser jedoch tatsächlich aufwacht, steht die Kleinstadt bereits Kopf: Eine schreckliche Kreatur treibt ihr Unwesen und nur noch Hazel kann die Stadt retten…

„Der Prinz der Elfen“ weiterlesen

The Hurting: Als du mich gestohlen hast

Coverfoto The Hurting
Copyright: chicken house

von Lucy van Smit
Chicken house, 2019
gebunden, 368 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-551-52112-5
17,00 Euro

“Ich habe ein Baby entführt”.

Nell zieht mit ihrem Vater und ihrer an Krebs erkrankten Schwester nach Norwegen. In ihrem Leben existiert keine Liebe, bis sie auf Lukas, einen attraktiven Jungen im Wolfsmantel, trifft. Ihr Leben scheint plötzlich viel schöner und lebenswerter zu sein, doch Lukas birgt ein großes Geheimnis. Als Nell endlich hinter Lukas Fassade blickt und versteht, welchen finsteren Plan er schmiedet, wird das rothaarige Mädchen bereits von der Polizei wegen Kindesentführung gesucht. In der Einsamkeit norwegischer Wälder beginnt für Nell ein Kampf um Leben und Tod. Wird ihre große Liebe sie retten? „The Hurting: Als du mich gestohlen hast“ weiterlesen

Arkane – Das Haus der Drachen

Coverfoto Arkane Das Haus der Drachen
Copyright: heyne

von Pierre Bordage
Heyne, 2018
Taschenbuch, 608 Seiten
ab 15 Jahren
ISBN: 9783453319141
16,99 Euro

Lange haben sieben Familien über Arkane geherrscht, doch das wird durch ein Massaker an der Familie des Drachens zerstört. Nur Oziel überlebt und schwört sich Rache, denn sie wird das ganz sicher nicht so auf sich beruhen lassen. Sie macht sich auf die Suche nach ihrem älteren Bruder, doch sie selbst wird auch von einer anderen Familie gesucht.

Währenddessen versuchen Orik und Renn nach Arkane zu kommen, denn Orik hat wichtige Informationen, die die Bewohner von Arkane vielleicht vor einer großen Gefahr retten könnten.

Viele haben gesagt, dass dieses Buch für Liebhaber von „Game of Thrones“ etwas wäre. Ich habe die Bücher nie vor der Reihe gelesen, aber allein wie die Welt von Pierre Bordage aufgebaut ist, kann ich es mir sehr gut denken. „Arkane – Das Haus der Drachen“ weiterlesen

Annabelle und die unglaubliche Reise nach Unter-London

Coverfoto Annabelle und die unglaubliche Reise nach Unter-London
Copyright: Beltz & Gelberg

von Karen Foxlee
aus dem Englischen von Katharina Diestelmeier
Beltz & Gelberg, 2018
gebunden, 345 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN
14,95 Euro

Es ist einer dieser Tage, an denen sie Dinge sieht. Das weiß Annabelle, aber es hält sie nicht davon ab, hinauszugehen. Ihr Verstand rät ihr, besser drinzubleiben, aber die Welt da draußen ruft: die grauen Häuser und tropfenden Dächer, die nassen Steine und die glänzenden, regensauberen Straßen.

Annabelle Grey, die bisher ein perfektes, schönes Leben hatte und gut erzogen wurde, wird von ihrer Mutter zu ihren Großtanten Miss Henrietta und Miss Estella geschickt. Dort erfährt sie, dass sie nicht zu ihrem Vergnügen da ist. Sie soll ein zaubermächtiges Mädchen sein und ganz London retten! Annabelle kann es gar nicht glauben, weil ihre Mutter ihr nie was davon erzählt hat. Zusammen mit Kitty, einem wilden, geheimnisvollen Mädchen, welches Annabelles Großtanten dient, wird sie nach Unter-London geschickt, um den ewigbesten Zauberstab zu suchen, damit sie den bösen Zauberer Mr. Angel aufhalten kann, der mit einer Maschine von dunkler Magie die ganze Zauberwelt unterwerfen möchte. Doch um an den Zauberstab zu kommen, müssen die beiden durch ein Tor aus Elfenknochen, durch das Trollreich und am Ende noch gegen einen Drachen kämpfen. Sie müssen ihn finden, bevor Mr. Angels Schattenwesen sie aufspüren. Und dabei hat Annabelle doch gar keine Ahnung, wie sie die Magie anwenden soll.  Schaffen sie es trotzdem? „Annabelle und die unglaubliche Reise nach Unter-London“ weiterlesen

