Wunder

Coverfoto Wunder
Copyright: Hanser

von Raquel J. Palacio
aus dem Englischen von André Mumont
Hanser, 2013
gebunden, 448 Seiten
ISBN  978-3-446-24175-6
ab 11 Jahren
16,90 Euro

Der 10jährige Auggie geht zum ersten Mal in eine öffentliche Schule, denn er wurde bis zur fünften Klasse zu Hause unterrichtet. Er hat 27 Operationen hinter sich, wodurch Auggie nicht wie andere Kinder aussieht. Deshalb trägt er oft einen Astronauten-Helm, den er geschenkt bekommen hat. Als er in die Schule geht, gehen ihm viele Kinder aus dem Weg und ein paar Schüler, unter anderem Julian, mobben ihn richtig. Auggie findet aber auch zwei Freunde namens Jack und Summer. Mit ihnen unternimmt er ganz viel. Trotzdem hat er Selbstzweifel und obwohl seine Schwester Olivia, genannt Via, und seine Mutter ihm  oft sagen, dass er schön ist und sich nicht verstecken muss, glaubt er ihnen nicht immer.

Ich finde das Buch sehr gut, da es aus vielen verschiedenen Sichten erzählt wird. Man kann sich gut in die einzelnen Personen hineinversetzen. In dem Buch gibt es keine Illustrationen. Das Titelbild schön gestaltet und der Titel nicht langweilig, da er gut zu der Geschichte passt. Die Geschichte ist zwischendurch traurig, aber auch lustig.

Femke Ehrentraut, 14 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.