Wunder

Coverfoto Wunder
Copyright: Hanser

von Raquel J. Palacio
aus dem Englischen von André Mumont
Hanser, 2013
gebunden, 448 Seiten
ISBN  978-3-446-24175-6
ab 11 Jahren
16,90 Euro

Der 10jährige Auggie geht zum ersten Mal in eine öffentliche Schule, denn er wurde bis zur fünften Klasse zu Hause unterrichtet. Er hat 27 Operationen hinter sich, wodurch Auggie nicht wie andere Kinder aussieht. Deshalb trägt er oft einen Astronauten-Helm, den er geschenkt bekommen hat. Als er in die Schule geht, gehen ihm viele Kinder aus dem Weg und ein paar Schüler, unter anderem Julian, mobben ihn richtig. Auggie findet aber auch zwei Freunde namens Jack und Summer. Mit ihnen unternimmt er ganz viel. Trotzdem hat er Selbstzweifel und obwohl seine Schwester Olivia, genannt Via, und seine Mutter ihm  oft sagen, dass er schön ist und sich nicht verstecken muss, glaubt er ihnen nicht immer. „Wunder“ weiterlesen

Diese eine Lüge

Coverfoto Diese eine Lüge
Copyright: Thienemann

von Dante Medema
aus dem Amerikanischen von Bettina Obrecht
gebunden, 377 Seiten
Thienemann, 2020
ab 13 Jahren
ISBN: 978-3-522-20271-8
18,00 Euro

Delia hatte schon immer das Gefühl nicht so ganz dazuzugehören. In ihrer Familie fühlt sie sich immer wieder fehl am Platz und tief in sich drin weiß sie, dass es einen Grund dafür geben muss. Lange hatte sie den Verdacht adoptiert zu sein, was ihre Eltern jedoch abstreiten. Ihr Abschlussprojekt in der Schule soll ihr nun Gewissheit verleihen. Mithilfe eines Gentests will sie ihren Wurzeln auf die Spur kommen und dies dann in lyrischer Form verarbeiten. Doch auf das, was sie tatsächlich herausfindet, ist sie nicht vorbereitet.

Jack Bisset wird ihr als Vater angezeigt. Fünfzig Prozent ihrer DNA stimmen überein. Aber Jack ist nicht ihr Dad. Er ist der fremde Teil, irgendwo da draußen in der Welt, der doch auch irgendwie zu ihr gehört. Hat sie von ihm ihre Liebe zur Lyrik, hat er dieselbe Angewohnheit, Worte erst hundert Mal zu überdenken, bevor er sie ausspricht? Wer ist Jack und was hat sie von ihm geerbt? „Diese eine Lüge“ weiterlesen

Ewiglich. Die Sehnsucht

 

Coverfoto ewiglich. Die Sehnsucht
Copyright: Oetinger

von Brodi Ashton
Oetinger, 2012
gebunden, 320 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 9783789130403
16,80 Euro

Nikki musste Jack vor hundert Jahren verlassen. Zutiefst verletzt ist sie mit Cole in die Unterwelt gegangen. Doch nach hundert Jahren kehrt Nikki zurück, denn sie hat ihr Umfeld unwissend zurückgelassen. Dieses Mal möchte sie alles richtig machen, bevor sie wieder zurück in die Unterwelt muss. Das Problem ist jedoch, dass Nikki seit ihrer Rückkehr einen Schatten in sich trägt, der zurück in die Unterwelt und in die Tunnel möchte. Ihr bleibt nur ein halbes Jahr auf der Erde und dieses möchte sie mit ihren liebsten Menschen verbringen. Allen voran Jack.

