Von Rad bis Reißverschluss- Erfindungen, die die Welt veränderten

Coverfoto Von Rad bis Reißverschluss
Copyright: Usborne

von Anna Claybourne und Adam Larkun
Usborne, 2019
gebunden, 96 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN 978-1789-4114-85
12,95 Euro

Schon seit Urzeiten kauen Menschen gummiähnliche Baumharze. Der Kaugummi, wie wir ihn heute kennen, stammt aber aus dem Jahr 1869. Wir haben ihn dem Zusammentreffen eines mexikanischen Rebellenführers mit einem US amerikanischen Erfinder zu verdanken. Die beiden wollten eigentlich aus dem Baumharz Chicle Reifen, Spielzeug oder Gummistiefel herstellen, aber das klappte nicht…

Habt ihr euch schon mal gefragt, wer die Dinge, die wir heute tagtäglich und ganz selbstverständlich benutzen, erfunden hat?  Den Kaugummi zum Beispiel oder die leckeren Kartoffelchips?

Die Chips sind tatsächlich nur entstanden, weil ein Gast in einem teuren Restaurant im Bundesstaat New York sich über die zu dicken und zähen Kartoffeln auf seinem Teller beschwerte. Der Koch des Restaurants wurde daraufhin so sauer, dass er die Kartoffeln in hauchdünne Scheibchen schnitt und anbriet, bis sie ganz braun und kross waren. Das sprach sich schnell herum und die ultradünnen Brat-Kartoffeln traten ihren Siegeszug um die Welt an.

Aber es gab ja noch mehr weltbewegende Erfindungen im Lauf der Zeit: Das Rad oder den Klettverschluss, die Jeans, den Staubsauger, das Pflaster oder den Computer, um nur einige zu nennen. „Von Rad bis Reißverschluss- Erfindungen, die die Welt veränderten“ weiterlesen

Mein erstes Klavierbuch – Weihnachtslieder aus aller Welt

Coverfoto Mein erstes Klavierbuch
Copyright: Usborne

von Sam Taplin und Matt Durber
Usborne, 2019
gebunden, mit Papp-Tastatur
ab 5 Jahren
ISBN 978-1-7823-2476-8
14,95 Euro

Für alle Vorschulkinder, die gerne singen und selbst Musik machen, ist dieses Buch eine kleine Fundgrube. Man kann damit nämlich schnell und ohne Vorkenntnisse Weihnachtslieder selbst auf dem Klavier spielen. Es sind vor allem englische und amerikanische Lieder, die aber bei uns auch gern und oft gesungen werden,  wie „Jingle Bells“, „The first First Nowell“ oder „We wish you a merry Christmas“. Aber es gibt auch deutsche Lieder wie „Oh Tannenbaum“, „Stille Nacht“ oder „Wir sind die drei Könige aus dem Morgenland.“

Auf einer im Buch verankerten Klavier-Tastatur aus Pappe, die mittels beigefügter Batterie zum Klingen gebracht werden kann, können auch kleine Kinder schon Melodien spielen.

Der Trick: Auf jeder Taste sind entweder rote, blaue, grüne, lila und rosa Farbpunkte aufgebracht. Jeder Ton hat eine andere Farbe. Das hilft den Kindern, nur durch die verschiedenen Farben die verschiedenen Töne zu treffen. „Mein erstes Klavierbuch – Weihnachtslieder aus aller Welt“ weiterlesen

Mit dem Bauhaus um die Welt

Coverfoto Mit dem Bauhaus um die Welt
Copyright: Seemann

von Ingolf Kern und Zsuzsanna Ilijin
Stiftung Bauhaus Dessau in der E.A. Seemann Henschel GMBH
gebunden, 60 Seiten
all age
ISBN 978-3-86502-428-2
16,00 Euro

Wer bei „Bauhaus“ an Nägel, Bohrmaschinen, Bretter oder an eine Baumarktkette denkt, der liegt tatsächlich ganz falsch. Der Name „Bauhaus“ steht in der Kunst für eine große Veränderung der Bau-und Wohnstile. Diese Veränderung begann vor 100 Jahren und hat bis heute großen Einfluss.