Federleicht- Wie ein Funke von Glück

Coverfoto: federleicht 7 Wie ein Funke von Glück
Copyright: Oetinger

von Marah Woolf
Oetinger, 2018
Gebunden, 300 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 9783841505354
13,00 Euro

Band 7 und das Finale der Federleicht Saga!

„Ich weiß nicht, ob ich das schaffe“, flüsterte ich. „Aber ich weiß es“, erwiderte Cassian.

Ein letzter Kampf steht Eliza bevor, denn sie muss Damian de Winter endgültig besiegen. Die magische Welt löst sich immer weiter auf und sie hat nicht mehr viel Zeit. Sie muss alle drei Siegel bei sich tragen, damit sie alle retten kann.

Gemeinsam mit ihren Freunden macht sie sich auf den Weg und hat nun mit einem neuen Gegner zu kämpfen. Doch Eliza ist nicht kleinzukriegen, denn sechs Abenteuer hat sie bereits geschafft. Doch kann sie gegen die Liebe kämpfen und nur auf ihren Verstand hören? „Federleicht- Wie ein Funke von Glück“ weiterlesen

Federleicht. Wie Nebel im Wind

Coverfoto Federleicht 5
Copyright: Oetinger

von Marah Woolf
Oetinger, 2018
gebunden, 368 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 9783841505330
13,00  Euro

Band 5 der Federleicht Saga!

Eliza hat alles aufs Spiel gesetzt und ihre Freunde gerettet. Sie müsste so glücklich sein wie alle, die ihr      dazu gratulieren, doch sie ist es nicht. Grace ist dabei gestorben und Cassian meidet sie mehr als jemals zuvor.

Doch sie ist in Avallach und hat einen Plan: Sie will das Siegel des Beliozar verstecken, damit die Magier nicht gewinnen, doch Damian erreicht dennoch immer mehr Macht. Die Situation spitzt sich weiter zu und Eliza weiß, dass es jetzt allerhöchste Zeit wird das Siegel zu verstecken, denn auch in Avallach passieren merkwürdige Dinge.

Hach, meine arme Eliza. Ich habe so sehr mit ihr gefühlt, als Cassian sie ignoriert hat. Ihr Herz hat genauso sehr geschmerzt wie meins. Während man als Fan der beiden also im vierten Band sein komplettes Hoch erleben durfte, erlebt man hier das Schlimmste. Den ganzen Anfang lang darf man schön leiden. „Federleicht. Wie Nebel im Wind“ weiterlesen

Federleicht – Wie Schatten im Licht

Coverfoto Federleicht 4
Copyright: Oetinger

von Marah Woolf
Oetinger, 2018
aebunden, 310 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 9783841505323
13,00 Euro

Band 4 der Federleicht Saga!

Eliza hat ihr Studium in Stirling begonnen und wird regelmäßig von ihren Freunden besucht. Die Elfen lassen Eliza jedoch trotz Umzug und Abschluss nicht gehen. Die Königin lädt sie zum Saimhainfest nach Avallach ein und nur widerwillig kommt Eliza der Einladung nach.

Doch dort passiert etwas Schreckliches: Gemeinsam mit ihren Freunden und Cassian wird sie durch einen Magier in ein merkwürdiges Haus geschickt. Während sich zu Beginn alle vornehmen, einen Weg nach Hause zu suchen, merkt Eliza: Alle verlieren so langsam ihr Gedächtnis und vergessen immer mehr und irgendwann kann nur noch Eliza sich an das erinnern, was vor dem Haus alles passiert ist. Eliza ist komplett auf sich alleine gestellt, sich und ihre Freunde zu retten. „Federleicht – Wie Schatten im Licht“ weiterlesen