Batman Nightwalker

Coverfoto Batman Nightwalker
Copyright: dtv

von Marie Lu
dtv, 2019
gebunden, 320 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 9783423762281
17,95 Euro

In Gotham City herrschen Angst und Schrecken. Eine terroristische Gruppe namens Nightwalker bringt einen reichen Bürger nach dem anderen um. Ihr angegebener Grund: Gerechtigkeit.

Auch Bruce Wayne, Millionenerbe, möchte sich für die Gerechtigkeit in seiner Stadt einsetzen. Allerdings mit anderen Mitteln. Der Achtzehnjährige hat das Ziel, die Verbrecher aufzuhalten. Als er eines Nachts zufälligerweise in polizeiliche Ermittlungen platzt, nimmt er die Verfolgung  eines flüchtigen Nightwalkers auf. Doch die Polizei sieht das gar nicht gerne und er bekommt für das Einmischen in Polizeiarbeit Sozialstunden aufgebrummt. Diese muss er in Gotham Citys schrecklichstem Gefängnis ableisten. Im Hochsicherheitstrakt trifft er auf Madeleine, ebenfalls ein Mitglied der Nightwalker, die noch kein Wort beim Verhör gesagt hat, aber mit Bruce spricht. Sie übt eine seltsame Anziehungskraft auf ihn aus. Doch er weiß nie, wann sie die Wahrheit sagt und wann sie ihn anlügt. Kann er ihr vertrauen, wenn sie sagt, dass er der Nächste auf der Liste der Nightwalker ist? Oder ist das nur ein weiterer Trick von ihr? „Batman Nightwalker“ weiterlesen

Wicker King

Coverfoto Wicker King
Copyright: dtv

von Kayla Ancrum
Dtv, 2018
Hardcover, 320 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-423-76233-5
16,95 Euro

„‚War der Brand ein Unfall, Junge?‘ (…) Doch mal ehrlich. Er stand da, mit Spuren von Brandbeschleuniger, die an seiner Jeans trockneten, und mit Verbrennungen zweiten Grades an seinen Händen. Es war schiere Zeitvergeudung, irgendwen anlügen zu wollen.“

Jack und August sind beste Freunde. Sie unternehmen viel zusammen, obwohl sie doch komplett verschieden sind. Aber es verbindet sie vieles, und so kann August Jack auch nicht alleine lassen, als es diesen immer mehr in seine eigene Welt zieht. Er fantasiert und sieht Dinge, die sonst niemand anderes sieht. Damit Jack sich nicht alleine fühlt, bleibt August an seiner Seite und spielt das Spiel mit. Doch irgendwann wird diese Fantasiewelt gefährlich, denn Jack ist möglicherweise nicht der einzige, der sich verliert. „Wicker King“ weiterlesen

Tausend Mal gedenk ich dein

Coverfoto Tausend Mal gedenk ich dein
Copyright: Boje

von Heike Eva Schmidt
Boje, 2014
gebunden, 253 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-414-82405-9
12,99 Euro

„Aber wo war Pina, warum half sie mir nicht? Sie war doch sonst immer zur Stelle gewesen, wenn es mir schlecht ging“, dachte ich benommen. Ich hob den Kopf und rief nach ihr, da sah ich sie. Sie stand links vom Schuppen mit dem Rücken zu mir. Jetzt drehte sie den Kopf und sah mich an.‘

Nelly ist 15 Jahre alt, geht auf das Erich-Kästner-Gymnasium und es scheint, als wäre sie vollkommen zufrieden mit ihrem Leben. Pina, das Mädchen mit den perfekt lackierten Nägeln, das immer weiß, was sie anziehen soll, ist ihre beste Freundin. Mit ihr kann Nelly alles tun und lassen, was sie mag. Und als sie sich dann auch noch in Elias verliebt, den Jungen, der eine eigene Vespa hat, könnte ihr Glück vollständig sein. Doch plötzlich geschehen in ihrer Klasse merkwürdige Dinge, – und Jule, die Neue, verdächtigt Nelly. Schon bald ist die ganze Klasse gegen Nelly. Und Nelly scheint zu wissen: Das Schlimmste ist manchmal gar nicht die Lüge – sondern die Wahrheit.  „Tausend Mal gedenk ich dein“ weiterlesen

Beware that girl

Coverfoto Beware that girl
Copyright: Fischer

von Teresa Toten
Fischer, 2017
Klappenbroschur, 395 Seiten
ab 15 Jahren
ISBN: 978-3-7335-0420-5

12,99 Euro

Verglichen damit ist die Arbeit im Waverly-Büro ein Wellnesserlebnis. Die Klassenzimmer und Hörsäle sind drahtlos und mit den neuesten Smartboards und Apps ausgestattet, nur das Archiviersystem ist tiefstes Mittelalter. Im vergangenen Jahr haben sie einen Fachberater hinzugezogen, und ich helfe beim Übertragen sämtlicher Papierarchive auf cloudunterstützte Server. Sie brauchen mich. Und ich brauche Zugang zu diesem System.“

Kate ist schon lange von Internat zu Internat gewandert. Immer war sie Stipendiatin, immer war ihr klar, dass sie nur nach Yale wollte. Diese Uni ist das Ziel, sonst will sie nichts.

Olivia dagegen ist gerade erst aus einer psychiatrischen Klinik entlassen worden. Ihr Vater ist oft auf Reisen und so lebt sie meistens allein in ihrem scheinbar unbeschwerten Leben.

Auf der Waverly kommen Kate und Olivia sich näher. Beide wollen eigentlich nur wenig Vertrauen zulassen, doch die Mädchen sind sich sehr ähnlich. Wäre da nicht Mark Redkin, der in beiden Mädchen Gefühle weckt… „Beware that girl“ weiterlesen