Der Architekt Walter Gropius und einige andere Künstler hatten damals die Idee, dass Häuser und Möbel vor allem schlicht und praktisch sein, dabei aber trotzdem gut aussehen sollten. Außerdem sollten sie bezahlbar sein und nicht nur etwas für reiche Leute. Deshalb gründeten sie in Weimar eine Kunstschule. Dort sollten die Schüler lernen, neue, moderne Formen zu finden und Handwerk und Kunst zu verbinden.

Viele der Architekten und Designer aus dieser Zeit waren sehr experimentierfreudig und offen in ihren Meinungen. Das haben aber nicht alle Menschen in Deutschland verstanden. Die Bauhaus-Künstler wurden, besonders in der Zeit der Nationalsozialisten, verfolgt und bedroht. Sie  mussten das Land verlassen und sich eine neue Heimat suchen. „Mit dem Bauhaus um die Welt“ weiterlesen

Halt die Klappe, Kopf!

Coverfoto Halt die Klappe, Kopf!
Copyright: Fischer

von Lisa Sophie Laurent
Taschenbuch, 189 Seiten
Fischer, 2019
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7335-0575-2
12,00 Euro

Jeder Mensch ist auf irgendeine Weise empfänglich für Stress. Egal ob in der Schule, der Uni oder später im Berufsleben. Manchmal wird einem einfach alles zu viel und man würde sich am liebsten irgendwo verkriechen und nicht mehr herauskommen, bis alles vorbei ist. Diese Erfahrung musste auch Lisa machen, als die Kombination, von Studium, Job und YouTube Karriere einfach zu viel auf einmal wurden und ihr Kopf ihr ganz klar zu verstehen gab, dass es so nicht weiter geht.

Aus dieser Situation heraus schrieb sie dieses Buch, in dem sie berichtet, wie es ihr gelang zu lernen, besser auf ihren Kopf und auf die Signale, die er ihr schickt, zu hören. Denn das ist gar nicht so leicht. Wo fängt man bloß mit den Veränderungen an, wenn man einmal in einem ungesunden Teufelskreis aus Stress und Druck gefangen ist? Wie bekommt man alle Termine unter einen Hut und hat dennoch genug Freizeit? „Halt die Klappe, Kopf!“ weiterlesen

untendrumherumreden – Alles über Liebe und Sex

Coverfoto Untendrumherumreden
Copyright: Carlsen

von Hannah Witton
Carlsen, 2019
Taschenbuch, 302 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN978-3-551-31743-8
8,99 Euro

Vielleicht denkst du: „Ach, heute ist ein Tag für gesunde Beziehungen“. Und dann liest du einfach das Kapitel dazu. Oder: „Heute hätte ich Lust auf ein bisschen Körperwahrnehmung“. Dann liest du eben  d e n Teil. Okay, das klingt jetzt etwas seltsam, oder?

Dieses Buch ist eine Art Nachschlagewerk zum Thema Liebe und Sex. Man muss es nicht von A bis Z durchlesen, sondern kann sich immer wieder Kapitel vornehmen, die einen gerade interessieren. Die Themen sind sehr vielfältig: Es geht z.B. um „das erste“ Mal, um Körper und Körperwahrnehmungen, die Lust am Sex oder um Gesunde Beziehungen, aber auch um Verhütung, Sexting, Selbstbefriedigung oder LGBTQ+.

