Ruby Fairygale – Der Ruf der Fabelwesen

Coverfoto Ruby Fairygale
Copyright: Loewe

von Kira Gembri
Loewe, 2020 gebunden
gebunden, 315 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-7432-0459-1
14,95 Euro

 

Rote Locken, Sommersprossen, grüne Augen, das ist Ruby Fairygale. Ruby lebt mit ihrer Großmutter Cleo Collins auf der irischen Insel Patch Island. Touristen kommen eigentlich nur ganz selten hierhin. Cleo Collins bildet Ruby zur Tierärztin aus. Nicht nur das, die beiden teilen auch ein Geheimnis.

Auch die anderen Inselbewohner wissen nichts davon. Sonst erzählt man sich auf Patch Island nämlich alles. Am Nordstrand, der nur von wenigen Bewohnern besucht wird, steht ein alter Schuppen. In dem Schuppen wohnen Kobolde, Feenhunde, Meerjungfrauen und vieles mehr. Um die Fabelwesen zu schützen, erteilt Ruby ihnen das strikte Verbot, den Schuppen zu verlassen, denn ein nicht ganz einfacher Jugendlicher und sein Betreuer besuchen die Insel. Als aber Noahs (so heißt der Jugendliche) Hilfe gefragt ist, muss Ruby rasch handeln. Kann sie Noah vertrauen oder verrät er sie und ihr Geheimnis? „Ruby Fairygale – Der Ruf der Fabelwesen“ weiterlesen

Reden ist Verrat – Nach der wahren Geschichte von Freddie Oversteegen

Coverfoto Reden ist Verrat
Copyright: Gerstenberg

von Wilma Geldof
aus dem Niederländischen von Verena Kiefer
Gerstenberg, 2020
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3836960458
18,00 Euro

Die junge Freddie und ihre Schwester Truus leben eigentlich ein mehr oder weniger normales Leben in den Niederlanden zu Beginn des zweiten Weltkrieges. Bis zu dem Tag, wo Frans die Beiden zuhause besuchen kommt, mit dem Hintergedanken, sie für seine Widerstandsgruppe anzuwerben. Ihre Gefühle sind durchmischt. Einerseits fühlen sie sich geschmeichelt, da Frans nicht wahllos Leute anwirbt. Zudem fühlt sich der Gedanke sehr aufregend an, da sie niemandem, nichtmal ihrer Mutter, davon erzählen dürfen. Andererseits stehen sie der ganzen Sache auch ein bisschen skeptisch gegenüber.

Schließlich war es ihre Mutter, die sagte, dass sie immer alles hinterfragen sollen, was sie tun. Insbesondere hob sie, bezogen auf den Widerstand hervor, dass man sich nicht auf das gleiche Niveau wie der Feind begeben sollte… Letztendlich nehmen Freddie und Truus das Angebot von Frans an. Aber werden sie den Rat ihrer Mutter, von der sie sich mehr und mehr entfernen, wirklich immer zu Herzen nehmen? Wie weit sind sie bereit zu gehen? „Reden ist Verrat – Nach der wahren Geschichte von Freddie Oversteegen“ weiterlesen

Vier zauberhafte Schwestern und die uralte Kraft ( Band 7)

Coverfoto Vier zauberhafte Schwestern und die uralte Kraft
Copyright: Fischerverlage

von Sheridan Winn
aus dem Englischen von Katrin
Weingran
Fischer KJB, 2014
gebunden, 336 Seiten
ab 8 Jahren
ISBN 978-3-596-85659-6
12,99 Euro

 

Flame, Marina, Flora und Sky haben seit ihrem 9. Geburtstag magische Kräfte. Sie müssen sie geheim halten, sonst verlieren sie sie. Gar nicht so einfach für die 9 jährige Sky, die diese Magie schon oft in Gefahr gebracht hat. In diesem Band geht es darum, dass die vier Mädchen „Ley-Linien“ entdecken, die durch ihre Schule und durch ihr zu Hause verlaufen. Schnell finden sie heraus, dass Ley-Linien durch Wahrzeichen oder besondere Gebäude verlaufen. Flora, die die Erdmagie besitzt, fühlt sich am meisten von der Ley-Linie angezogen. Doch auch der Junge mit dem Raubvogelblick namens Zak Ashworth fühlt eine Verbindung zwischen sich und der Ley-Linie. … und dann ist da auch noch die Elster. Will sie Zak helfen, den Felsling wieder loszuwerden? „Vier zauberhafte Schwestern und die uralte Kraft ( Band 7)“ weiterlesen

MondLichtSaga

von Marah Woolf
Books on Demand, 2017
alle 4 Bände haben um die 350 Seiten
ab 14 Jahren
17,99 Euro

Die MondLichtSaga ist der FederLeichtSaga vorangestellt. Da ich davon noch nichts wusste, als die FederLeichtSaga rauskam, habe ich die zuerst gelesen. Trotzdem war ich neugierig auf die MondLichtSaga und die Geschichte, die ich in kleinen Auszügen aus Elizas Abenteuern schon kannte.

