Borderland

Coverfoto Borderland
Copyright: Fischerverlage

von Peter Schwindt
Sauerländer, 2018
gebunden 272 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7373-5132-4
16,00 Euro

Vincent ist gerade einmal sechzehn Jahre, als seine Mutter, die den Tod ihres Mannes nicht verkraftet, ins Koma fällt und einfach nicht mehr aufwacht. Ein Selbstmordversuch wird relativ schnell ausgeschlossen, aber die Ärzte können einfach nicht feststellen, warum sie nicht aufwacht. Vincent ist somit auf sich allein gestellt, da er das Jugendamt umgehen will, und psychisch ziemlich am Ende ist. Als er am Tag der Toten das Grab seines Vaters besucht, trifft er auf dem Friedhof die mysteriöse Jane. Sie scheint völlig am Ende zu sein, ist ganz verdreckt und abgemagert, so dass Vincent beschließt, sie mit nach Hause zu nehmen um ihr zu helfen. Schnell wird klar, dass die beiden irgendwie mit einander verbunden sind. Wenn es Vincent gut geht und er sich auf seine Mitmenschen einlässt, wirkt Jane gesund und ausgeglichen, aber wenn er leidet, wird Jane krank und bekommt Depressionen. Allein Janes Nähe jedoch scheint ihm zu helfen, offener zu werden. Sie scheint ihm die Kraft zu geben, sich am Schulleben zu beteiligen und sich auf seine neuen Freunde Anoush, Timo und Vida einzulassen. Doch über allem schwebt der Schatten des Abschieds von Jane, da es scheint, dass sie nur dann da ist, wenn er sie braucht.  Wer ist Jane? Was hat es mit ihrer und Vincents Verbindung auf sich und wird sie wirklich verschwinden, wenn er ins Leben zurück gefunden hat?

Vincents Geschichte ist furchtbar tragisch. Er hat so ziemlich alles verloren und hat innerlich schon fast aufgegeben. Dass er Jane auf dem Friedhof trifft, scheint wie ein Wunder. Die beiden haben eine ganz besondere Beziehung. Zwischen ihnen ist nichts Romantisches, dennoch sind sie immer für einander da. Es scheint, als wäre Jane die Familie, die Vincent verloren hat. Es ist rührend zu beobachten, wie die beiden für einander sorgen, aber es ist gleichzeitig auch total spannend, weil man die ganze Zeit herausfinden möchte, wer Jane ist. Sie scheint mit Vincent verbunden zu sein und seinen emotionalen Zustand widerzuspiegeln. Außerdem hat sie ein riesiges Tattoo von filigran gestochenen Flügeln auf dem Rücken. Sie nimmt ihn mit in die Vergangenheit und an Orte, die zwischen Realität und Traum zu liegen scheinen und hilft ihm somit, den Tod seines Vaters sowie das Koma und die Depressionen seiner Mutter zu verarbeiten. „Borderland“ weiterlesen

Die Glücksbäckerei Band 5- Die magische Rettung

Coverfoto Die Glücksbäckerei die magische Rettung
Copyright: Fischerverlage

von Kathryn Littlewood
aus dem Amerikanischen von Eva Riekert
Fischer, 2017
gebunden, 365 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN: 978-3-7373-4023-6
14,99 Euro

»Ist das nicht die weltberühmte Gesangsgruppe No Direction?« Er verdeckte seinen Mund mit der Handfläche, nahm eine falsche hohe Stimme an und kreischte: »O mein Gott, wir lieben euch, No Direction!«‘

Die Familie Glyck hat ein Geheimnis, denn sie besitzen ein altes Familienbackbuch mit dem sie magische Törtchen, Plätzchen und Kuchen zaubern können. Doch nun droht das Geheimnis aufzufliegen.

Tante Lily wurde von Graf Caruso entführt! Doch konnte die Tante sich keine andere Zeit aussuchen um sich entführen zu lassen? -Die Nudelholzgesellschaft benötigt etwas von Tante Lily, was auch nur sie besorgen kann. Sie drohen Rose, ihre putzige kleine Stadt mit sieben süßen Plagen zu strafen und die erste Plage ist schon im Anmarsch: Puderzuckerschnee im August! Rose begibt sich mit ihren Brüdern und Großvater Balthasar sofort auf die Suche. Sie finden heraus, dass sich Tante Lily in San Caruso, der Stadt in der alles die Form eines Muffins besitzt, befindet, und es gelingt ihnen, sich als „No Direction“ Boygroup getarnt, in das Fürstentum von Caruso zu schmuggeln. Schon ein wenig später steht die Boygroup, wegen der Tochter des Fürsten auf der ausverkauften Bühne, mit einem Problem: Sie können nicht singen. Gut, dass Rose alle Zutaten für eine magische Leckerei dabei hat!

Schaffen es die Eltern von Rose, die magischen Ereignisse der Nudelgesellschaft zu stoppen? Oder werden noch mehr Plagen auf sie zukommen? Wird das Geheimnis der Bewohner verborgen bleiben? Wird die Boygroup enttarnt? Und gelingt es ihnen, Tante Lily unversehrt zu befreien?  „Die Glücksbäckerei Band 5- Die magische Rettung“ weiterlesen