Endgame Band 3- Die Entscheidung

Coverfoto Endgame 3
Copyright: Oetinger

von James Frey
Oetinger, 2016
gebunden, 415 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN 978-3-7891-0404-6
19,99 Euro

 

„Hat die Welt noch eine Zukunft? Was sein wird, wird sein.“

Nachdem Maccabee nun die ersten beiden Schlüssel besitzt, geht die Jagd nach dem alles entscheidenden dritten Schlüssel, dem Sonnenschlüssel, weiter. Doch Sarah, Jago und auch andere Spieler wollen kein Teil des Spiels mehr sein. Zusammen versuchen sie es aufzuhalten. Doch können sie sich untereinander trauen? Und ist ihr Ziel wirklich dasselbe?

Auch der dritte Band der „Endgame“-Trilogie hat mich voll überzeugt. Der Band ist ein krönender Abschluss der phänomenalen Reihe!

Immer wieder passieren Dinge, mit denen man nicht rechnet. James Frey hat viel Fantasie, die er in den Fortgang seiner Geschichte einfließen lässt, wodurch immer neue Wendungen auftauchen. Ich war häufig echt geschockt über die Geschehnisse, da er auch nicht davor zurückschreckt, geliebte Charaktere sterben zu lassen. Auch haben nicht alle Personen einen heroischen Tod, wodurch die Geschichte realistischer wirkt. Es stirbt ja auch nicht jeder Soldat im Krieg nach einem unglaublichen Kampf.

Allerdings hat mir der Teil des Buches nicht gefallen, in dem Shari und Hilal herausfinden, dass einige Menschen, wie das Geschlecht der Koori, durch Träume wandern können. Meiner Meinung nach war das irgendwie zu unspektakulär und ich hätte mir eine spannendere Lösung für ihre Probleme gewünscht.

Aber alles in allem würde ich jedem, der Dystopien mag, diese Trilogie empfehlen! Sie hat mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt und ich vermisse Jago, Sarah und die anderen (nicht alle) jetzt schon!

 

Mara Frohreich, 17 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.