Beide Reihen kann ich euch nur ans Herz legen und ich empfehle euch, mit dieser hier anzufangen. Warum diese Reihe so toll ist, das erfahrt ihr weiter unten in meiner Meinung zu der gesamten MondLichtSaga.

 

Coverfoto Mondsilberlicht
Copyright: Books on demand

Band 1: MondSilberLicht:

Nach dem plötzlichen Tod ihrer Mutter muss Emma ihr Zuhause verlassen und auf die kleine Insel Skye zu ihrem Onkel und dessen Familie ziehen.  Wer ihr Vater ist, weiß Emma nämlich nicht. Zunächst ist sie von ihrer Trauer überwältigt, doch nach und nach lebt sie sich im Dorf ein und beginnt ihr neues verändertes Leben. In diesem Leben taucht auf einmal Calum auf. Ein Junge, der sie sofort mit seiner geheimnisvollen Ausstrahlung verzaubert. Doch er zeigt sich sehr distanziert und eigentlich kann Emma auch gerade überhaupt keine Liebesprobleme gebrauchen. Die Anziehungskraft zwischen den beiden ist allerdings zu stark und sie scheinen sich nicht voneinander fernhalten zu können, auch wenn Calum betont, dass es das beste wäre. Was verbirgt er für ein Geheimnis?  Wer oder was ist er wirklich? „MondLichtSaga“ weiterlesen

Royal Horses Band 1: Kronenherz

Coverfoto Kronenherz- Royal Horses 1
Copyright: Arena

von Jana Hoch
Arena, 2020
gebunden, 350 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN 978-3-401-60520-3
15,00 Euro

 

Gretas letzte Tage zu Hause sind der Albtraum. Sie will nur noch weit, weit weg von ihrem Zuhause, ihren angeblichen Freunden und ihrem Leben. Da kommt es ihr gelegen, dass der Patenonkel ihres Bruders ihr einen Ferienjob auf einem abgelegenen Gestüt vorschlägt, obwohl Greta selbst noch nie mit Pferden zu tun hatte. Er selbst arbeitet nämlich auf dem Gestüt der Royals. Hier werden die Pferde für die Royals, aber auch für andere Reiche, gezüchtet und eingeritten. Natürlich bekommen sie auch Pferde aus anderen Ländern, anderen Königshäusern, denn ihr Ruf eilt ihnen voraus.

Als Greta dort ist, gerät sie immer wieder mit dem Pferdetrainer Edward zusammen. Jeder von ihnen hat ein Geheimnis und beide wollen es herausfinden. Sie lassen sich davon nicht abbringen. Und so gibt es zwischen Greta und Edward oft Streit und sie vermiesen sich das Leben. „Royal Horses Band 1: Kronenherz“ weiterlesen

Das Mädchen, das den Sturm ruft

Coverfoto Das Mädchen, das den Sturm ruft
Copyright: Dressler

von Lindsay Lackey
Dressler, 2020
gebunden, 367 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN 978-3-7915-0156-7
18,00 Euro

Seit ihre Mutter im Gefängnis ist, läuft Rubys Leben den Bach runter. Von allen Red genannt, wechselt sie ständig die Pflegefamilien, denn sie hat ein Geheimnis: Sie kann den Sturm rufen und das passiert ihr oft, wenn sie traurig oder wütend ist.

Ihre neuen Pflegeeltern scheinen ganz okay zu sein. Sie betreiben einen Streichelzoo und schon bald freundet sich Red mit der Schildkröte Tuck an. Auch in der Schule hat sie unerwartet einen Freund. Es scheint, als könnte sie hier erstmal ihre Ruhe finden. Doch dann kommt ihre Mutter zurück und Reds Welt geht im Sturm unter. „Das Mädchen, das den Sturm ruft“ weiterlesen

Burning Bridges

Coverfoto Burning Bridges
Copyright: Knaur

von Tami Fischer
Knaur, 2019
broschiert, 400 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN 978-3-4265-2457-2
12,99 Euro

auch als Audio-Buch erhältlich

 

„‚Hi‘, sagte ich, unfähig, den Blick von ihm zu lösen.
Er blinzelte mich an, was beinahe ungläubig wirkte. ‚Da bist du ja.‘
‚D-da bist du ja?‘, wiederholte ich.
‚Man sieht sich immer zwei Mal im Leben. Damit hätte sich das erledigt.‘“

