Throne of Glass Band 2- Kriegerin im Schatten

Coverfoto Throne of glass2
Copyright: dtv

von Sarah J. Maas
aus dem Amerikanischen von Ilse Layer
dtv, 2015
Taschenbuch, 519 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN: 978-3-423-71652-9
10,95 Euro

„Die Welt liegt bereits in Scherben und ich habe keine Lust darauf, den Hofnarren zu spielen.“

Celaena hat es geschafft: Sie hat den Wettkampf gewonnen und ist nun der Champion des Königs geworden. Doch die Freiheit, die sie sich erkämpfen wollte, wird ihr nicht geschenkt, stattdessen muss sie gnadenlose Aufträge des Königs erfüllen. Das lässt sich Celaena nicht bieten, denn sie durchkreuzt seine Pläne heimlich und setzt sich und ihre Freunde damit unmittelbarer Gefahr aus. Nicht nur außerhalb des Hofes erregt sie damit Anstoß, sondern auch innerhalb. In je mehr Intrigen sie sich verwickelt, desto näher rückt die Entscheidung: Auf wessen Seite will sie stehen ? Aber das ist nicht ihre einzige Sorge, denn irgendetwas Unheimliches treibt sein Unwesen mitten im Herzen des Schlosses… „Throne of Glass Band 2- Kriegerin im Schatten“ weiterlesen

Arkane – Das Haus der Drachen

Coverfoto Arkane Das Haus der Drachen
Copyright: heyne

von Pierre Bordage
Heyne, 2018
Taschenbuch, 608 Seiten
ab 15 Jahren
ISBN: 9783453319141
16,99 Euro

Lange haben sieben Familien über Arkane geherrscht, doch das wird durch ein Massaker an der Familie des Drachens zerstört. Nur Oziel überlebt und schwört sich Rache, denn sie wird das ganz sicher nicht so auf sich beruhen lassen. Sie macht sich auf die Suche nach ihrem älteren Bruder, doch sie selbst wird auch von einer anderen Familie gesucht.

Währenddessen versuchen Orik und Renn nach Arkane zu kommen, denn Orik hat wichtige Informationen, die die Bewohner von Arkane vielleicht vor einer großen Gefahr retten könnten.

Viele haben gesagt, dass dieses Buch für Liebhaber von „Game of Thrones“ etwas wäre. Ich habe die Bücher nie vor der Reihe gelesen, aber allein wie die Welt von Pierre Bordage aufgebaut ist, kann ich es mir sehr gut denken. „Arkane – Das Haus der Drachen“ weiterlesen

Skulduggery Pleasant Band 10 – Auferstehung

Coverfoto Skulduggery Pleasant-Die Auferstehung
Copyright: Loewe

von Derek Landy
aus dem Englischen von Ursula Höfker
Loewe, 2017
gebunden, 510 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7855-8887-1
19,95 Euro

Der Krieg ist vorbei. Darquise wurde besiegt und die Zauberer- Stadt Roarhaven erblüht in neuer Pracht. Fünf Jahre hat Walküre Unruh im Ausland gelebt um die Geschehnisse der vergangen Jahre zu verarbeiten, und nun ist sie zurückgekehrt. Kaum ist sie wieder in Irland steht der Skelettdetektiv Skulduggery mit einem neuen Fall vor ihrer Tür. Ein Agent, der bei einer feindlichen Organisation spionieren sollte, ist spurlos verschwunden. Walküre erfährt, dass überall Hass gegenüber Sterblichen emporschießt und ein Gegensanktuarium die Regierung der Zauberer stürzen will, um zu erreichen, dass Zauberer über Sterbliche herrschen. Die Spuren verdichten sich in Roarhavens Schule, wo sie auf den nichtssagenden Versager Omen treffen, der ziemlich schnell in die Geschehnisse verwickelt wird und sich auf einmal mitten im Abenteuer wiederfindet.  „Skulduggery Pleasant Band 10 – Auferstehung“ weiterlesen

Young elites Band 3 – Die Herrschaft der Weißen Wölfin

Coverfoto Young elites 3
Copyright: Loewe

von Marie Lu
aus dem Amerikanischen von Sandra Knuffinke und Jessika Komina
Loewe, 2018
gebunden, 350 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7855-8416-3
18,95 Euro

 

