Das dritte Buch der Lügenwahrheit: Ein Augenblick für immer

Coverfoto Das dritte Buch der Lügenwahrheit
´Copyright: Ravensburger

von Rose Snow
Ravensburger, 2019
gebunden, 448 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-473-40172-7
17,99 Euro

Junes Leben hat sich völlig verändert, seit sie aus Deutschland nach England zu ihrem Onkel, der in Cornwall mit seinen Adoptivsöhnen Preston und Blake lebt, gezogen ist. Dort hat sie nicht nur eine magische Gabe entwickelt, mit der sie in die Gedanken anderer eindringen und Lüge von Wahrheit unterscheiden kann, sie hat sich auch unsterblich verliebt.

Doch auch wenn es zwischen Blake und ihr heftig knistert, scheint eine glückliche Beziehung mit einem der Brüder unmöglich zu sein. Grund dafür ist ein uralter gefährlicher Fluch, der auf den beiden Familien lastet, und es ihnen verbietet zusammen zu sein. „Das dritte Buch der Lügenwahrheit: Ein Augenblick für immer“ weiterlesen

Ein Augenblick für immer – Das zweite Buch der Lügenwahrheit

Coverfoto Ein Augenblick für immer
Copyright: Ravensburger

von Rose Snow
Ravensburger Verlag, 2019
gebunden, 448 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN:978-3-473-40171-0
17,99 Euro

 

Junes Leben hat sich durch eine schicksalhafte Begegnung und einen alten Fluch, welcher seit Jahrhunderten auf ihren Vorfahren lastet, auf den Kopf gestellt. Seitdem versucht sie alles, um ihrer Geschichte und der Vergangenheit ihrer Familie auf den Grund zu gehen.

Was hat es mit dem Fluch auf sich? Woher kommt die unwahrscheinliche Anziehungskraft zu Blake, einem der beiden Adoptivsöhne ihres Onkels? Wer hat es auf sie abgesehen? Und wie gelingt es ihr, den Fluch nicht auszulösen und trotz allem ihrem Herzen zu folgen?

All diese Fragen stellt sich June auf ihrer abenteuerlichen Reise durch das wunderschöne,  geheimnisvolle und vor allem magische Cornwall, an welches sie schnell ihr Herz verliert. Doch schnell merkt sie: Ihr Herz schlägt nicht nur für Cornwall.. „Ein Augenblick für immer – Das zweite Buch der Lügenwahrheit“ weiterlesen

Pandora und der phänomenale Mr. Philby

Coverfoto Pandora und der phänomenale Mr. Philby
Copyright: Dressler

von Sabine Ludwig
Dressler, 2017
gebunden, 288 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN 978-3-7915-0060-7
14,99 Euro

„Und wie läuft´s denn so bei euch im Hotel?“, fragte Alfred.- „Die Saison wird nicht so gut, glaub ich. Jetzt ist noch Mrs. Graham gestorben. Sie ist sonst jeden Sommer gekommen und vier Wochen geblieben.“ Pandora zuckte die Schultern.- „Tja, Tote können keinen Urlaub machen“, sagte Alfred, brüllte gleich darauf „Schwachkopf!“ und drückte auf die Hupe.

Pandora geht eigentlich ins Internat, aber in jeden Ferien kommt sie nach Nordcornwall um ihrer Mutter zu helfen. Die führt ein schlecht gehendes Hotel und kann sich gerade so über Wasser halten. Da ist sie froh, dass eines Tages ein neuer Gast auftaucht, der sich im Gartenpavillon einmieten will und nur seine Ruhe sucht. Er gibt vor, Maler zu sein, genau wie Pandora´s verstorbener Vater.

Pandora kann Mr. Philby vom ersten Augenblick an nicht leiden, er schwänzelt ihr zu viel um ihre Mutter herum und malen kann er ihrer Ansicht nach auch nicht. Außerdem macht er sich an ihren besten Freund Zack heran und versucht ihn auszuhorchen. Als dann auch noch der verwöhnte Ashley im Hotel auftaucht, den Pandora ein bisschen „ betreuen“ soll, fällt ihre Laune auf den Tiefpunkt.

Sie beschließt, auf eigene Faust dem undurchsichtigen Mr. Philby nachzuspionieren und findet heraus, dass der auf ein bestimmtes Bild ihres Vaters scharf ist. Darauf ist eine besonders ungewöhnlich gewachsene Ulme zu sehen, die am Ufer der Steilklippen steht. Sie soll angeblich den magischen Schatz von Camelot  bewachen. Als kurz darauf ein Mann an den Klippen tot aufgefunden wird und Mr. Philby in Verdacht gerät, gibt es für Pandora kein Halten mehr. Doch sie hat die Kaltblütigkeit ihres Gegners unterschätzt und befindet sich bald, zusammen mit Zack und Ashley, in einer sehr ungemütlichen Lage… „Pandora und der phänomenale Mr. Philby“ weiterlesen