Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt

coverfoto: Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt
Copyright: randomhouse

von Nicola Yoon
aus dem Amerikanischen von Simone Wiemken
Taschenbuch, 332 Seiten
cbt, 2017
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-570-31099-1
9,99 Euro

Die 17-jährige Madeline leidet an einer seltenen Immunkrankheit, aufgrund derer sie das Haus nicht verlassen darf. Unterrichtet wird sie online und der Kontakt zu anderen Menschen ist auf das Allernotwendigste eingeschränkt. Sie ist an ihr Leben gewöhnt und genießt die entspannten Mutter-Kind-Abende. Außerdem liest sie unglaublich viel und erkundet so trotz allem die Welt. Über all die Jahre hat sie sich selbst eingeredet, dass sie die Welt da draußen eigentlich gar nicht interessiert. Doch dann zieht plötzlich der sportliche und abenteuerlustige Olly nebenan ein und mit einem Mal steht Madelines Welt auf dem Kopf. Nun möchte sie raus können, möchte die Welt sehen und erleben und die Nähe zu einem anderen Menschen fühlen. Aber kann sie es riskieren, ihre Gesundheit aufs Spiel zu setzen, nur um bei Olly sein zu können? Hat ihre Liebe eine Zukunft oder ist sie von Anfang an zum Scheitern verurteilt? „Du neben mir und zwischen uns die ganze Welt“ weiterlesen

Durch den Dschungel zu den Maya

Coverfoto Durch den Dschungel zu den Maya
Copyright: E. A. Seemann

Die abenteuerliche Expedition von Stephens und Catherwood

von Silke Fry und Verena Herbst
E.A. Seemann, 2019
gebunden, 40 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN 978-3-865024152
16,00 Euro

John erzählt, dass in den undurchdringlichen Wäldern Mittelamerikas alte Ruinen und verlassene Städte verborgen liegen sollen. Von rätselhaft klingenden Orten haben er und Mr. Cath gelesen, aber niemand konnte bisher das Rätsel der versunkenen Stätten lösen, die übrigens auch auf keiner Karte verzeichnet sind.

Eigentlich ist John Lloyd Stephens ein junger Rechtsanwalt in New York, aber nebenbei hat er ein besonderes Hobby. Er liebt es, nach den Resten der Vergangenheit zu suchen. Während andere Menschen „ alte Steine“ einfach nur langweilig finden, tut John nichts lieber, als in fremde Länder zu reisen oder sich Ausstellungen über alte Ruinen anzusehen. Beim Besuch einer dieser Ausstellungen trifft er auf Frederick Catherwood, der seine Liebe zu den alten Schätzen teilt und gleichzeitig noch gut und gern zeichnet.

Die beiden jungen Abenteurer beschließen, gemeinsam auf eine Expedition zu gehen, was in den 1840er Jahren gar nicht so einfach ist. Nach einer langen Schiffreise und einem gefahrvollen Maultierritt  durch die wilden Wälder und Dschungelgebiete Mittelamerikas, gelangen sie nach Copan, ihrem ersten Ziel. Die Bewohner des Dorfes sind zwar sehr freundlich, aber von einer alten Ruinenstadt haben sie noch nie gehört. John und Mr. Cath sind fassungslos. Sind ihre Informationen falsch? Sind sie ganz umsonst wochenlang durch Schlamm gestolpert und von Moskitos fast aufgefressen worden? Sollen sie etwa aufgeben? „Durch den Dschungel zu den Maya“ weiterlesen

Das Geheimnis der roten Schatulle

Coverfoto Das Geheimnis der roten Schatulle
Copyright: Thienemann

von Emma Carroll
Thienemann, 2019
gebunden, 334 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-3-522-18516-5
15,00 Euro

Ich fiel langsam. Wie eine Feder, nur nicht so anmutig, denn meine Haare, mein Kleid und meine Haut blieben immer wieder an Ästen und Zweigen hängen, um gleich darauf zu reißen, während ich am Stamm entlang immer tiefer stürzte. Mit einem lauten Krachen kam ich unten am Boden auf.

Als 1783 ein prächtiger himmelblauer Heißluftballon in Versailles, am Hof des Königs Ludwig XVI, in den Himmel stieg, galt er als unglaubliches technisches Wunder. Die Brüder Montgolfier hatten ihn entworfen und gebaut, und eigentlich sollten sie bei diesem Probeflug im Ballon sitzen. Stattdessen flogen eine Ente, ein Hahn, ein Schaf und zwei Kinder….