Vor einem Jahr hat Adelina den Thron von Kenettra bestiegen. Seitdem kann sie nicht genug bekommen. Ständig ist sie auf neuen Eroberungszügen durch das Land und lässt dabei eine Spur von Zerstörung und Leid hinter sich. Die Herrschaft der Weißen Wölfin ist keine friedliche Herrschaft. Sie ist geprägt von Angst und Not. Doch Adelina hat das erreicht, was sie sich gewünscht hat: Sie sitzt auf dem Thron, wird von allen gefürchtet und hat den Gezeichneten ihre Rechte zurückgegeben. Unter ihrer Herrschaft werden die Ungezeichneten unterdrückt und genauso misshandelt, wie sie damals die Malfettos behandelt haben. Adelina hat ihre Rache bekommen. Doch glücklich ist sie deswegen noch lange nicht. Jeden Tag wird ein Mordanschlag auf sie verübt. Ihr Volk liebt sie nicht und folgt ihr nur aus Angst. Ihre Schwester Violetta hat sie verlassen und seitdem wird sie immer häufiger von ihren dunklen Illusionen verfolgt, hat Albträume und sieht all jene, die sie getötet hat. „Young elites Band 3 – Die Herrschaft der Weißen Wölfin“ weiterlesen

Izara Band 2- Stille Wasser

Coverfoto Izara 2
Copyright: Thienemann-Esslinger

von Julia Dippel
Planet, 2019
gebunden, 525 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-522-50637-3
16,00 Euro

Bitte lest diese Besprechung erst weiter, wenn ihr Izara – Das ewige Feuer bereits ausgelesen habt! (Izara – Das ewige Feuer wurde bereits am 18. Oktober 2018 im Blog veröffentlicht.) Diese Besprechung enthält Spoiler, welche man vor dem Lesen des 1. Bandes vermeiden sollte! …

Nachdem Ariana im ersten Band erfahren hat, dass sie die ewige Seele Izara besitzt, haben sich die gefährlichen Vorfälle gehäuft. Ari hat ihren Vater Thanatos besiegt, er sitzt nun in den Kerkern der Phalanx und trotz seiner anders lautenden Behauptungen halten ihn alle noch immer für Wilson Harris. Währenddessen muss sich Ariana der Liga und den stillen Wassern stellen.

Ariana und Lucian befinden sich nun auf einer Klippe voller Intrigen, Verrat und Machtspielen einer geheimen Organisation.

Nichts geschieht ohne Grund, Ariana. Das Schicksal ist ein Künstler, der sein Meisterwerk mit Geduld und Raffinesse kreiert. Du bist ein Schlüssel, der in diesem Augenblick im Begriff ist, geformt zu werden, um das richtige Schloss zu öffnen. – (…) Und wie das bei den Meisterwerken des Schicksals so ist, werden deine Entscheidungen die Welt verändern. „Izara Band 2- Stille Wasser“ weiterlesen

Das Böse kleine Buch Band 2

Coverfoto Das Böse kleine Buch 2
Copyright: ueberreuter

von Magnus Myst
ueberreuter, 2018
gebunden, 152 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN 978-3-7641-5146-1
12,95 Euro

„Willkommen in meinem Kerker! Hier suchen sie uns bestimmt nicht. Weißt du, die dürfen uns auf keinen Fall erwischen. Deshalb springen wir immer wieder hin und her. Um unsere Spur zu verwischen. Verstehst du?
Aber von Anfang. Also: DU WIRST BELOGEN!“

Dass ein Buch, das du gerade liest, ständig zu dir spricht, das passiert dir sicher nicht so oft und du musst dich erstmal daran gewöhnen. Vor allem, wenn das Buch ziemlich verrückt und richtig „böse“ ist. So will es dir zum Beispiel ständig weismachen, dass du in großer Gefahr schwebst und dabei spart „Das Böse kleine Buch“  nicht mit gruseligen Geschichten. Die werden aber immer wieder ziemlich schnell gerade gerückt von einem netten Mädchen, das das Buch, genau wie du, auch gerade liest. Sie heißt Liebmarie und mag am liebsten Ponys. Oder Einhörner. Und ihre Eltern, die mag sie auch. Das findet „Das böse kleine Buch“ aber total nervig und es versucht Liebmarie, die sich ständig (in rosa Schrift!!!) in die Geschichte einmischt, loszuwerden. Mit nur mäßigem Erfolg, denn Liebmarie ist hartnäckig und lässt sich nicht abschütteln. „Das Böse kleine Buch Band 2“ weiterlesen

Mitten im Dschungel

Coverfoto Mitten im Dschungel
Copyright: Carlsen

von Katherine Rundell
aus dem Englischen von Henning Ahrens
Carlsen, 2018
gebunden, 299 Seiten
ab 9 Jahren
ISBN: 978-3-551-55480-2
15,00 Euro

Ein kleines, unauffälliges Flugzeug ist mitten im Dschungel, der von vielen gefährlichen Tieren bevölkert ist, abgestürzt und plötzlich sind Lila, Max, Con und Fred auf sich alleine gestellt. Nun heißt es, nach Essen und einem Schlafplatz Ausschau zu halten. Aber wie soll das bloß gehen, ohne die geringste Spur von anderen Menschen?

