So wirst du Astronaut! Das Handbuch

Coverfoto So wirst du Astronaut
Copyright: Usborne

von Louie Stowell und Roger Simo
Usborne, 2018
broschiert, 128 Seiten
Ab 10 Jahren
ISBN 978-1-78232-752-3
8,95 Euro

„Tatsächlich gibt es viele unterschiedliche Wege, um Astronaut oder Astronautin zu werden. Ich zum Beispiel bin nach der Schule zunächst einmal Geophysiker und Vulkanologe geworden. Das heißt, ich habe mich als Wissenschaftler mit den Vulkanen auf unserem Planeten beschäftigt und wollte mehr über sie herausfinden.“

So schreibt es Alexander Gerst, der deutsche ISS-Kommandant in seinem Vorwort zu diesem Buch. Nicht nur er, sondern viele andere Menschen aus der ESA, der European Space agency, haben an diesem Buch mitgearbeitet. Hier erfährst du wirklich ( fast) alles, was ein angehender Astronaut wissen muss. Hast du dich zum Beispiel schon mal gefragt, wo der Weltraum überhaupt anfängt und wie man das messen kann? Weißt du, wer all das Geld aufbringt, damit Menschen überhaupt ins All fliegen können?

In diesem handlichen Taschenbuch erfährst du, wie und was man auf einer Raumstation arbeitet, wie man einen Raumanzug anzieht oder wie man an ein Raumfahrzeug kommt, aber auch wie ein Raketenstart funktioniert. Am allerwichtigsten ist natürlich die Frage, wie die Ausbildung zum Astronauten abläuft und welche Vorkenntnisse man haben muss. Wusstest du zum Beispiel, dass du dabei nicht nur Russisch lernen musst, sondern auch wie man im Ozean oder in einer Eiswüste überlebt. Dass du lernen musst, Zähne zu ziehen oder kleine Notoperationen selbst durchzuführen …
Und das sind nicht mal die kniffeligsten Dinge. „So wirst du Astronaut! Das Handbuch“ weiterlesen

Götterfunke- Verlasse mich nicht

Coverfoto Götterfunke-verlasse mich nicht
Copyright: Dressler

von Marah Woolf
Dressler, 2018
gebunden, 464 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7915-0042-3
19,00 Euro

Leute, lest diese Trilogie!

Band 3 der wundervollen Götterfunke-Geschichten

Immer mehr verliert Zeus die Kontrolle über den Olymp. Damit er wieder herrschen kann, braucht er den Ehrenstab. Doch auch Agrios ist auf der Jagd danach.

„‚Ist er tot?‘, fragte ich tonlos und schluchzte fassungslos auf. Am liebsten hätte ich ihn geschüttelt. Er sollte wieder aufwachen.“

Die Götter haben sich in zwei Gruppen geteilt: Die, die auf Zeus‘ Seite stehen und geflohen sind und die, die auf Agrios‘ Seite stehen und nach Macht gieren. Nachdem Jess erfahren hat, dass einer aus Zeus Gefolge ein Verräter ist, traut sie keinem.

Doch auch, wenn sie sich lange weigert, merkt sie, dass sie mit den Göttern und Cayden zusammenarbeiten muss, um den Kampf der Götter aufzuhalten. Sie ist zwar noch nicht bereit, Cayden alles Vergangene zu verzeihen, doch würde sie ihn deswegen verlieren wollen? „Götterfunke- Verlasse mich nicht“ weiterlesen

Schicksalsjäger – ich bin deine Bestimmung

Coverfoto: Schicksalsjäger
Copyright: Loewe

von Stefanie Hasse
Loewe, 2018
Hardcover, 416 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN 978-3-7855-8570-2
16,95 €

Der Folgeband von „Schicksalsbringer“:

Bald wird der Schleier zwischen menschlicher und göttlicher Welt fallen. Und Kiera muss das irgendwie verhindern.

„Hayden atmete zischend ein und knurrte ein ‚Was willst du hier?‘  Mein Herz tat einen Satz, während mich gleichzeitig eine lähmende Angst überkam und ich nicht in der Lage war, mich umzudrehen wie Hayden. Mit einem Monster sprach er da nämlich garantiert nicht.“

Kiera hat göttliches Blut in sich und das leider von Kairos, dem Zufall.

Phoenix und Kiara müssen sich voneinander fernhalten, damit Kairos nicht seinen Plan erfüllen kann. Doch dann fällt der Schleier mehr und mehr.

Nur passiert dann das Schlimmste: Kiera verliert die Schicksalsmünze und das Schicksal nimmt seinen eigenen Lauf.

„Schicksalsjäger – ich bin deine Bestimmung“ weiterlesen

Fotostory Go Big or go home

Das Buch „Dumplin“ hat viele von uns so fasziniert, dass wir uns dazu eine eigene Fotostory ausgedacht haben. Unsere „VOR-Leserin“ Katrin ist Trainerin bei den Meerjungfrauen-Kursen im Schwimmbad Solimare in Moers, so entstand die Idee zu dieser Geschichte.

Mittlerweile steht fest: Wir haben mit unserer Geschichte einen der drei Hauptpreise im Buchbotschafter-Wettbewerb des Fischerverlages gewonnen!

Wir sind dabei!
Was willst DU denn hier, Klößchen?
Mitmachen, was sonst?
Ich weiß, was ich kann!
!!!
Blamier dich doch, wenn du unbedingt willst!
Denen zeig ich´s jetzt!
Los geht´s!
!!!
Bei Klößchen sieht das so einfach aus und wir saufen hier gleich ab!
Wir starten in 5 Minuten!
Ich muss es schaffen!
!!!
Du schaffst es! Gib Gas!
Wow! Rekordzeit!
Klößchen ist die schnellste
Meerjungfrau !
!!!