Ella und ihr Exfreund haben sich gerade getrennt, als sie von einer Gruppe von Kerlen bedroht wird. Ches greift sofort ein und rettet sie, doch danach trifft sie ihn nicht wieder. Erst zwei Tage später sieht sie ihn, wie er vor einem Café auf einer Bank sitzt. Sie lernen sich besser kennen, doch Ches hält sie auf Abstand. Er hat ein gefährliches Geheimnis, welches Ella nicht erfahren darf, denn sonst schwebt sie ebenfalls in Gefahr. „Burning Bridges“ weiterlesen

Das Wunschbüro der Lilith Faramay: Gewissensbisse garantiert

Coverfoto Das Wunschbüro der Lilith Faramay
Copyright: ueberreuter

von Jutta Ehmke
ueberreuter, 2019
gebunden, 192 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-3-7641-5151-5
12,95 Euro

 

Das comicartige Buchcover verbreitet direkt eine spannende und geheimnisvolle Atmosphäre. Es zeigt eine Szene aus der Geschichte und passt daher sehr gut. Der Inhalt des Buches ist sehr fantasievoll und surreal zugleich. Trotzdem kann man sich als Leser sehr schnell in die Handlung und den 14 jährigen Hauptdarsteller Rupert hineinfühlen.

Der Junge hat seit dem Tod seiner Eltern ein furchtbares Leben, denn sein fieser Onkel Hartmut, bei dessen Familie er nun lebt, macht ihm sein Leben täglich zur Hölle. Nachdem Hartmut mehrmals versucht hat, Ruperts geliebte Katze umzubringen, wünscht Rupert seinem Onkel den Tod. So kommt es ihm also gerade recht, als ihm eines Tages die Annonce einer mächtigen „Dschinna“ in die Hände fällt. Diese behauptet von sich selbst, die weltbeste Wunscherfüllerin zu sein und deshalb stattet Rupert ihr einen Besuch ab. Die sagenumwobene Dschinna Lilith hat jedoch ein großes Geheimnis… „Das Wunschbüro der Lilith Faramay: Gewissensbisse garantiert“ weiterlesen

Lügen schmeckt wie Knäckebrot

Coverfoto Lügen schmeckt wie Knäckebrot
Copyright: Oetinger

von Nicolai Houm
Oetinger, 2019
gebunden, 200 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-3-7891-157-3
15,00 Euro

Vilde ist mit ihrer Mutter umgezogen. Sie kommt in eine neue Klasse und hält einen Vortrag über Botswana, das ist ein Land in Afrika. Sie erzählt, dass ihr Vater dort lebt und sich in einem Park in der Wüste Kalahari um wilde Tiere kümmert und diese rettet.

Das einzige Problem dabei ist, dass nichts von dieser Geschichte wahr ist. Vildes Vater ist nicht in Afrika, sondern ganz woanders. Die Wahrheit hinter dieser Lüge darf aber keiner von Vildes neuen Freunden erfahren. Doch es ist gar nicht so einfach, dieses Geheimnis für sich zu behalten.

Vilde verfolgt außerdem den Traum, Autorin zu werden. Und dann ist da noch der coole Daniel, den Vilde anfängt immer mehr zu mögen. „Lügen schmeckt wie Knäckebrot“ weiterlesen

Die 5. Welle

Coverfoto Die 5. Welle
Copyright: Goldmann

von Rick Yancey
aus dem Amerikanischen von Thomas Bauer
Goldmann, 2013
gebunden, 496 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN 978-3442313341
12,99 Euro

Sie kommen, um uns auszulöschen. Jeden Einzelnen von uns. Bist du bereit zu kämpfen?

 Die Welt wird von Aliens angegriffen und die 16-Jährige Cassie ist mittendrin. Doch die „Anderen“ attackieren die Menschen nicht, wie man es sich vorstellt. Sie greifen in sogenannten „Wellen“ an. Die erste Welle brachte Dunkelheit. Die zweite Zerstörung. Die dritte ein tödliches Virus. Nach der vierten Welle gibt es nur noch eine Regel fürs Überleben: Traue niemandem!

Cassies Eltern und all ihre Freunde sind tot und sie hat nur noch ihren kleinen Bruder Sam, für den sie alles tun würde. Doch die Geschwister sind getrennt. Cassie gab ihm ein Versprechen, bald zu ihm zukommen und begibt sich nun zusammen mit Sammys Teddybären und ihren Waffen auf den Weg. Dabei trifft sie auf den unheimlichen, aber gutaussehenden Evan Walker. Ihn umgibt ein Geheimnis und sie spürt, sie kann ihm nicht trauen. Doch da er ihr hilft, geht sie das Risiko ein und erfährt bald, welche Grausamkeiten die fünfte Welle für die Menschheit bereithält … „Die 5. Welle“ weiterlesen