Parole Teetee

Coverfoto Parole Teetee
Copyright: Tulipan

von Antje Herden,
Tulipan 2020
Hardcover, 206 Seiten
ab 9 Jahren
ISBN: 978-3-86429-483-9
13,00 Euro

In Büchern hat eine Geschichte immer einen Anfang und ein Ende. Im Leben ist das oft nicht so.

Niemand weiß, wer genau Teetee ist, die wunderliche alte Dame, die jedem zu helfen versucht. In ihrer Tasche hat sie für jedes Problem eine Lösung. Unter den Kindern wird erzählt, es wäre eine Zaubertasche.

Als Teetee eines Tages verschwunden ist, steht für die Kinder fest: Die alte Dame wurde entführt. Gemeinsam machen sie Herrn Masurs Laden zur Kommandozentrale. Es gilt: Parole Teetee!

Dieses Buch ist genau das Richtige für dich, wenn du eine aufregende Freundschaftsgeschichte lesen möchtest. Das erste Kapitel stellt dir alle Personen abwechslungsreich vor.

Mir gefällt an diesem Buch besonders gut, dass so viele verschiedenen Menschen friedlich zusammen leben und sich gut verstehen.

Katrin Berszuck, 18 Jahre

 

 

Drachenmeister – Der Aufstieg des Erddrachen

Coverfoto Drachenmeister 1
Copyright: Adrian

von Tracey West
Adrian, 2018
gebunden,92 Seiten
ab 7 Jahren
ISBN978-3-94718-834-5
7,99 Euro

Drake sah nicht, wie der Soldat des Königs näher kam. Er war damit beschäftigt, in einem Zwiebelbeet zu graben. Er zog eine dicke, weiße Zwiebel heraus. Ein Wurm kroch auf ihr..
“Bist du Drake?“ fragte eine laute Stimme hinter ihm. Der Soldat ritt auf Drake zu. Er griff nach ihm und zog ihn auf sein Pferd…

Drake ist 8 Jahre alt und lebt mit seiner Familie im Königreich von Bracken. Sie sind Bauern und die Familie ernährt sich vom Zwiebelanbau. Eines Tages kommt ein Soldat des Königs und nimmt Drake einfach mit. König Roland habe Drake ausgewählt, erklärt er Drake–  und wirft ihn kurz darauf in ein Kellerverlies der Königsburg. Dort haust ein Feuer spuckender Drachen und Drake kann ihm gerade noch entkommen.

Ein Mädchen namens Rori ruft Vulkan, so heißt der Drache, zur Ordnung. Und der sie begleitende Zauberer Griffith verrät Drake, warum er an diesem verwunschenen Ort gelandet ist. Drake hat nämlich das Herz eines Drachen und soll Drachenmeister des Königs werden. Dafür überreicht Griffith Drake einen magischen, grün glitzernden Stein. Mit diesem Drachenstein kann Drake mit besonderen Drachen in Verbindung treten und sie kontrollieren.   „Drachenmeister – Der Aufstieg des Erddrachen“ weiterlesen

Der kleine Mann und die kleine Miss

Coverfoto Der kleine Mann und die kleine Miss
Copyright: Atrium

von Erich Kästner
Atrium Verlag AG, 2018
gebunden, 236 Seiten
ab 9 Jahren
ISBN 978-3-85535-610-2
14,00 Euro

Das Leben der kleinen „Sensation“  im Zirkus soll verfilmt werden!

So gelangt Jokus mit seiner Verlobten Rosa Marzipan (Trampolinspringerin im Zirkus Stilke) und Mäxchen in die kleine Stadt Pichelstein, wo Mäxchens Eltern lebten. Sie fahren auch nach Breganzona, wo König Bileam sie empfängt, denn von ihm hat Mäxchen eine kleine Puppenwohnung bekommen, die für ihn die Größe einer echten Wohnung hat. Auch die Zirkusvorstellung wird verfilmt. Alles soll genau nachgestellt werden. Das fordert der Filmproduzent John F. Drinkwater, der extra aus Amerika angereist ist.

Aber dann sind da ja noch die Ganoven, die Mäxchen entführt haben. Sie müssen natürlich verhaftet werden. Bei den Handlangern ist das gar nicht so schwer, aber bei einem raffinierten Gangsterboss…?