In den Vieren keimt ein wenig Hoffnung auf, als sie erfahren, dass Fred schon viele Abenteuerbücher gelesen hat und Lila eine Menge über Tiere zu wissen scheint.

Doch ob sie es wirklich schaffen werden, sich alleine in der Wildnis zurecht zu finden? „Mitten im Dschungel“ weiterlesen

Das Exodus Projekt

Coverfoto Das Exodus-Projekt
Copyright: Carlsen

von Dan Smith
aus dem Englischen von Birgit
Niehaus
gebunden, 298 Seiten
chicken house, 2018
ab 13 Jahren
ISBN: 978-3-551-52107-1
18,00 Euro

Zaks Eltern sind Wissenschaftler und haben für ein Marsbesiedelungsprojekt Spinnendrohnen entwickelt, die nun am Südpol getestet werden. In den Ferien beschließen seine Eltern mit ihm und seiner Schwester May in die Antarktis zu fliegen um sich die Fortschritte des Projekts anzusehen.

Als sie Station Zero erreichen, merken sie schnell, dass dort etwas ganz und gar nicht stimmt. Von den Projektteilnehmern fehlt jede Spur und auch die Stromversorgung funktioniert zunächst nicht. Die Familie beginnt die Station nach Lebenszeichen abzusuchen und merkt dabei, dass auch die Spinnendrohnen nicht in ihren Stationen stehen. Zu allem Überfluss scheinen sie auch noch von der Außenwelt abgeschirmt, da die Kommunikations-Systeme nicht funktionieren. „Das Exodus Projekt“ weiterlesen

Endless Trust

Coverfoto Endless Trust
Copyright: Coppenrath

von Alexia Meyer-Kahlen und Jenny Simon
Coppenrath, 2018
gebunden, 240 seiten
ab 10 Jahren
ISBN 978-3-6496-3062-3
12,– Euro

 

 

Bevor irgendwer antworten konnte, machte der Hengst einen langen Hals und begann, mit den Lippen zärtlich an Charlys Wange zu knibbeln. Charly blieb regungslos stehen. Für einen Moment tanzten tausend Schmetterlinge in ihrem Bauch.

Charly hat eine ganz besondere und einzigartige Verbindung zu ihrem Pferd Janko.“ Endless Trust“ erzählt ihre außergewöhnliche Geschichte nach Ideen von Jenny Simons wahren Erlebnissen mit ihrem Pferd Mambo.

Schon lange wollte Charly ein Pflegepferd haben. Gemeinsam mit ihrer Schwester Jule lernt sie Daisy und Janko kennen. Bald schon sind Janko und Charly unzertrennlich. Schnell baut sich zwischen den beiden ein großes Vertrauen auf, doch Janko ist nur Charlys Pflegepferd. Seine Besitzerin Andrea ist sehr bemüht, doch werden Charly und Janko alle Hindernisse überwinden können? „Endless Trust“ weiterlesen

Wicker King

Coverfoto Wicker King
Copyright: dtv

von Kayla Ancrum
Dtv, 2018
Hardcover, 320 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-423-76233-5
16,95 Euro

„‚War der Brand ein Unfall, Junge?‘ (…) Doch mal ehrlich. Er stand da, mit Spuren von Brandbeschleuniger, die an seiner Jeans trockneten, und mit Verbrennungen zweiten Grades an seinen Händen. Es war schiere Zeitvergeudung, irgendwen anlügen zu wollen.“

Jack und August sind beste Freunde. Sie unternehmen viel zusammen, obwohl sie doch komplett verschieden sind. Aber es verbindet sie vieles, und so kann August Jack auch nicht alleine lassen, als es diesen immer mehr in seine eigene Welt zieht. Er fantasiert und sieht Dinge, die sonst niemand anderes sieht. Damit Jack sich nicht alleine fühlt, bleibt August an seiner Seite und spielt das Spiel mit. Doch irgendwann wird diese Fantasiewelt gefährlich, denn Jack ist möglicherweise nicht der einzige, der sich verliert. „Wicker King“ weiterlesen