Ich bin kein Dummes Buch – Ich helfe dir, von deinem Smartphone loszukommen

Coverfoto Ich bin kein Dummes Buch
Copyright: Pretty Analog Verlag

von Ole Kretschmann und Robin Bachmann
Pretty Analog Verlag, 2020
Softcover, 112 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN 978-3-948627-00-3
12,95 Euro

 

Computervirus

ToInfect.CodeModule. AddFromString(„Private Sub Document_Close()“)Do While ADI1.
CodeModule.Lines(BGN, 1) <> ““ ToInfect.CodeModule.InsertLines BGN, ADI1.CodeModule.Lines(BGN, 1) BGN = BGN + 1

Nach der Verlagsankündigung war ich sehr neugierig. Dieses Buch sollte eine „smartphone-Entgiftungskur“ sein.

Die Absicht dahinter hab ich schon verstanden. Man will mich ablenken vom ständigen Umgang mit dem Smartphone und gibt mir stattdessen einen analogen Klon an die Hand. Der sieht auf den ersten Blick nicht nur aus wie ein smartphone sondern bietet auch dessen Angebote: Chat –Apps, Dating Apps, Spiele, Rätsel, Kamera, Notizbuch, ja sogar Computerviren. Seine Vorteile: Es gibt keine Vertragsbindung, man hat ein faltbares Display und muss das Ding nie aufladen.

Einen digitalen Fingerabdruck sucht man vergebens, man muss das Buch „zum Entsperren streicheln“. So steht es zumindest auf dem Einband. „Ich bin kein Dummes Buch – Ich helfe dir, von deinem Smartphone loszukommen“ weiterlesen

Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt

coverfoto: Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt
Copyright: randomhouse

von Nicola Yoon
aus dem Amerikanischen von Simone Wiemken
Taschenbuch, 332 Seiten
cbt, 2017
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-570-31099-1
9,99 Euro

Die 17-jährige Madeline leidet an einer seltenen Immunkrankheit, aufgrund derer sie das Haus nicht verlassen darf. Unterrichtet wird sie online und der Kontakt zu anderen Menschen ist auf das Allernotwendigste eingeschränkt. Sie ist an ihr Leben gewöhnt und genießt die entspannten Mutter-Kind-Abende. Außerdem liest sie unglaublich viel und erkundet so trotz allem die Welt. Über all die Jahre hat sie sich selbst eingeredet, dass sie die Welt da draußen eigentlich gar nicht interessiert. Doch dann zieht plötzlich der sportliche und abenteuerlustige Olly nebenan ein und mit einem Mal steht Madelines Welt auf dem Kopf. Nun möchte sie raus können, möchte die Welt sehen und erleben und die Nähe zu einem anderen Menschen fühlen. Aber kann sie es riskieren, ihre Gesundheit aufs Spiel zu setzen, nur um bei Olly sein zu können? Hat ihre Liebe eine Zukunft oder ist sie von Anfang an zum Scheitern verurteilt? „Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt“ weiterlesen