Dazu kommt noch, dass Mäxchen sich eine/n Freund/in in seiner Größe wünscht. Da kommt das Telegramm aus Alaska genau richtig. Es erzählt von einem Mädchen, was wie Mäxchen 5cm groß ist. Wird Mäxchen sie jemals kennenlernen? „Der kleine Mann und die kleine Miss“ weiterlesen

Der kleine Mann

Coverfoto Der kleine Mann
Copyright: Atrium

von Erich Kästner
Atrium Verlag,2018
gebunden, 208 Seiten
ab 9 Jahren
ISBN 978-3-85535-609-6
14,00 Euro

 

Mäxchen Pichelsteiner, auch genannt „Der kleine Mann“, ist gerade mal 5 cm groß. Er schläft in einer Streichholzschachtel. Essen und Trinken tut er von winzigen Tellern und aus kleinen Tassen. Mäxchen lebt bei Jokus von Pokus, dem Zauberer aus dem Zirkus Stilke. Der kleine Mann ist von Beruf Artist -sein Traumberuf-. Der Winzling tritt mit Jokus von Pokus mit der Nummer „Der große Dieb und der kleine Mann“ auf. Bevor es aber zur Uraufführung kommt, kauft der Zauberer eine Schaufensterpuppe, die er Waldemar tauft. Mit Waldemar üben Mäxchen und Jokus ihre Zirkusnummer.

Die Uraufführung wird ein großer Erfolg. Sie führen die Nummer vor ausverkaufter Manege vor. Selbst wichtige Männer sind gekommen, die die beiden „Diebe“ an der Nase herumführen.

Doch plötzlich ist Mäxchen verschwunden. Er wurde entführt! Nun helfen alle suchen, damit die „Sensation“ bald wieder auftreten kann. „Der kleine Mann“ weiterlesen

Das Gold der Krähen

Coverfoto Das Gold der Krähen
Copyright: Knaur

von Leigh Bardugo
Knaur, 2018
broschiert, 592 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3426654491
16,99 Euro

 

„Ich hätte dich geholt. Und wenn ich nicht hätte gehen können, wäre ich zu dir gekrochen, und egal, wie kaputt wir gewesen wären, wir hätten uns den Weg gemeinsam hinaus erkämpft – mit gezückten Messern und glühenden Pistolen. Weil wir genau das tun. Wir hören nie auf zu kämpfen.“

Der gelungene Abschluss der grandiosen Dilogie!

Die sechs Krähen haben das Unmögliche geschafft. Sie sind in das Eistribunal eingebrochen und lebend wieder herausmarschiert. Doch Jan Van Eck hat sie betrogen und Inej entführt. Gemeinsam versuchen die Krähen nun, ihr Phantom zurückzuholen und Jan Van Eck und Pekka Rollins vernichten.

Tatsächlich gefällt mir der zweite Band sogar noch besser als der erste. Die Charaktere entwickeln sich deutlich weiter und es werden auch neue eingeführt. „Das Gold der Krähen“ weiterlesen

Ellingham Academy Band 2- Die geheimnisvolle Treppe

Coverfoto Ellingham Academy bAND "
Copyright: Loewe

von Maureen Johnson
aus dem Amerikanischen von Jessika Komina
und Sandra Knuffinke
Loewe, 2020
gebunden, 397 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN 978-3-7432-0233-7
18,95 Euro

 

 „Ein toter Star. Ein entführtes Mädchen. Eine verschwundene Mitschülerin.“

Endlich hat Stevie Bell einen kleinen Durchbruch in dem alten Fall um die entführte Alice, die Tochter des ehemaligen Besitzers und Gründers der Schule, erzielt. Denn Stevie findet einen entscheidenden Hinweis zu den Menschen, die hinter dem “Wahrhaftigen Lügner“ stecken.

Doch nachdem ein Mitschüler von ihr stirbt, nehmen ihre Eltern sie von der Schule. Verzweifelt muss sie fortan ihr Leben in Pittsburgh führen, wo sie langsam aber sicher in Langeweile und Heimweh versinkt: Die Ellingham Academy ist ihr richtiges Zuhause, nicht diese öde Stadt, wo sie in der Schule dauernd angestarrt wird, weil sie auf der Ellingham war. „Ellingham Academy Band 2- Die geheimnisvolle Treppe“ weiterlesen

Rabenherz und Eismund

Coverfoto Rabenherz und Eismund
Copyright: randomhouse

von Nina Blazon
Cbj, 2019
gebunden, 544 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-570-16365-8
18,00 Euro

 

 Ein Land über dem gefrorenen Himmel hielt Mailin bereits immer für ein erfundenes Märchen. Für mehr jedoch nicht. Doch eines Tages wird ihre Freundin Silja ins Reich des Winterkönigs entführt und Mailin macht sich auf einen gefährlichen Weg. Doch nicht alleine, denn Toma aus dem Clan der Elchreiter und Birgida, selbst eine Gefangene des Winterkönigs, helfen ihr, sich in das  Schloss des Königs einzuschleichen – doch eine Frage stellen sich die Drei: Was hat es mit dem Eisprinzen auf sich, den sie alle drei aus ihren Träumen kennen?

