Wunder

Coverfoto Wunder
Copyright: Hanser

von Raquel J. Palacio
aus dem Englischen von André Mumont
Hanser, 2013
gebunden, 448 Seiten
ISBN  978-3-446-24175-6
ab 11 Jahren
16,90 Euro

Der 10jährige Auggie geht zum ersten Mal in eine öffentliche Schule, denn er wurde bis zur fünften Klasse zu Hause unterrichtet. Er hat 27 Operationen hinter sich, wodurch Auggie nicht wie andere Kinder aussieht. Deshalb trägt er oft einen Astronauten-Helm, den er geschenkt bekommen hat. Als er in die Schule geht, gehen ihm viele Kinder aus dem Weg und ein paar Schüler, unter anderem Julian, mobben ihn richtig. Auggie findet aber auch zwei Freunde namens Jack und Summer. Mit ihnen unternimmt er ganz viel. Trotzdem hat er Selbstzweifel und obwohl seine Schwester Olivia, genannt Via, und seine Mutter ihm  oft sagen, dass er schön ist und sich nicht verstecken muss, glaubt er ihnen nicht immer. „Wunder“ weiterlesen

Die Nachsitzprofis

Coverfoto Die Nachsitzprofis
Copyright: Arena

von Kirsten John
Arena, 2020
gebunden, 160 Seiten
ab 9 Jahren
ISBN 978-3401605388
12,00 Euro

Ausgerechnet Nachsitzen!!! Dabei sollen Fee, Felix, Clara und Julian den Schulgarten aufräumen. Als ob das noch nicht reicht, wird Clara von einer Schildkröte gebissen, schleudert den Kescher in Julians Auge und macht Felix von oben bis unten nass. Dann findet Felix einen Schädel.und die Kinder treffen auf einen seltsamen Mann, der sich als Sportlehrer ausgibt.

Da Fee meint, dass der Schädel zu dem Skelett aus der Biosammlung gehört, machen sich Felix und Fee auf den Weg in die Sammlung . Dort müssen sie sich nach kurzer Zeit trennen und Fee wird vom Dirketor wieder nach draußen geschickt. Zur gleichen Zeit gehen Clara und Julian zu Herrn Katzek, dem Hausmeister, um sich verarzten zu lassen. Dort sehen sie noch einen fremden Mann, der sich ebenfalls als Sportlehrer ausgibt. Ein komischer Zufall? „Die Nachsitzprofis“ weiterlesen

Morgen irgendwo am Meer

Coverfoto Morgen irgendwo am Meer
Copyright: randomhouse

von Adrijana Popescu
cbt 2019
Klappenbroschur, 477 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-570-31272-8
13,00 Euro

Man gibt nicht auf, nur weil es im Leben
kompliziert wird. Außerdem hätte ich es sicher nicht noch ein weiteres Jahr an dieser Schule ausgehalten.

Romy, Konrad, Nele und Julian finden sich eher zufällig zu einem gemeinsamen Roadtrip nach Lissabon zusammen. Alle vier haben ihre besonderen Erfahrungen im Gepäck, zum Teil kennen sie sich schon lange. Dennoch hält der Sommer in einem alten goldenen VW-Bus einige Erkenntnisse für sie bereit.

Es ist nicht das Cleverste, was ich zu dieser Unterhaltung beisteuern kann, aber ich habe es satt, als Statist dieser Szene stumm zusehen zu müssen. Er blinzelt einen Moment, als ob ihm gerade erst wieder eingefallen ist, dass ich ja auch da bin.

Romy, Konrad, Nele und Julian erzählen dir abwechselnd von ihren Gefühlen und Eindrücken. Du erlebst, wie sich die Beziehung zueinander verändert und zum Teil auch, welche Beweggründe zu dieser Reise geführt haben. In diesen Erzählungen bleibt immer ein Teil der Vergangenheit im Dunkeln. Erst nach und nach lernst du die Vier besser kennen, was dieses Buch sehr spannend und unterhaltsam macht. „Morgen irgendwo am Meer“ weiterlesen

Lilien und Luftschlösser

Coverfoto Lilien und Luftschlösser
Copyright: Loewe

von Sonja Kaiblinger
Loewe, 2015
gebunden, 320 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN 978-3-7853-7879-7
14,95 Euro
Hörbuch, 17 Euro

Verliebt in Serie- Band 2

Was ist schlimmer, als jedes Mal aus einer Reality-Soap in die richtige Welt zu springen? Richtig, einen Charakter aus der Parallelwelt plötzlich neben sich zu haben! Als Jasper Ally in ihre Wohnung in New York folgt, ist sie mit den Erklärungen überfordert.

