Die Berge der Rache

Coverfoto Die Berge der Rache
Copyright: Karl May Verlag

von Alexander Röder
Karl May Verlag 2017
Klappenbroschur, 477 Seiten
all age
ISBN: 978-3-7802-2504-7
16,99 Euro

„Und in eben jenem Moment, in dem Haschim von einer Präsenz sprach, die er gespürt zu haben glaubte, empfand ich ebenfalls etwas. Es war jenes leichte Brennen in meinem Innern, dass sich bemerkbar machte, seit ich Al-Kadir in dessen roter Festung im Duell mit dem magischen Schachspiel besiegt hatte, wodurch mir ein Preis der Macht zugestanden worden war, den ich jedoch abgelehnt hatte.“

Kara Ben Nemsi reist mit seinen Gefährten Hadschi Halef Omar und Scheich Haschim auf turbulenten Wegen durch den Orient, als ihnen ein Piratenschiff begegnet. Das Schiff wird angeführt von der geheimnisvollen Hexe Quendressa, die die drei schon längst besiegt glaubten. Doch auch ihr Widersacher Al-Kadir durchkreuzt ihre Pläne aus der Geisterwelt immer wieder.

Kara Ben Nemsi weiß nicht, ob er sich noch auf alte Verbündete von seinen früheren Reisen verlassen kann. Er benötigt die Hilfe der weisen Marah Durimeh, doch niemand kann sagen, wo sie sich aufhält. Werden Kara Ben Nemsi und seine Gefährten allen Gefahren gewachsen sein? Oder wird sie in den Bergen die Rache erreichen? „Die Berge der Rache“ weiterlesen

Der Fluch des Skipetaren

Copverfoto der Fluch des Skipetaren
Copyright: Karl May Verlag

von Alexander Röder
Karl May Verlag, 2016
Klappenbroschur, 475 Seiten
all age
ISBN: 978-3-7802-2502-3
16,99 Euro

Ich blieb ernst. „Ich bin nirgendwo eingebrochen!“ „Streng genommen sind Sie das doch, denn Sie sind durch das Fenster gekommen. Genau wie ich.“

Kara Ben Nemsi wird auf seiner Reise durch den Orient, die gegen Ende des 19. Jahrhunderts stattfindet, auf einen Empfang in die britische Botschaft eingeladen. Dort überrascht er die selbstbewusste Quendressa, als sie in ein Büro eindringt und dort Dokumente durchsucht.

Während Kara Ben Nemsi mit seinen Gefährten ins Land der Skipetaren weiterreist, um dort den totgeglaubten Verbrecher Schut zu stellen, will Quendressa das Grab eines Skipetarenfürsten aufsuchen. Kara Ben Nemsi und Quendressa begegnen sich wieder. Doch Quendressa ist nicht das, was sie behauptet. Wird Kara Ben Nemsi es schaffen, die Wahrheit herauszufinden? „Der Fluch des Skipetaren“ weiterlesen

Sklavin und Königin

Coverfoto Sklavin und Königin
Copyright: Karl May Verlag

von Alexander Röder und anderen
Karl May Verlag, 2018
Klappenbroschur, 478 Seiten
Ab 12 Jahren
ISBN 978-3780225054
19,99 Euro

Jetzt musste alles sehr rasch geschehen! Ich spürte fast, wie unser Blut etwas schneller in unseren Adern kreiste und wie mich die Aufregung belebte. Eine Haremsentführung war schon eine heikle Angelegenheit, die – wenn sie denn herauskam – böse ins Auge gehen konnte.

Kara Ben Nemsi glaubt eigentlich, seine Reise durch den Orient beendet zu haben, als er auf die niederländische Sklavin Marijke von Beverningh trifft. Auch wenn es ihm gemeinsam mit seinen Gefährten gelingt, Marijke zu befreien, sind die Sklavenhändler auf freiem Fuß. Mit dem schrulligen englischen Lord Sir David Lindsay, seinem langjährigen Freund Hadschi Halef Omar, dem geheimnisvollen Magier Scheik Haschim und der befreiten Marijke verfolgt er die Sklavenhändler bis nach Katar. Ihre Reise führt sie jedoch weiter durch Zeit und Raum in das Königreich von Saba. Wird es Kara Ben Nemsi gelingen, die intrigante Königin von Saba zu durchschauen und seine Freunde zu retten? „Sklavin und Königin“ weiterlesen

Im Banne des Mächtigen

Coverfoto Im Banne des Mächtigen
Copyright Karl May Verlag

von Alexander Röder
Karl May Verlag, 2016
Klappenbroschur,457 Seiten
all age
ISBN: : 978—3-7802-2501-6
16,99 Euro

Nein, auch mein sonst so tapferer Halef schaute verstört, genauso wie der Junge; ja, ich hätte sagen mögen, dass sich ihrer beider Gesichtsausdrücke kaum voneinander unterschieden. Was nur war den beiden widerfahren?

Kara Ben Nemsi und sein Gefährte Hadschi Halef Omar treffen in Basra auf ihren Freund, den schrulligen Sir David Lindsay. Bald schon denkt keiner mehr von ihnen an Einkäufe: Sie sind bestohlen worden und mit dem geheimnisvollen Dieb hat es etwas auf sich.

Als sie die Stadt verlassen, stoßen sie auf Spuren. Sie führen zu Al-Kadir, dem Mächtigen. Tiefer und tiefer verstricken sich die Freunde in sein Netz. An der geheimnisvollen Tempelruine eines Dämonenkults wendet sich das Blatt: Werden sie es alle schaffen, dem Mächtigen zu entkommen?

„Im Banne des Mächtigen“ ist aus der Sicht Kara Ben Nemsis erzählt. In vielen Gesprächen und Erklärungen lernst du seine Gedanken und seine Weltanschauung unmittelbar kennen. Insgesamt gibt es immer wieder viele Dialoge, die dir eine neue Sicht auf die Geschehnisse geben. Besonders spannend ist es, Kara Ben Nemsis Umgang mit Magie zu erleben. Anfangs tut er alles mit einer logisch klingenden Erklärung ab, doch wir können nicht alle Dinge zwischen Himmel und Erde begreifen… „Im Banne des Mächtigen“ weiterlesen