Dann ist da auch noch Cole, der möchte, dass sie mit ihm gemeinsam die Unterwelt beherrscht. Nikki ist etwas Besonderes, denn eigentlich hätte sie die hundert Jahre nicht überleben sollen, aber davon will sie nichts hören. Sie möchte nicht wie Cole leben. Dieser „nährt“ sich von Gefühlen der Menschen, egal, ob sie positiv oder negativ sind. Nikki möchte nicht wie er leben und sucht deswegen verzweifelt nach einer Möglichkeit, wie sie den Tunneln und auch einer Herrschaft mit Cole entgehen kann. „Ewiglich. Die Sehnsucht“ weiterlesen

Immer wieder für immer

Coverfoto Immer wieder für immer
Copyright: Carlsen

von Justin A. Reynolds
aus dem Englischen von Nadine Püschel
Carlsen, 2019
broschiert, 543 Seiten
ISBN: 978-3-551-58392-5
18,00 Euro

„Tschuldigung, bist du immer so breit?“, sagte eine
Stimme hinter mir.

„Du blockierst die Treppe. Du machst dich total breit.“
„Sorry“, murmele ich.
Ich rutsche zur Seite, und sie klatscht in die Hände. „Beweglich bist du immerhin.“
Ich warte darauf, dass sie an mir vorbei nach unten geht, aber sie bewegt sich nicht.

Eigentlich ist Jack unglücklich verliebt. Sein Leben ist langweilig und auch sonst hat er nicht gerade viel Erfolg. Als er aber während einer Party auf Kate trifft, ändert sich sein Leben. Mit Kate kann er stundenlang da sitzen, Froot Loops essen und die Zeit vergessen.

Eine wunderschöne Liebesgeschichte, nicht? Stimmt, wäre da nicht die Zeit. Kate stirbt und Jack findet sich plötzlich wieder auf der Treppe. Auf jener Treppe, an der sie sich kennengelernt haben. Zur selben Zeit, am selben Tag. „Immer wieder für immer“ weiterlesen

Wild Claws Band 2- Der Biss des Alligators

Coverfoto Wild claws 2
Copyright: Arena

von Max Held
Arena, 2019
gebunden, 176 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN 978-3401604541
12,00 Euro

Jack, Logan und Charlotte leben im Everglades National Park. Dort gibt es nur ein kleines Dorf namens wild claws, mit einer Rangerstation von Logan‘s Mutter. Eine Flugschule und ein Bootsverleih, die Jack‘s Eltern gehören und ein paar kleine Häuser.

Während eines Helikopterflugs mit seiner Mutter und einem Biologen, entdeckt Jack einen toten Alligator, welcher keinen natürlichen Todes gestorben ist!

Nach einer Untersuchung, durch Logan’s Mutter, wissen die drei, dass der Alligator blaue Flecken hat, von unten aufgeschlitzt wurde und dass der Magen des Tieres entfernt wurde.

Aber warum würde das jemand tun? Und  vor allem wer war es? „Wild Claws Band 2- Der Biss des Alligators“ weiterlesen

Wicker King

Coverfoto Wicker King
Copyright: dtv

von Kayla Ancrum
Dtv, 2018
Hardcover, 320 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-423-76233-5
16,95 Euro

„‚War der Brand ein Unfall, Junge?‘ (…) Doch mal ehrlich. Er stand da, mit Spuren von Brandbeschleuniger, die an seiner Jeans trockneten, und mit Verbrennungen zweiten Grades an seinen Händen. Es war schiere Zeitvergeudung, irgendwen anlügen zu wollen.“

Jack und August sind beste Freunde. Sie unternehmen viel zusammen, obwohl sie doch komplett verschieden sind. Aber es verbindet sie vieles, und so kann August Jack auch nicht alleine lassen, als es diesen immer mehr in seine eigene Welt zieht. Er fantasiert und sieht Dinge, die sonst niemand anderes sieht. Damit Jack sich nicht alleine fühlt, bleibt August an seiner Seite und spielt das Spiel mit. Doch irgendwann wird diese Fantasiewelt gefährlich, denn Jack ist möglicherweise nicht der einzige, der sich verliert. „Wicker King“ weiterlesen