Bone Music-Melodie des Lebens

Coverfoto Bone Music
Copyright: Freies Geistesleben

von David Almond
Verlag Freies Geistesleben, 2022
gebunden,  213 Seiten
ISBN 9783772531309
18,00 Euro

 

Ein Umzug mitten ins Nirgendwo– so kommt sich Sylvia in der tristen Einöde Northumberlands vor. Dort soll sie nun allein mit ihrer Mutter leben, In einem kleinen wilden Cottage, umgeben von abweisender Natur, schroffen Klippen, kargen Wiesen und Wäldern. Dazu verschlungene Wege, die ins Nichts führen, auf denen man sich herrlich und stundenlang verlaufen kann. Was soll man  als 15-jährige an einem solchen Ort schon tun?

Eines Tages hört Sylvia eine seltsame Melodie unter ihrem Fenster und lernt einen kleinen Jungen kennen, der sie mit seinem großen Bruder Gabriel bekannt macht. Sylvia weiß nicht warum, aber Gabriel zieht sie seltsam in seinen Bann.

Er spielt auf einer Knochenflöte, die er sich selbst gebaut hat und mit der er seine Umgebung, die Natur , aber auch die Menschen verwandeln kann und tief berührt. Gabriel zeigt Sylvia eine ganz neue, mystische Welt und Sylvia versucht, ihren Platz darin zu finden. „Bone Music-Melodie des Lebens“ weiterlesen

Hallowstone – Der Zauber der Mitternachtsstadt

Coverfoto Hallowstone
Copyright: Arena

von Trisha Kelly
Arena, 2021
gebunden, 336 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-401-60589-0
15,00 Euro

Unsere Buchempfehlung zu Halloween

Prue hat einen Dad als Hexer und ihre Mom und ihr kleiner Bruder Bean sind Werwölfe. Deshalb kann sich die Familie nur sehr selten gemeinsam treffen, denn Werwölfe leben in den Mondbergen und Hexen und Hexer in der Stadt Hallowstone. Neben Hallowstone gibt es auch noch Old Hallowstone genannt Hellstone. Die dort gestorbenen Menschen werden zu Geistern und versuchen jeden in eine Schlucht mit einer Brücke nach Hellstone zu zerren. Prue bricht eines Morgens aus Versehen den Schutzbann rund um die Stadt und die Werwölfe stürmen hinein. Zwar sind Bean und Mom jetzt bei ihr, aber sie kann sich nicht richtig freuen, weil durch die Werwölfe ein riesiges und schwieriges Chaos entsteht…

„Hallowstone – Der Zauber der Mitternachtsstadt“ weiterlesen

Golden Dynasty Reihe

Coverfoto Golden Dynasty
Copyright: mtb

von Jennifer L. Armentrout
aus dem Amerikanischen von Sabine Schilasky und Barbara Röhl
mtb Verlag
Taschenbücher, ca 400 Seiten
ab 16 Jahren
je 12,99 Euro

 

Hier geht es um die Golden Dynasty-Reihe von Jennifer L. Armentrout. Ich habe euch den Inhalt von allen 3 Bänden nacherzählt, allerdings ohne etwas vorwegzunehmen. Das liegt daran, dass man die Bände auch einzeln lesen könnte, doch die gesamte Reihe in der richtigen Reihenfolge zu lesen ist sinnvoller, um sich nicht die Überraschung verderben zu lassen. Meine Meinung habe ich spoilerfrei zu allen drei Bänden verfasst, sodass ihr sie gefahrlos lesen könnt.

 

Band 1: Größer als Verlangen
ISBN: 978-3-95649-868-8

Julia tut eigentlich nie etwas Unüberlegtes. Und ausgerechnet die einzige Entscheidung, die sie ganz spontan gefällt hat, führt sie in einen anderen Bundesstaat, wo sie als persönliche Pflegerin für jemanden arbeiten soll. Erst weiß sie nicht für wen, doch dann stellt sich heraus, dass ihr Arbeitgeber die mächtigste und reichste Familie Amerikas ist: die de Vincents. Und einen von ihnen, Lucian de Vincent, hat sie vergangene Nacht schon kennengelernt. Sehr intim kennengelernt. Er hat sie ausspioniert! Julia ist empört, nimmt den Job aber an, in der festen Absicht, Lucian zu ignorieren. Schnell stellt sie fest, dass er nicht die einzige Bedrohung auf dem Anwesen darstellt, auf dem schon so viele Menschen ums Leben gekommen sind. Einige davon erst vor kurzer Zeit. „Golden Dynasty Reihe“ weiterlesen

Cocos Diary – Tagebuch eines Vampirmädchens

Coverfoto Cocos Diary
Copyright: Adrian

von Gerda Marie Plum und Iris Blanck
Adrian, 2014
gebunden, 167 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-942-491198
12,90 Euro

Coco ist eine Vampirin, wie alle in ihrer Familie. Das heißt, sie ernährt sich von Blutkonserven und muss ihre spitzen Eckzähne regelmäßig beim Zahnarzt abschleifen lassen. Ansonsten ist Coco ziemlich normal.

Mathe hat mich heute wieder fertig gemacht. Ist ja nicht so, dass ich es gar nicht kapiere, aber muss man alles, was dieser Pythargoras vor Urzeiten erfunden hat, immer noch lernen?

Als Gabriel in ihre Klasse kommt, ist Coco sofort von ihm fasziniert, obwohl sie ihn nicht leiden kann. Doch irgendwie ist Gabriel doch ziemlich nett…

Die Klassenfahrt nach Italien stellt Coco vor ganz andere Herausforderungen. Coco ernährt sich von Blut, kann aber schlecht vor der ganzen Klasse eine Blutkonserve auspacken. Ein Plan muss her, da sie sonst nicht mitfahren darf…. „Cocos Diary – Tagebuch eines Vampirmädchens“ weiterlesen

Beat it up!

Coverfoto Beat it up!
Copyright: Knaur

von Stella Tack
Knaur, 2020
Paperback, 384 Seiten
ISBN 978-3-426-52524-1
ab 16 Jahren
12,99 Euro

Summer Price hat ein absolutes Gehör und ist deswegen relativ bekannt. In wenigen Wochen steht ihre Aufnahmeprüfung für das New York-Orchestra an. Doch dann ruft sie ihr Zwillingsbruder Xander an. Dieser ist ein bekannter DJ, für den Summer bereits heimlich Melodien geschrieben hat. Durch Zufall begleitet sie ihn auf der Tour für das Beat it up-Festival. Die Lautstärken dort und der Trubel machen Summer zu schaffen, doch auch Gabriel lässt sie nicht kalt. Er ist der größte Konkurrent ihres Bruders und wickelt jeden mit seinem Charme um den Finger. Auch Summer ist durcheinander und sie kommen sich näher. Doch kann Summer ihm trauen? Immerhin ist er der Konkurrent ihres Bruders und könnte sie nur als Mittel zum Zweck für den Gewinn eines Vertrags am Ende des Festivals benutzen. „Beat it up!“ weiterlesen