Das Wunschbüro der Lilith Faramay: Gewissensbisse garantiert

Coverfoto Das Wunschbüro der Lilith Faramay
Copyright: ueberreuter

von Jutta Ehmke
ueberreuter, 2019
gebunden, 192 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-3-7641-5151-5
12,95 Euro

 

Das comicartige Buchcover verbreitet direkt eine spannende und geheimnisvolle Atmosphäre. Es zeigt eine Szene aus der Geschichte und passt daher sehr gut. Der Inhalt des Buches ist sehr fantasievoll und surreal zugleich. Trotzdem kann man sich als Leser sehr schnell in die Handlung und den 14 jährigen Hauptdarsteller Rupert hineinfühlen.

Der Junge hat seit dem Tod seiner Eltern ein furchtbares Leben, denn sein fieser Onkel Hartmut, bei dessen Familie er nun lebt, macht ihm sein Leben täglich zur Hölle. Nachdem Hartmut mehrmals versucht hat, Ruperts geliebte Katze umzubringen, wünscht Rupert seinem Onkel den Tod. So kommt es ihm also gerade recht, als ihm eines Tages die Annonce einer mächtigen „Dschinna“ in die Hände fällt. Diese behauptet von sich selbst, die weltbeste Wunscherfüllerin zu sein und deshalb stattet Rupert ihr einen Besuch ab. Die sagenumwobene Dschinna Lilith hat jedoch ein großes Geheimnis…

Als Rupert einen Wunsch äußert, den sie erfüllen soll, ist er sich plötzlich sicher, dass irgendetwas ganz und gar nicht stimmt… und er weiß auf einmal auch nicht mehr, ob sein Wunsch wirklich die richtige Entscheidung war, denn kein Wunsch erfüllt sich ohne irgendwelche Nebenwirkungen…

Eine lustige und zum Teil auch sehr verwirrende Geschichte. Ich muss zugeben, dass ich am Anfang auch gar nicht wusste, wer der Ich-Erzähler im Buch ist. Denn an manchen Stellen ist die Handlung ziemlich kompliziert und schwer zu durchschauen. Aber trotzdem ist es ein tolles Buch und ich habe es gern gelesen.

Der Schreibstil ist witzig und kindgerecht, aber an manchen Stellen auch sehr bedrückend und traurig.

Also lest selbst und erfahrt, ob diese turbulente Geschichte doch noch ein glückliches Ende findet!

Lisa Dudek, 15 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.