Animox Band 1- Das Heulen der Wölfe

Coverfoto Animox 1
Copyright: Oetinger

von Aimee Carter
Oetinger,2016
gebunden, 384 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN 978-3-7891-4623-7
15,00 Euro

 

Simon Thorn ist zwölf Jahre alt und lebt mit seinem Onkel Darryl in New York.

Simon hat nicht viele Freunde, da die Anderen ihn für seltsam halten. Der gemeinste Junge der Schule und seine Bande machen Simon das Leben schwer, denn Simon kann mit Tieren sprechen. Egal ob es Tauben, Ratten oder sogar ein Adler ist, welcher Simon schon häufiger gewarnt hat, dass er in Gefahr sei.

Wie sich im Laufe der Geschichte herausstellt, ist Simon ein Animox und hört zum ersten Mal von der Leitenden Animox- Gesellschaft für Exzellenz und Relevanz, kurz  L.A.G.E.R. genannt . Außerdem findet er heraus, dass er und sein unbekannter Zwilling Nolan Nachfahren des Bestienkönigs sind.

Es beginnt ein spannendes Abenteuer für Simon und seine Freunde, denn sie können verhindern, dass die Alpha, Simons Großmutter und die Königin der Säuger oder Simons Großvater Orion, der König der Vogelwelt, den Greifstab des Bestienkönigs zusammensetzen. „Animox Band 1- Das Heulen der Wölfe“ weiterlesen

PaNia – Die Legende der Windpferde

Coverfoto PaNia Die Legende der Windpferde
Copyright: Magellan

von Sabine Giebken
Magellan 2020
Hardcover, 302 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN: 978-3-7348-4725-7
16,00 Euro

Bisher hat Nia nirgendwo ein richtiges Zuhause gefunden. Als sie drei war, wurde sie zu ihren Verwandten Ben und Sammy gebracht. Dort fühlte sie sich meist überflüssig.

Nia zieht mit Sammy und Ben nach Windheim zu ihrer Tante, an die sie sich kaum noch erinnert und die als verwirrt abgestempelt wird. Der Wald um Windheim gilt als geheimnisvoll und doch wird Nias Tante dort immer wieder gefunden, wenn sie wegläuft.

Im Wald ist es windstill und angenehm kühl. Vögel singen aus den Wipfeln und irgendwo in der Ferne höre ich die Wanderer schwatzen und lachen.

Nia erkundet den Wald und trifft dort auf ein außergewöhnliches Pferd. Auf seinem Rücken fühlt sie sich zu Hause und doch holt ein junger Reiter sie vom Pferd, weil es angeblich gefährlich ist.

Das Pferd dreht den Kopf nach vorn, steht in einer einzigen fließenden Bewegung auf und läuft los. Läuft? Nein, es rennt, wir galoppieren!

Ist am Ende doch etwas dran an der Legende der Windpferde, mit der die Touristen scharenweise nach Windheim gelockt werden? Nia möchte es herausfinden und ahnt nicht, was auf der Wiese hinter dem Friedhof auf sie wartet. „PaNia – Die Legende der Windpferde“ weiterlesen

Percy Jackson- Im Bann des Zyklopen

Coverfoto Percy Jackson Im Bann des Zyklopen
Copyright: Carlsen

von Rick Riordan
Carlsen, 2006
Taschenbuch, 336 Seiten
Ab 12 Jahren
ISBN 978-3-551-31059-0
9,00 Euro

Der Schutz des Half-Blood Camps wurde gebrochen. Der Baum, der mit Thalia verbunden ist, ist vergiftet, sodass magische Wesen das Camp betreten können. Dadurch sind alle Halbgötter in Gefahr. Percy träumt, wie Grover unter Kontrolle eines Zyklopen ist, da er etwas Wichtiges gefunden hat.

Percy möchte mit Annabeth das goldene Vlies suchen, denn das ist die letzte Rettung für das Camp und seine Sicherheit. Doch es begegnen ihnen viele Hindernisse, die diese Rettung erschweren.

Eine spannende Fortsetzung! Ich habe das Buch wortwörtlich verschlungen und konnte es gar nicht aus der Hand legen. „Percy Jackson- Im Bann des Zyklopen“ weiterlesen

Darkdeep – Insel der Schrecken

Coverfoto Darkdeep
Copyright: Fischer

von Ally Condie und Brendan Reichs
Fischer KJB, 2020
gebunden, 318 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-3-7373-4180-6
13,00 Euro

Der 12-jährige Nico und seine Freunde Tyler und Emma testen gerade Nicos neue Drohne aus, als Logan Nantes, der reichste und „coolste“ Junge der Stadt, mit seinen Freunden auftaucht. Natürlich endet das Aufeinandertreffen nicht gut, schließlich hat Nicos Vater dafür gesorgt, dass Logans Dad viele Teile seiner Holzfällerfirma dem Naturschutz übergeben musste. Und schon ist Nicos neue Drohne in der Stummen Bucht mitten im Nebel verschwunden.