Mit dieser Geschichte gewann  Neal Jackson im Jahr 2014 den Ideenwettbewerb „The Big Idea Competition“ und jetzt, 5 Jahre später, ist aus dieser Geschichte ein ganz besonderes Kinderbuch geworden.

Das Mädchen Elster lebt auf der Straße und schlägt sich geschickt als Diebin durch. Eines Tages bekommt sie von einer geheimnisvollen Frau den Auftrag, in eine Villa einzubrechen und dort eine rote Schatulle zu stehlen. Was Elster nicht weiß: Die Villa gehört den Brüdern Montgolfier und in der Schatulle befinden sich ihre geheimen Baupläne für ein bis dahin unbekanntes Flugobjekt… „Das Geheimnis der roten Schatulle“ weiterlesen

Der Grüffelo

Coverfoto Der Grüffelo
Copyright: Beltz & Gelberg

von Axel Scheffler & Julia Donaldson
Beltz & Gelberg, 2018
Pappbilderbuch, 24 Seiten
ab 4 Jahren
ISBN 9783407792914
9,95 Euro

Im Wald lauern selbst für kluge und starke Tiere viele Gefahren. So erzählt die Maus dem Fuchs, der Eule und auch anderen Tieren, dass es den Grüffelo gibt. Ein gefährliches, großes und angsteinflößendes Tier.

Die Maus selbst macht sich einen Spaß daraus, denn sie denkt, dass es den Grüffelo nicht gibt. Na, wenn die sich mal nicht irrt! „Der Grüffelo“ weiterlesen

Der tätowierte Hund

Coverfoto Der tätowierte Hund
Copyright: Rowohlt

von Paul Maar
Rowohlt, 2003
Taschenbuch, 128 Seiten
ISBN 9783499212475
Ab 10 Jahren
7,99 Euro

An einem Nachmittag trifft der Löwe auf einen merkwürdigen Durchreisenden: einen tätowierten Hund. Er ist über und über mit verschiedenen Bildern bedeckt und hat zu jedem Bild eine Geschichte. Während sie ins Gespräch kommen, erzählt der Hund einige dieser Geschichten und der Löwe erzählt Geschichten aus seinem Leben-
ein guter Deal also!

Paul Maars Schreibstil ist sehr angenehm und man liest das Buch flott durch. Die Geschichten, die der Hund erzählt, sind nie allzu lang, deshalb hat das Buch nur kurze Kapitel, wodurch es sich noch schneller lesen lässt.

Für ganz junge Kinder würde ich es nicht empfehlen, eher für Kinder ab 10 oder 11 Jahren, denn die Schrift ist ziemlich klein und viele Bilder gibt es auch nicht. Aber es ist ein Klassiker, der Spaß macht, denn bei einigen Stellen muss man einfach laut loslachen!

Sarah Schröder, 20 Jahre

 

Die Luna-Chroniken Band 4- Wie Schnee so weiß

Coverfoto Die Luna Chroniken Band 4
Copyright: Carlsen

von Marissa Meyer
aus dem Englischen von Bettina Arlt
Carlsen, 2016
gebunden, 848 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN 978-3551582898
24,99 Euro

 

Winter, die Stieftochter von Königin Levana, wird täglich schöner und ist bei ihrem Volk sehr beliebt. Und das, ohne ihren mächtigen Zauber zur Manipulation zu nutzen. Aus Wut zwingt Levana ihre Stieftochter Winter, sich selbst mit Schnitten durchs Gesicht zu verunstalten. Doch die Verunstaltungen können deren Schönheit nichts anhaben. Als Levana dann versucht, Winter umbringen zu lassen, beginnt Winter verzweifelt Selene, die rechtmäßige Thronfolgerin, zu suchen, um mit ihr gemeinsam die Königin zu stürzen…

„Wie Schnee so weiß“ ist (bisher?) der letzte Teil der Luna-Chroniken. Er spielt auf das Märchen Schneewittchen an, was, wie bereits bei den ersten drei Büchern, sehr gut gelungen ist. Es ist immer interessant, die sehr genauen Anspielungen auf das Märchen zu finden, die perfekt in die neue Geschichte passen, obwohl sie vollkommen anders ist. „Die Luna-Chroniken Band 4- Wie Schnee so weiß“ weiterlesen

Left to Fate – Die Ausgesetzten

Coverfoto Left to Fate
Copyright: Carlsen

von Gloria Trautnah
Carlsen, 2019
Broschiert, 384 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN 9783551318015
13, 00 Euro

“Nun, unsere Regierung hat New York tatsächlich von den Landkarten verschwinden lassen. Jetzt können sie uns hier gefangen halten, ohne dass jemand davon erfährt. Wirklich klug, findest du nicht?”

