Rosalie- Als mein Vater im Krieg war

Coverfoto Rosalie Als mein Vater im Krieg war
Copyright: Gerstenberg

von Timothee de Fombelle und Isabelle Arsenault
Gerstenberg, 2020
gebunden, 64 Seiten
all age
ISBN 978-3836960403
15,00 Euro

 

Ich habe ein Geheimnis. Ich bin ein Soldat mit einer Mission. Ich spioniere den Feind aus. Ich arbeite an meinem Plan: Hauptmann Rosalie. …Für alle Großen bin ich die Kleine, die sich hinten ins Klassenzimmer setzt und den ganzen Tag lang nichts tut.

Die kleine Rosalie ( 5 ½  Jahre alt) geht jeden Tag mit den Großen zur Schule. Dort sitzt sie in der hintersten Bank, versteckt unter den Garderobehaken und zeichnet in ihrem Heft. Die Andern denken, sie würde vor sich hinträumen, aber das ist ganz und gar nicht so. Rosalie ist hellwach und lernt heimlich mit den Großen mit. Ihr Vater ist im Krieg und ihre Mutter arbeitet in der Fabrik. Deshalb setzt sie Rosalie schon frühmorgens in der Schule ab, wo der Lehrer auf sie aufpasst.

Manchmal bekommt Rosalie auch einen Brief von ihrem Vater. Darin erzählt er  vom gemeinsamen Angeln und dem Bach hinter der Mühle, wo Rosalie schwimmen lernen kann. Rosalie mag diese Briefe nicht. Irgendetwas stört sie daran. Und ihre Mutter hat auch immer so komische Augen, wenn sie die Briefe vorliest und sie dann in einer Keksdose auf dem Küchenregal versteckt.

Eines Tages kommt ein Mann mit einem blauen Briefumschlag zu Rosalies Mutter und danach ist nichts mehr wie früher. Am nächsten Tag verschwindet Rosalie heimlich aus der Schule.  Das ganze Dorf macht sich auf die Suche…. „Rosalie- Als mein Vater im Krieg war“ weiterlesen

Die wundersamen Koffer des Monsieur Perle

Coverfoto Die wundersamen Koffer des Monsieur Perle
Copyright: Gerstenberg

von Timothee de Fombelle
aus dem Französischen von Tobias Scheffel
und Sabine Grebing
Gerstenberg, 2017
gebunden, 320 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-8369-5879-0
18,95 Euro

„Tags zuvor war sie eine Fee. Aus diesem Grund jedoch hätte sie am Tag zuvor das Schicksal des Jungen, den sie liebte, nicht teilen können, nicht leben oder sterben können mit ihm. Also hatte sie sich von allem Zauber losgesagt. Ein selbst in den ältesten Märchen sehr seltener Verzicht: die Abdankung einer Fee.“

Zwei Brüder, die verschiedener nicht sein können: Ian ist böse und hart, er unterdrückt sein Volk und bekämpft es brutal. Ilian ist liebevoll und sanft, kraftvoll und leidenschaftlich und lange Zeit ahnt er nichts von der Existenz seines Bruders. Unglücklicherweise verlieben sich beide, ohne es zu wissen, in dasselbe Mädchen, eine wunderschöne 15jährige Fee …. „Die wundersamen Koffer des Monsieur Perle“ weiterlesen