Zusammen mit Opal, einer ehemaligen Freundin von Nico und momentan einer Freundin Logans, machen sie sich auf den Weg in die Bucht, obwohl sich niemand in diese Gegend traut. In einer dunklen Höhle finden sie ein altes und verlassenes Hausboot, in dessen Keller sich ein riesiges Becken mit schwarzem Wasser befindet. Neugierig wagen sie es, in das Wasser zu springen. Doch anstatt dort wieder herauszukommen, wo sie hineingesprungen sind, werden sie wieder auf dem See ausgespuckt. Doch das ist nicht alles. Jedes Mal wenn jemand hineingeht, erscheint ein Phantom, eine Gestalt aus ihrer Fantasie. Doch obwohl es harmlos scheint, müssen sie doch schnell bemerken, dass es eine schreckliche Gefahr mit sich zieht… „Darkdeep – Insel der Schrecken“ weiterlesen

Game of Gold

Coverfoto Game of Gold
Copyright: Dragonfly

von Shelby Mahurin
übersetzt von Peter Klöss
Dragonfly, 2020
Hardcover, 448 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 9783748800200
18,00 Euro

Lou ist eine Hexe und versteckt sich seit über zwei Jahren vor ihrer Mutter. Diese wollte sie als Sechszehnjährige opfern, doch Lou konnte fliehen. Seitdem sucht ihre Mutter sie.

Auch die Chasseure stellen eine Gefahr für Lou und ihre Freundin Coco dar, denn sobald sie Magie benutzen, können die Chasseure es riechen. Durch unangenehme Zufälle muss Lou dann plötzlich einen Hexenjäger heiraten und nicht nur irgendeinen, sondern den Hauptmann Reid. Er glaubt an seine Gemeinde und hasst die Hexen. Er weiß nicht, dass seine zukünftige Frau eine Hexe ist.

Während Lou sich mit dem Leben bei den Hexenjägern anfreunden muss, wächst auch immer mehr die Gefahr, dass ihre Mutter sie findet. Lou weiß, dass wenn ihre Mutter sie aufspürt, ihr Leben in Gefahr sein wird. „Game of Gold“ weiterlesen

City of elements Band 1: Die Macht des Wassers

Coverfoto City of elements
Copyright: Oetinger

von Nena Tramountani
Oetinger, 2020
Taschenbuch, 399 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 9783841505965
12,00 Euro

„‚Du bist hier nicht mehr sicher, du musst mit mir kommen. Deine Wohnung wird noch vor Sonnenaufgang in Flammen aufgehen, und es ist mein Job, dich davon zu überzeugen.‘“

Tessarect nennt sich  die „City of elements“ und die ist in vier Elemente aufgeteilt. Jedes Element besitzt seinen Stadtteil. Kia weiß von dieser Welt nichts, bis Will sie eines Nachts aus ihrer Wohnung rettet, welche Stunden später in Flammen aufgeht. Er bringt sie nach Tessarect, denn Kia ist eine Begabte, was sie bisher noch nicht wusste. Will ist ihr Inventi- ihr Beschützer, der immer spürt, wo sie ist. In Tessarect soll Kia lernen, ihre Gaben zu beherrschen.

Doch Kia ist besonders, denn sie vereint in sich zwei Elemente: Wasser und Feuer. Wegen dieser Besonderheit ist sie gefährlich, aber bisher weiß keiner, wie groß die Gefahr sein könnte. Kia entdeckt selbst ihre Gabe und bringt sich dabei mehr als einmal in Gefahr. „City of elements Band 1: Die Macht des Wassers“ weiterlesen

Niemandsstadt

Coverfoto Niemandsstadt
Copyright: Thienemann

von Tobias Goldfarb
gebunden, 364 Seiten
Thienemann, 2020
ab 13 Jahren
ISBN: 978-3-522-20267-1
15,00 Euro

Josefine ist wirklich super im Tagträumen. Während ihre Mitschüler jede freie Minute am Handy auf der Plattform Magick totschlagen, träumt sie am liebsten einfach nur vor sich hin. Wenn sie träumt, landet sie in einer anderen Stadt. Der Niemandsstadt. Diese ist ein Abbild ihrer Heimat und doch ganz anders. In der Niemandsstadt gibt es nämlich all die Wesen, die sich die Menschen in der Realität erträumen. Hier leben Feen, Drachen, Trolle, kleine bissige Dämonen und vieles mehr.