Sam ist keine Verbrecherin. Auch nicht in ihrer Zukunft. Das ist das erste, was sie sich denkt, als sie in New York, der Stadt für zukünftige Verbrecher, ankommt. Als David und die anderen sie finden, geht sie widerwillig mit ihnen und erfährt immer mehr, wieso man in New York eingesperrt wird. New York, die Stadt, bei der gesagt wird, dass es sie gar nicht mehr gibt- von der Landkarte weggestrichen.
Doch das hat die Regierung nur gemacht, damit sie dort junge Menschen wegsperren kann, in deren Zukunft steht, dass sie der Regierung oder Concordia schaden. „Left to Fate – Die Ausgesetzten“ weiterlesen

Frag nicht nach Sonnenschein

Coverfoto Frag nicht nach Sonnenschein
Copyright: Goldmann

von Sophie Kinsella
Goldmann,2017
Taschenbuch, 545 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-442-48550-5
9,99 Euro

 

Katie Brenner hat es geschafft, einen Job in London zu finden. Eigentlich ist es ein Traumjob, doch sie hat die niedrigste Position im Team und ihre Chefin ist schrecklich. Nach dem ein paar Komplikationen passieren, wird sie gefeuert und muss zu ihrem Vater zurück aufs Land ziehen. Dort gestallten sie zusammen einen Luxus -Campingplatz. Aber was wird Katie machen, wenn sie erfährt, dass einer der  Gäste ihre alte Chefin ist? Und was wird mit der Liebe in dem ganzen Chaos passieren?

Das Buch hat mich von Anfang an in seinen Bann gezogen. An einem Tag angefangen, und am nächsten Tag schon fertig gelesen. „Frag nicht nach Sonnenschein“ weiterlesen

Herrscherin über Asche und Zorn- Throne of Glass Band 7

Coverfoto herrscherin über Asche und Zorn Throne of Glass 7
Copyright: dtv

von Sarah J. Maas
Dtv, 2019
Taschenbuch, 1104 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 9783423718202
16,95 Euro

Das Finale  von „Throne of Glass“!

„Es war einmal, in einem Land, das längst zu Asche verbrannt ist, eine junge Prinzessin, die ihr Königreich liebte…“

 

Aelin wurde von Maeve gefangen genommen. Diese foltert sie nun, um ihren Willen zu brechen. Während Rowan sich auf die Suche nach seiner Gefährtin macht, kehrt Chaol mit wichtigen Erkenntnissen und einer Armee aus Antica zurück.

Zusammen mit Manon Blackbeak und der Dreizehn macht sich Dorian auf die Suche nach dem dritten Wyrdschlüssel. Außerdem möchte Manon die Crochans als neue Verbündete gewinnen, indem sie ihre Bestimmung annimmt.

Aedion versucht die Stellung im Norden zu halten, wobei sich Lysandra als Aelin ausgibt. Doch vertraut man ihr, wenn sie keinen Funken Feuer hervorbringt? Können sie Moraths Armee, Erawan und Maeve standhalten?

Aelin weiß nur eins: Sie will kämpfen. Für ihre Freunde. Für ihren Gefährten. Für ihr Volk. Für ihr Königreich. „Herrscherin über Asche und Zorn- Throne of Glass Band 7“ weiterlesen

Der Clan – Renn um dein Leben

Coverfoto Der Clan- Renn um dein Leben
Copyright: Boje

von Phillip Gwynne
Boje, 2015
gebunden, 224 Seiten
ab 12  Jahren
ISBN: 9783414824189
7,99 Euro

 

Dom ist ein begeisterter und begnadeter Läufer. An seinem 15. Geburtstag wird er von seinem Großvater und seinem Vater in ein düsteres Familiengeheimnis eingeweiht. Als männlicher Nachfahre seiner Linie muss er eine Schuld an „Den Clan“ zurückzahlen. Diese besteht aus sechs Aufträgen, die er für sie erledigen muss. Als erste Aufgabe wird ihm das Fangen eines jugendlichen Diebes aufgetragen, der die Polizei seit Monaten an der Nase herumführt. Doch wie soll Dom das ganz alleine schaffen?

„Der Clan- Renn um dein Leben!“ ist der Auftakt zu einer Reihe von Büchern, die sich alle um Doms Versuche von seiner Schuld loszukommen drehen. Besonders konnte mich das erste Buch mit seiner Action überzeugen. Die Handlung ist schnell und konzentriert sich nur auf die wichtigen Szenen. „Der Clan – Renn um dein Leben“ weiterlesen