Nina Blazon entführt einen mit ihrem Buch in eine magische wunderschöne Winterwelt. Dabei verdeutlichen ihre märchenhaften Beschreibungen die Magie und den Zauber, den die prachtvolle Fantasiewelt ausmacht. „Rabenherz und Eismund“ weiterlesen

Disappeared

Coverfoto Disappeared
Copyright: Oetinger

von Kathy Tailor
Oetinger, 2019
Taschenbuch, 320 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 9783841506016
9,99 Euro
12,00 €

Freya muss nach dem Tod ihrer Mutter auf ein Internat. Dort ist sie sofort in Intrigen versponnen und lernt Maria kennen- eine fiese Mitschülerin, die selbst kein einfaches Leben hatte.

Doch wenig später verschwindet Maria spurlos. Keiner weiß, ob sie abgehauen ist, entführt oder umgebracht wurde. Dementsprechend fangen die Fragen an, wer etwas gesehen haben könnte oder etwas damit zu tun hat.

Freya macht sich gemeinsam mit Terri ebenfalls auf die Suche nach Antworten.

Als ich das Buch begonnen habe, musste ich mich erst an den Schreibstil der Autorin gewöhnen, aber definitiv konnte ich durch diesen dann später das Buch gar nicht mehr weglegen. „Disappeared“ weiterlesen

Opa und die Nacht der Wölfe

Coverfoto Opa und die Nacht der Wölfe
Copyright: Oetinger

von Nora Alexander
Oetinger, 2019
gebunden, 204 Seiten
ab 8 Jahren
ISBN: 978-3-7891-0954-6
14,00 Euro

 

Ollis Opa ist ein bisschen durch den Wind. Er isst Eis mit Ketchup, benimmt sich wie ein Vierjähriger und das Schlimmste ist: er vergisst sogar manchmal aufs Klo zu gehen. Olli wünscht sich nichts sehnlicher als einen normalen Opa zu haben, genau wie alle anderen auch. Und er will wissen, warum sich sein Opa so komisch benimmt. Er hat echt Bammel auf seinen Großvater aufzupassen. Vielleicht passiert ja etwas Schreckliches? Daran mag Olli gar nicht denken.

Irgendwie ist Ollis Angst berechtigt, aber es ist doch anders als Olli es erwartet hat: Plötzlich verwandelt sich sein Opa in einen Wolf, besser gesagt in einen Wolf-Chef. Ollis Opa ist der Anführer eines Wolfsrudels. Tagsüber sind Wolke, Schnee, Sommer und Lüftchen und der Opa-Chefwolf alte, schusselige Senioren, nur bei Vollmond verwandeln sie sich in Wölfe. Diesmal erscheint ein Wolf aber nicht zum Treffen. Blitz! Blitz` Schwester Sommer kommt aufgelöst an: Blitz wurde entführt und soll wegen seines schönen Pelzes erschossen werden. Schaffen es die Wölfe und Olli Blitz zu finden bevor sich alle wieder in Menschen verwandeln oder ist es dann schon zu spät? „Opa und die Nacht der Wölfe“ weiterlesen

Vorsicht Wild! Löwenmut tut gut

Coverfoto Vorsicht Wild!
Cpoyright: Dressler

von  Sebastian Grusnick und Thomas Müller
Dressler, 2019
gebunden, 176 Seiten
ab 8 Jahren
ISBN: 978-3-7915-0122-2
14,00 Euro

Max ist ein Junge, der mit seiner Familie in eine andere Wohnung gezogen ist.

Heute hat Max Geburtstag, und er wünscht sich nichts sehnlicher als einen Hund. Was bekommt er? Einen Roboterhund, der Mist heißt, na toll! Da Max ihn nicht will, gibt er ihn seiner kleinen Schwester Lotte. Außerdem hat Max noch ein anderes Problem: Die neue Schule. Als er am nächsten Morgen aufwacht, steht unter seinem Schreibtisch eine merkwürdige orange Kiste. Max macht sie auf und…heraus springt ein Zwerglöwe! Max kann es kaum fassen, der Zwerglöwe heißt Leo und kann sogar sprechen!

Max sagt zu Leo, dass das auf jeden Fall geheim bleiben muss, als plötzlich seine Mutter von unten ruft, dass er sich zur Schule fertig machen muss. Leo beharrt darauf, dass er mitkommt und schließlich packt Max ihn auch in den Schulrucksack. Kurz darauf im Klassenraum begrüßt ihn die Klassenlehrerin freundlich. Hinten in der Ecke grinsten drei Jungs frech, sie heißen: Boris, Marek und Jannik. Als Max anfängt zu hicksen, grölt Jannik frech: „Wir haben einen Hickser in der Klasse!“ Marek und Boris lachten. Max erschreckt sich fürchterlich als Leo aus dem Rucksack ruft: „Jannik, du Affe!“ Max grinst und Jannik zischt: „Nach der Schule bist du dran.“ „Vorsicht Wild! Löwenmut tut gut“ weiterlesen