In New York kommen sich die beiden auch näher, doch bevor irgendetwas passieren kann, springen sie wieder in die Serie. In der Serie gehen die Intrigen weiter, denn DeWitt plant wieder etwas. Mithilfe von Tante Glady und Clarissa versuchen sie ihn aufzuhalten. Dabei kommen sie einem großen Familiengeheimnis auf die Schliche. „Lilien und Luftschlösser“ weiterlesen

Rosen und Seifenblasen. Verliebt in Serie Band 1

Coverfoto Rosen und Seifenblasen 1
Copyright: Loewe

von Sonja Kaiblinger
Loewe, 2014
gebunden, 320 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN 978-3-7855-7866-7
14,95 Euro

 

Die 14-jährige Abby ist genervt von ihrer Schwester. Die liebt die Serie “Ashworth Park”. Abby dagegen findet die Serie grottenschlecht und kann es nicht leiden, wenn andere sie mögen.

Nur wenig später findet sie sich allerdings selbst dort wieder: Mitten in der Serie!

Jeden Tag zur selben Uhrzeit lebt sie in Ashworth Park und ist selbst Teil des Dramas. Als sich auch noch Julian in sie verliebt, ist das Chaos für Abby vorprogrammiert.

Die Geschichte beginnt sofort spannend und man langweilt sich kein bisschen. „Rosen und Seifenblasen. Verliebt in Serie Band 1“ weiterlesen

Meine beste Bitch

Coverfoto meine beste Bitch
                    Copyright: Fischer

von Nataly Elisabeth Savina
Fischer, 2018
gebunden, 282 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-7373-4139-4
16,00 Euro

Faina lebt ein schwieriges Leben. Sie leidet unter einer psychischen Störung und kommt nicht zur Ruhe. Zudem sind ihre Eltern getrennt und sie hat kaum Freunde. Das alles  ändert sich, als Julian und Nike in ihr   Leben treten. Nike wird zu ihrer besten Freundin, mit ihr zusammen ist Faina unbesiegbar. In Julian ist sie verliebt und durch ihn entdeckt sie ihren Draht zur Kunst.

Als Nike nach dem Abitur wegzieht, bleibt Faina nicht mehr viel. Also setzt sie sich hin und lernt für ihren eigenen Abschluss. Nach dem Abi verlässt auch Julian sie und zieht nach Berlin um dort seine Kunst zu verwirklichen. Also begibt Faina sich auf ein Abenteuer: In Berlin jagt sie ihrer Liebe hinterher und findet doch eine ganz andere Art von Glück. „Meine beste Bitch“ weiterlesen

Meine beste Bitch

Coverfoto meine beste Bitch
Copyright: Fischerverlage

von Nataly Elisabeth Savina
Fischer KJB, 2018
gebunden, 288 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 9783737341394
16,00 Euro

„Ich finde es gut, wenn du etwas für dich machst‘, sagte sie, ‚dann hast du auch mal was Eigenes, nicht immer nur Nike-Nike-Nike.‘
Im selben Moment schien es ihr leidzutun, was sie gesagt hatte.“

Fainas beste Freundin ist Nike. Gemeinsam machen sie alles, und als Nike wegen ihres Studiums wegziehen muss, fühlt Faina sich alleine. Alles erscheint blass zu sein und sie vermisst die Zeit mit ihrer Freundin.

Doch als Faina ein Eichhörnchen rettet, begegnet sie Julian, dem verträumten Künstler. Sie spürt sofort, dass sie etwas mit ihm verbindet, doch genauso schnell wie sie sich kennengelernt haben, verlieren sie sich aus den Augen.

Als Nike wieder zurück nach Berlin zu Faina kommt, feiern sie zusammen und kommen auf die Idee, bei Julian vorbeizuschauen. Die Konsequenz ist jedoch mehr als merkwürdig. Und auch später, als Faina nach Berlin zieht, wo auch Julian lebt, entstehen viele Konflikte, die Faina überstehen muss. „Meine beste Bitch“ weiterlesen