Always and forever, Lara Jean

Coverfoto Always and forever Jenny Han
Copyright: Hanser

von Jenny Han
aus dem Amerikanischen von Anja Hansen-Schmidt
Hanser Verlag, 2018
Paperback, 336 Seiten
ab 15 Jahren
ISBN: 978-3-446-25865-5
16 Euro

 „Ich wusste immer , wo ich hingehöre, wo meine Heimat ist. Hier, bei uns.“

Auf den ersten Blick scheint Lara Jeans Leben perfekt zu sein: Ihre Familie ist glücklich und sie ist es auch, wenn sie an ihre gemeinsame Zukunft mit ihrem Freund Peter denkt. Doch ihr Alltag wird sich stark verändern, wenn sie aufs College gehen wird. Die Entscheidung, für welche Hochschule sie sich entscheidet, ist nicht einfach, genau wie die Frage, wie es mit ihrer Beziehung weitergehen soll. Zusätzlich muss noch die Hochzeit ihres Vaters organisiert werden.

Der Roman spielt zu einem Zeitpunkt, der einen entscheidenden Wendepunkt  im Leben Laura Jeans darstellt, und er spricht deswegen vor Allem junge Leute an, da man sich mit den Problemen der Hauptperson leicht identifizieren kann. Obwohl das Buch der dritte Band einer Trilogie ist, kann man die Geschichte auch gut lesen, wenn man die anderen Bände nicht kennt. Gerade weil Lara Jean kein besonders außergewöhnliches Leben hat, macht es Spaß in ihre Welt einzutauchen. Mir persönlich hat das Buch sehr gut gefallen, allerdings muss man Geschichten mögen, in denen es nicht immer nur spannend zugeht.

Hannah Steinbacher, 18 Jahre

Atlantia

Coverfoto Atlantia
Copyright: Fischerverlage

von Ally Condie
aus dem Amerikanischen von Stefanie Schäfer
Fischer KJB 2015
Hardcover, 395 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-8414-2169-2
16,99 Euro

Die Endgültigkeit dieser Entscheidung hat mich seit jeher beschäftigt – keine Möglichkeit, noch irgendetwas zu erledigen, nur abrupte Trennung. Ich habe immer gewusst, dass es schwer sein würde, in dem Moment der Entscheidung in das Gesicht meiner Mutter zu blicken, aber sie hätte ja noch Bay gehabt. Sie wäre nicht allein gewesen, ich dagegen – endlich – oben.

Die Zwillingsschwestern Rio und Bay wachsen in Atlantia auf, einer künstlichen Stadt auf dem Meeresgrund. Die Mutter der beiden war bis zu ihrem plötzlichen Tod Hohepriesterin. Jedes Jahr dürfen alle erwachsen Gewordenen für den Rest ihres Lebens wählen: Atlantia am Meeresgrund oder die Stadt an der Wasseroberfläche?

Nun stehen die Schwestern allein vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens. Unten oder oben? Rio wollte immer das Oben erleben, doch sie musste ihrer Schwester nach dem Tod ihrer Mutter versprechen, unten zu bleiben. Als Bay das oben wählt, gerät Rios Welt vollständig aus ihren Fugen. Was hat ihre Schwester, die doch im Unten immer zufrieden war, zu dieser Entscheidung bewegt? Und hängt diese Entscheidung mit dem Tod ihrer Mutter zusammen? „Atlantia“ weiterlesen

Famous in Love Band 1

Coverfoto Famous in Love 1
Copyright: Carlsen

von Rebecca Serle
aus dem Englischen von Claudia Max
Carlsen, 2015
Taschenbuch, 320 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN: 978-3-551-31391-1
11,99 Euro

Das Buch zur Film-Serie „Famous in Love“

Paige ist ein ganz normales Mädchen, bis sie plötzlich eine Hauptrolle  für die Verfilmung einer weltbekannten Buchtrilogie ergattert. Auf einmal steht sie im Rampenlicht. Rayner ist an ihrer Seite, damit sie nicht komplett alleine durch die Dreharbeiten und die Presse muss.

Die Presse vermutet sofort eine Beziehung, was dem Regisseur nicht gefällt. Er mag es auch nicht, wie Paige schauspielert und schnell lernt sie, dass Schauspielerei viel mehr erfordert als vor der Kamera gut auszusehen. Als dann noch Jordan Wilder als weiterer Filmpartner auftaucht, geraten auch noch ihre Gefühle in Aufruhr.

Wie die Protagonistin in der Buchtrilogie, die sie verfilmen, kann Paige sich nicht zwischen den beiden Männern entscheiden. Wer ist der Richtige? „Famous in Love Band 1“ weiterlesen