Die Autorin Hannah  Witton ist YouTuberinund es liegt ihr am Herzen Mädchen stärker zu machen. Indem sie Bescheid wissen über ihren Körper und seine Reaktionen, indem sie aber auch ihr Selbstbewusstsein entwickeln und nur die Dinge mit sich machen lassen, die sie möchten. Hannah Witton nimmt dabei kein Blatt vor den Mund. Beim Lesen kommst du dir vor, als ob du mit deiner besten Freundin sprechen würdest. „untendrumherumreden – Alles über Liebe und Sex“ weiterlesen

Die Reise durch das ABC-Universum

Coverfoto Die Reise durch das ABC-Universum
Copyright: Duden Verlag

von Antje Hagemann illustriert
Spiel für 1-4 Spieler
Duden Verlag, 2019
ab 6 Jahren
ISBN 978-3411-702558
19,95 Euro

Dieses lustige Spiel ist für Schulanfänger gut geeignet. Denn man lernt damit schnell die Buchstaben und Wörter kennen. Es geht darum, mit den vorhandenen Spielkarten einen langen Weltraumzug zu bauen.

Die 25 Waggons sind alle mit einem anderen Buchstaben beschriftet. Sie müssen nun mit jeweils 3 Dingen gefüllt werden, die mit dem Buchstaben auf dem jeweiligen Waggon beginnen. Also im Waggon A müssen der Affe, die Ananas und der Apfel „einsteigen“. Im Waggon F ein Fuchs, ein Fisch und ein Fahrrad.

Ist der Weltraum-Zug mit all seinen Buchstaben-Waggons gefüllt, kann er abfahren. Man kann dieses Spiel allein oder mit bis zu 3 Mitspielern spielen. Wichtig dabei ist, dass man enorm viel Platz braucht für den Zug, man baut seinen Weltraumzug also am besten auf dem Boden auf. „Die Reise durch das ABC-Universum“ weiterlesen

Atlas obscura- kids edition: Entdecke die 100 abenteuerlichsten Orte der Welt

Coverfoto Atlas obscura-kids edition- Entdecke die 100 abenteuerlichsten Orte der Welt
Copyright: Loewe

von Dylan Thuras und Rosemary Mosco
Loewe, 2019
gebunden, 112 Seiten
all age
ISBN 978-3-7432-0540-6
19,95 Euro

Im Juni 1908 sahen die Dorfbewohner von Wanawara in Sibirien am frühen Morgen ein gleißend helles Licht, das über den Himmel schoss. Einen Moment später stand die Welt auf dem Kopf. Eine gewaltige Explosion riss die Leute von den Stühlen. Fensterscheiben gingen zu Bruch. 80 Millionen Bäume knickten um. Die Druckwelle war selbst in Europa noch zu spüren.

Dieses nach einem Fluss benannte „Tunguska-Ereignis“gab den Menschen sehr lange Zeit Rätsel auf. Manche dachten, dass Ufos die Explosion verursacht hätten, andere glaubten an einen Meteoriteneinschlag oder Kometen…

100 solcher spannenden und verblüffenden „Ereignisse“ aus aller Welt sind in diesem DIN A 4 großen „Bildband“ beschrieben. Dabei geht es um fantastische Höhlen wie die So´n –Doòng-Höhle in Vietnam, durch die man tatsächlich mit einer Boing 747 hindurchfliegen könnte. Oder um vergessene Orte wie den verfallenen Wasserpark Ho Thuy Tien, der vom Dschungel aufgefressen wird und deshalb bei Abenteurern sehr beliebt ist. Man lernt das schaurige Tunnellabyrinth der Katakomben von Odessa kennen, und die 10.000- Jahre- Uhr im Innern eines Berges von Westtexas. Oder den Raumschiff-Friedhof im Südpazifik, 3,2 Kilometer tief unter der Wasseroberfläche. Und „Gottes Baumhaus“, das in 25 Jahren auf sieben Bäumen in einem Wald von Tennessee errichtet wurde. Und die lebende Wurzelbrücke von Cherrapunji in Indien, und und und…. „Atlas obscura- kids edition: Entdecke die 100 abenteuerlichsten Orte der Welt“ weiterlesen

Fabelwesen

Coverfoto Fabelwesen
Copyright: Laurence King

von Good Wives and Warriors
Laurence King Verlag GmbH, 2019
gebunden, 60 teilbare Seiten
ab 8 Jahren
ISBN978-3-9624-4087-9
18,00 Euro

Phönix: Dieses Wesen der griechischen Mythologie hat den Kopf eines majestätischen Vogels, rot-orange flammende Flügel und ein glutrotes Federkleid. Es ist ein Symbol der Unsterblichkeit und wird aus Asche wiedergeboren.

