Das Yogabuch für Kinder

Coverfoto Das Yogabuch für Kinder
Copyright: Tulipan

von Alexander Eichhorn und Birgit Schössow
Tulipan, 2019
gebunden, 44 Seiten
ab 4 Jahren
ISBN 978-3864-29444-0
15,00 Euro

„Oma, wo ist mein Buch? Ich muss trainieren!“ So begrüßt mich meine 5jährige Enkelin bei fast jedem Besuch. Seit wir zusammen „Das „Yogabuch für Kinder“ angeschaut haben, ist sie Feuer und Flamme. Schon beim ersten Durchblättern fand sie die Übungen sehr spannend und versuchte sie nachzumachen. Dazu brauchte ich gar nicht viel zu sagen, denn dieses farbenprächtige Bilder-Buch ist bereits für kleine Kinder selbsterklärend. Da viele Yogaübungen nach Tieren benannt sind, lag es nahe, eine Verbindung zu diesen Tieren zu schaffen. Und das ist der Zeichnerin Birgit Schössow sehr gut gelungen. Auf je einer Doppelseite sieht man zuerst das Tier in seiner normalen Umgebung abgebildet und dann ein Kind, das eine Yogaübung macht, die nach diesem Tier benannt ist. „Das Yogabuch für Kinder“ weiterlesen

Am Abgrund des Himmels

Coverfoto Am Abgrund des Himmels
Copyright: Beltz & Gelberg

von Sue-Ellen Pashley
aus dem australischen Englisch von Claudia Max
Beltz, 2017
gebunden, 378 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-407-74923-9
16,95 Euro

„Noch immer gibt es Momente, in denen ich mich ganz klein machen und sterben möchte. Wenn die Vergangenheit plötzlich wieder auf mich einstürzt und ich zu atmen aufhören und alles loslassen möchte, um mich endlich davon zu befreien. Wenn ich am liebsten davonlaufen möchte. Obwohl es schon ein Vierteljahr her ist.“

Grace ist mit ihrer Großmutter nach Tasmanien, (einer Insel bei Australien) gezogen. Direkt am ersten Tag, läuft sie Nick, dem Nachbarsjungen, über den Weg. Nick ist liebenswürdig, gut aussehend, sportlich und zuvorkommend und bietet den neuen Nachbarn spontan an, sie in der Stadt herumzuführen. Grace lehnt panisch ab. Sie möchte keinen Jungen kennenlernen, sie hat mit ihrem Ex-Freund Ben im letzten Jahr genug durchgemacht. Es hat Monate gedauert, bis sie die schlimmen Ereignisse überwunden hat.

Nick kann sich Graces Verhalten überhaupt nicht erklären, aber da er sie mit ihren leuchtend roten langen Haaren und den grünen Augen sehr attraktiv findet, gibt er nicht auf, sie anzusprechen und einzuladen.

Bei einem widerwillig von Grace zugesagten Spaziergang an die Klippen kommt es fast zu einem schrecklich Unglück und Grace lernt unfreiwillig Nicks großes Geheimnis kennen. Er ist ein Gestaltwandler und kann als Adler durch die Lüfte fliegen. Doch die Gestaltwandler haben strenge Verhaltensregeln zu befolgen und die Liebe zu einem „ normalen“ Menschen ist ihnen verboten. Aber nicht nur Nick trägt ein dunkles Geheimnis mit sich herum… „Am Abgrund des Himmels“ weiterlesen