Meine Freundinnen, der Rockstar und ich

Coverfoto Meine Freundinnen, der Rockstar und ich
Copyright: Carlsen

von Dagmar Hoßfeld
Carlsen, 2019
Klappenbroschur, 294 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-551-26005-5
12,99 Euro

Am Nachmittag bin ich immer noch total aufgedreht. Die Aussicht auf das spektakuläre Festival- Wochenende mit meinen besten Freundinnen stellt alles andere in den Schatten. Am liebsten würde ich die ganze Zeit durchs Zimmer hüpfen und laut singen.

Connis beste Freundin Lena gewinnt bei einem Radiosender fünf Tickets für das beliebteste Festival der Umgebung. Beim Spiderfish Festival sollen viele bekannte Bands auftreten. Lena möchte neben Conni drei weitere Freundinnen mitnehmen. Alle sind sich sicher, dass das Festival eine wunderbare Zeit werden wird.

Doch Conni und ihre Freundinnen benötigen eine Einverständniserklärung. Außerdem muss ein Erwachsener mitkommen. Doch nicht alle von Connis Freundinnen können mit. Letztendlich fahren Conni, Lena und Anna zum Festival.

Der Himmel sieht grau und dunstig aus, obwohl die Sonne scheint. Über dem Festivalgelände flirrt die Hitze. Eine Wolke aus feinem Staub umhüllt uns. Kein Wunder, der Boden ringsherum ist knochentrocken. Das Gras wirkt total verdorrt. War das vorhin auch schon so? Ich habe nicht darauf geachtet.

Viele neue Eindrücke erwarten Conni. Das Festivalgelände ist riesig. Mit ihren VIP-Tickets haben Conni, Anna und Lena überall Zutritt und lernen so einen echten Rockstar kennen. Doch auf einem Konzert schlägt das Wetter plötzlich um. Aus drückender Hitze wird sintflutartiger Regen und Sturm.

Dieses Buch ist der fünfte Band der „Conni- Reihe“. Du brauchst die anderen Bände nicht gelesen zu haben. Du hast sofort das Gefühl, als würdest du Conni schon lange kennen.

Ich empfehle dir dieses Buch zu lesen, wenn du ein abwechslungsreiches Buch für den Sommer suchst. Es passiert immer wieder etwas anderes. Neben Rockstars und Regen warten viele Überraschungen auf Conni und ihre Freundinnen.

Katrin Berszuck, 18 Jahre

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.