Lange Zeit war Josefine vor allem eine stille Besucherin in der Niemandsstadt. Keiner der Bewohner schien sich so richtig für sie zu interessieren und jeder Besuch verlief sehr friedlich. Außer ein paar kleinen Bissen und Kratzern hatte sie nichts zu befürchten. Doch jetzt ist alles anders. Die Niemandsstadt ist in Gefahr. Aus dem Nichts tauchen blecherne Drachen auf, die die Stadt mit Nullen überscheiben. Wie bei einem Computer, wenn Software gelöscht wird, bleiben nur weiße Landschaften aus Nichts übrig, die sich nur langsam regenerieren. Sollte es den Drachen gelingen die ganze Stadt zu vernichten, wird sie vermutlich nie wiederkehren. Zu viele Daten wären verloren gegangen. Für Josefine ist klar, dass sie die Niemandsstadt retten muss. Dabei soll ihr Eli helfen, die sich super mit Magick auskennt, denn eins ist klar: die Firma, die den Maschinen das Träumen beibringen will, hat garantiert etwas mit den Problemen drüben zu tun…. „Niemandsstadt“ weiterlesen

Rebellion – Schattensturm

Coverfoto Rebellion
Copyright: Carlsen

von Jennifer L. Armentrout
übersetzt von Anja Malich
Carlsen, 2019
gebunden, 544 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-551-58402-1
21,99 Euro

Das Spin-Off zur Lux-Reihe geht in die zweite Runde!

Evie ist gar nicht Evie. Das hat sie allerdings erst vor Kurzem herausgefunden. Sie ist Nadia, Lucs beste Freundin seit Kindertagen. Aber kann sie jetzt einfach aufhören, Evie zu sein und zu einem Mädchen werden, an das sie sich gar nicht erinnert? Nein, kann sie nicht. Aber dann bleibt die Frage: Wer ist sie? Ist sie Evie, Nadia oder jemand ganz anderes?

Gemeinsam mit Luc möchte sie das gerne herausfinden. Denn Luc übt immer noch eine unerklärliche Anziehungskraft auf sie aus, obwohl sie sich nicht bewusst an ihn erinnert. Doch sie wird niemals Nadia für ihn sein können und ist Evie genug? Fragen über Fragen, dabei steht eigentlich viel Wichtigeres an. Denn nicht nur in ihrem Heimatort geschehen merkwürdige Dinge. Eine seltsame Grippe scheint um sich zu greifen, die die Menschen nicht nur krank macht, sondern auch tötet oder gar verändert. Sie soll von den Aliens übertragen werden, doch das kann Evie nicht glauben. Sie kennt die Lux. Sie sind nicht böse. Wie gerne würde sie die Meinung der Menschen und vor allem die ihrer ehemaligen Freundin April ändern. Aber dann ist es April, die sich ändert und damit auch alles, was Evie bisher kannte. „Rebellion – Schattensturm“ weiterlesen

Vier zauberhafte Schwestern und die uralte Kraft ( Band 7)

Coverfoto Vier zauberhafte Schwestern und die uralte Kraft
Copyright: Fischerverlage

von Sheridan Winn
aus dem Englischen von Katrin
Weingran
Fischer KJB, 2014
gebunden, 336 Seiten
ab 8 Jahren
ISBN 978-3-596-85659-6
12,99 Euro

 

Flame, Marina, Flora und Sky haben seit ihrem 9. Geburtstag magische Kräfte. Sie müssen sie geheim halten, sonst verlieren sie sie. Gar nicht so einfach für die 9 jährige Sky, die diese Magie schon oft in Gefahr gebracht hat. In diesem Band geht es darum, dass die vier Mädchen „Ley-Linien“ entdecken, die durch ihre Schule und durch ihr zu Hause verlaufen. Schnell finden sie heraus, dass Ley-Linien durch Wahrzeichen oder besondere Gebäude verlaufen. Flora, die die Erdmagie besitzt, fühlt sich am meisten von der Ley-Linie angezogen. Doch auch der Junge mit dem Raubvogelblick namens Zak Ashworth fühlt eine Verbindung zwischen sich und der Ley-Linie. … und dann ist da auch noch die Elster. Will sie Zak helfen, den Felsling wieder loszuwerden? „Vier zauberhafte Schwestern und die uralte Kraft ( Band 7)“ weiterlesen

Burning Bridges

Coverfoto Burning Bridges
Copyright: Knaur

von Tami Fischer
Knaur, 2019
broschiert, 400 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN 978-3-4265-2457-2
12,99 Euro

auch als Audio-Buch erhältlich

 

„‚Hi‘, sagte ich, unfähig, den Blick von ihm zu lösen.
Er blinzelte mich an, was beinahe ungläubig wirkte. ‚Da bist du ja.‘
‚D-da bist du ja?‘, wiederholte ich.
‚Man sieht sich immer zwei Mal im Leben. Damit hätte sich das erledigt.‘“

Ella und ihr Exfreund haben sich gerade getrennt, als sie von einer Gruppe von Kerlen bedroht wird. Ches greift sofort ein und rettet sie, doch danach trifft sie ihn nicht wieder. Erst zwei Tage später sieht sie ihn, wie er vor einem Café auf einer Bank sitzt. Sie lernen sich besser kennen, doch Ches hält sie auf Abstand. Er hat ein gefährliches Geheimnis, welches Ella nicht erfahren darf, denn sonst schwebt sie ebenfalls in Gefahr. „Burning Bridges“ weiterlesen