Dieses Buch ist für alle Freunde phantastischer Fabelwesen ein Muss. Die farbenprächtigen, DINA 4 großen und fantasievollen Zeichnungen erwecken magische, bisher unbekannte Tierwesen zum Leben und sind liebevoll und detailfreudig in Szene gesetzt. Zu jedem Bild gibt es einen Namen für das Wesen sowie eine kurze Beschreibung seiner Fähigkeiten und seines Lebensraumes. Es finden sich Wesen aus der indischen und griechischen Mythologie, wie Airavata oder Pegasus, aber auch Meeresungeheuer wie Riesenkraken oder Froschsaurier,  oder sonderbare Mischwesen, wie die Chimära mit Löwenkopf, Schlangenschwanz und Ziegenkopf auf dem Rücken. „Fabelwesen“ weiterlesen

Meine Feenbibliothek

Coverfoto Meine Feen-Bibliothek
Copyright: Laurence King Verlag

von Daniela Jaglenka Terrazzini
Laurence King Verlag, 2019
30 lose Seiten, illustrierte Box
ab 5 Jahren
ISBN 978-3-962440862
18,00 Euro

 

Dies ist eigentlich kein Buch im klassischen Sinn, aber es ist für alle lese- und buchbegeisterten Kinder ein ganz wundervoller Bastelspaß. Hier können sie nämlich „mitten im Wald“ ihre eigene Bibliothek aufstellen und mit wunderschönen kleinen Feen-Büchern füllen, die sie selbst geklebt und gemalt haben. Am Schluss stehen dann tatsächlich 20 Mini-Märchenbücher und kleine Sachbücher über die geheimnisvollen Flügelwesen im Regal.

Am besten nehmen sich jüngere Kinder noch einen Erwachsenen zur Seite, der ein bisschen helfen kann. Auf 30 losen Seiten findet man Buchdeckel, Feenabbildungen und verwunschene Texte mit alten und neuen Geschichten. Man muss sie sauber ausschneiden, in Ziehharmonika-Art falten und zusammenkleben. So entstehen kleine Bücher, die sich sogar in einer Kinderhand „verstecken“ können. Nicht alle Bücher dieser Bibliothek sind schon fertig geschrieben und gemalt, es gibt auch eine Menge weißer, leerer Seiten, die man mit eigenen Geschichten füllen und/ oder ausmalen kann. „Meine Feenbibliothek“ weiterlesen

Die Wunder der Welt

Coverfoto Die Wunder der Welt
Copyright: Kleine Gestalten

von Ben Hendicott und Lucy Letherland
Kleine Gestalten, 2019
gebunden, 88 Seiten
ab 8 Jahren
ISBN978-3-89955-822-7
29,90 Euro

Du stehst mitten in einer Wüste. Der Boden ist rot und trocken- kaum vorstellbar, dass hier Leben möglich ist. Doch im Uluru-Kata-Tjuta-Nationalpark wimmelt es vor lauter Lebewesen: Schlangen, Eidechsen, Vögel und Tieren, die es nur in Australien gibt. Der Uluru ist ein riesiger roter Sandsteinfelsen, der vor 500 Millionen Jahren entstand. Wenn du um ihn herumwanderst, findest du Höhlen und Felszeichnungen, die vermutlich 5000 Jahre alt sind.

Überall auf der Welt, auf allen Kontinenten, gibt es großartige Naturwunder und unglaubliche, von Menschen geplante und erschaffene Bauwerke. Manche sind schon Jahrtausende alt, andere dagegen gerade erst vor 20 Jahren entstanden. Egal ob es Krater, Tempelanlagen, Riffe oder tiefe Löcher sind, Pyramiden, Schlösser oder hohe Berge, alle haben ihre Besonderheiten und ihre spannende Geschichte. „Die Wunder der Welt“ weiterlesen