Die Laternenträger

Coverfoto Die Laternenträger
Copyright: Verlag Freies Geistesleben

von Rosemary Sutcliff
aus dem Englischen von Astrid von dem Borne
gebunden, 310 Seiten
Verlag Freies Geistesleben, 2020
ab 13 Jahren
ISBN: 978-3-7725-1412-8
33,00 Euro

Als Roms Truppen sich aus Britannien zurückziehen, ist der Junge Aquila innerlich zerrissen. Eigentlich müsste er seiner Truppe die Treue halten und seine Heimat mit den letzten Schiffen Roms verlassen. Aber kann er Britannien einfach so hinter sich lassen? Britannien, das kurz davor steht von den Sachsen überrannt zu werden. Seine Familie, sein Zuhause. In der Dämmerung beschließt er, nicht mitzukommen. Er versteckt sich in der Festung von Rutupiae und zündet ein letztes Mal das Leuchtfeuer, bevor er sich zurück auf den Weg zum Hof seines Vaters macht.

Doch dort erwartet ihn großes Unheil. Der Hof wird von Sachsen gestürmt, sein Vater getötet, seine Schwester verschleppt und er zurückgelassen, damit die Wölfe ihn holen. Aber es kommt anders. Er fällt in die Hände einer anderen Bande, die ihn als Sklaven mit nach Ullasfjord nehmen. „Die Laternenträger“ weiterlesen

Verborgene Welten: Dinosaurier-Zeitreise zu den ausgestorbenen Giganten

Coverfoto verborgene Welten. Dinosaurier
Copyright: Sophie Verlag

von Karolin Küntzel und Franco Tempesta
Sophie Verlag, 2020
Hardcover, 96 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN978-3-96808-000-0
18,00 Euro

Julian und Enid gehen mit ihrer Klasse ins Dinosauriermuseum. Der Leiter des Museums zeigt ihnen einen spannenden Film über die Dinos und dann dürfen sich die Kinder so genannte VR-Brillen aufsetzen. Damit werden sie sofort ein Teil der Dinosaurierwelt und können die Tiere hautnah erleben.

Sie sind mittendrin, wenn die „ schrecklichen Echsen“ ( so heißt das Wort Dinosaurier übersetzt) Durst leiden, sich vor glühend heißer Lava retten müssen oder in eine gewaltige Sturzflut geraten….

Bei ihrem Rundgang durchs Museum erfahren die Kinder aber auch, dass es weit über 1000 Dino-Arten gab. Manche waren klein wie ein Huhn, andere höher als ein Haus und länger als ein Bus. Es gab Dinos mit langen und kurzen Hälsen, mit Schuppen und Federn, Hornplatten und Stacheln. Einige fraßen Pflanzen, andere ernährten sich von Fischen, kleinen Säugetieren oder anderen Dinosauriern. Alle lebten an Land und alle legten Eier. Die ersten Dinos traten in der Mitte des Erdzeitalters Trias, vor ungefähr 235 Millionen Jahren in Erscheinung. „Verborgene Welten: Dinosaurier-Zeitreise zu den ausgestorbenen Giganten“ weiterlesen