Das Mädchen aus Feuer und Sturm

Coverfoto Das Mädchen aus Feuer und Sturm
Copyright: ONE

von Renee Ahdieh
ONE, 2018
gebunden, 416 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-8466-0069-6
18,00 Euro

 

Mariko, als Tochter eines mächtigen Samurai, kennt ihren Platz im Leben. Egal, wie klug sie ist und wie sehr sie sich bemüht – ihre Zukunft darf sie nicht alleine bestimmen. Schlussendlich erfährt sie, dass sie den Sohn des Kaisers heiraten soll und nimmt ihr Schicksal als zukünftige Kaiserin an.

Doch plötzlich kommt alles anders, denn auf der Hinreise zum Kaiser und somit auf dem Weg zu ihrer Hochzeit entkommt sie nur knapp einem blutigen Überfall. Mariko wittert ihre Chance auf die langersehnte Freiheit und flieht.

Als Junge getarnt, schleicht sie sich in die Welt der Banditen und lernt die Welt aus völlig anderen Augen kennen. Doch das Versteckspiel ist nicht Marikos einzige Sorge, denn sie hat sich bereits in ihren Feind verliebt.

Die Autorin Renee Ahdieh nimmt den Leser mit auf eine Reise ins alte Japan. Dabei verliert man sich in einer äußerst spannenden Geschichte, die einen an „Mulan“ erinnert.

Mariko wird auf ihrem Weg begleitet von außergewöhnlichen und faszinierenden Charakteren, die dem Leser schnell ans Herz wachsen.

Besonders begeistert hat mich dabei der Mix aus einer romantischen Liebesgeschichte und alter japanischen Magie.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm und macht einem das Lesen zu einem Vergnügen. Mir fiel es durch Ahdiehs Beschreibungen sehr leicht, mir die Ländereien Japans vorzustellen und in die Atmosphäre der Geschichte einzutauchen.

Insgesamt eine tolle, geheimnisvolle und märchenhafte Geschichte, die ich jedem ans Herz legen kann!

Samira Etzig, 20 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.