 

 

 

 

 

 

Macht es wie Klößchen! Lasst euch nicht von eurer Figur behindern.

Werdet Meerjungfrau, Schönheitskönigin oder Bedienung im Burger-Laden! Und schnappt euch den bestaussehenden Typen der Stadt!

ALLES IST MÖGLICH!             Ihr müsst nur an euch glauben!!!

Eine Produktion  des Vorbereitungsteams der Moerser-Jugendbuch-Jury und der VOR-Leser. In Kooperation mit Stenzel Photography´s.

Idee: Katrin Berszuck

Bravelands – Der Außenseiter

Coverfoto Bravelands
Copyright: Beltz & Gelberg

von Erin Hunter
Beltz&Gelberg, 2018
gebunden, 345 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-3-407-82363-2
14,95 Euro

Der kleine Löwe Heldenmut ist im Gallanrudel aufgewachsen, das von seinem Vater angeführt wird. Doch als eines Tages ein junger und kräftiger Löwe namens Titan das Rudel angreift und seinen Vater im unfairen Zweikampf tötet, ändert sich die vorher noch entspannte Lage. Denn Titan will alle Jungen, die die Gene von Gallan in sich tragen, töten und dazu gehören auch Heldenmut und seine Schwester Wagemut. Die beiden versuchen sich zu retten, doch Wagemut überlebt leider nicht. Heldenmut wird von einem Pavian gerettet, der ihn zu seinem Stamm mitnimmt, wo Heldenmut die nächsten 2 Jahre aufwächst. Doch auch er wird größer, und egal wie sehr er es versucht, er kann seine Löweninstinkte nicht mehr richtig unterdrücken. Doch Heldenmut will lieber ein Pavian sein und versucht alles. Aber er bleibt eben ein Löwe. Schafft er es, das zu akzeptieren?  „Bravelands – Der Außenseiter“ weiterlesen

Aus Syrien geflüchtet

Coverfoto Aus Syrien geflüchtet
Copyright: Verlag an der Ruhr

von Seif Arsalan und Annette Weber
Verlag an der Ruhr, 2018
Taschenbuch, 144 Seiten
Ab 13 Jahren
ISBN 978-3-8346-3805-2
6,50 Euro

Salem Aleikum! Das bedeutet Friede sei mit dir. Mit diesen Worten begrüßen wir uns in Syrien. Dieses Grußwort passt sehr gut zu meiner Situation, denn ich bin aus Syrien nach Deutschland gekommen, um hier in Frieden leben zu können.

Seif Arsalan ist nicht sein richtiger Name. Aber wenn er seine Geschichte unter seinem echten Namen schreiben würde, wäre es für ihn zu gefährlich. Schließlich ist er aus seinem Heimatland geflohen, weil er politisch verfolgt wurde. Und da ist es besser, nicht erkannt zu werden.

Seif ist heute zwanzig Jahre alt und lebt seit fast zwei Jahren als Flüchtling in Deutschland. Doch das Wort „Flüchtling“ hört er nicht so gern. Er würde lieber sagen: „Ich bin Seif und ich komme aus Syrien“.

Damit wir Seif und seine Situation besser verstehen können, erzählt er uns viele private Dinge über sein Leben vor der Flucht. Wie seine Eltern sich kennenlernten und verheiratet wurden. Wie seine Mutter schwanger wurde und zuerst nur Töchter bekam. Warum sein Vater dann eine zweite Frau erwählte und eine neue Familie gründete.

Immer wieder musste Seif mit seiner Familie umziehen und die Schule wechseln, elf Mal insgesamt, aber er wollte immer schon lernen und etwas Technisches studieren. Denn daran hatte er schon als kleiner Junge Interesse und große Freude.  Doch plötzlich änderte sich Seif´s Leben von Grund auf.

Eindringlich und sehr genau berichtet Seif  aus der Sicht eines 14-Jährigen von den ersten Demonstrationen im Land und den darauf folgenden Unruhen. Von Machthaber Assads grausamen Verfolgungen und Folterungen, die auch Auswirkungen auf Seif´s Familie haben. Ihr Leben wird immer gefährlicher. Deshalb soll Seif zusammen mit seiner Mutter fliehen. Über die Türkei geht es, nach mehreren missglückten Versuchen, mit einem Boot über das Mittelmeer — auf die griechische Insel Lesbos und weiter nach Athen. Von dort per Lastwagen, Bus und zu Fuß nach Serbien und Slowenien, dann nach Österreich und Deutschland.

Auf der Flucht muss Seif sich um seine kranke Mutter kümmern, er muss die Verbindung zur Familie in Syrien halten, Geld auftreiben und sich mit betrügerischen Schleusern auseinandersetzen. Als er endlich auch einen gleichaltrigen Freund findet, muss er eine unmenschliche Entscheidung treffen. „Aus Syrien geflüchtet“ weiterlesen

Percy Jackson – Diebe im Olymp

Coverfoto Percy Jackson Diebe im Olymp
Copyright: Carlsen

von Rick Riordan
aus dem Englischen von Gabriele Haefs
Carlsen, 2005
Taschenbuch, 488 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-3551310583
8,99 Euro

„Ein Halbblut zu sein ist gefährlich. Beängstigend. Meistens bedeutet es einen schmerzhaften, scheußlichen Tod.“

Niemals hätte Percy damit gerechnet ein Halbblut zu sein. Zwar passieren ihm ständig merkwürdige Dinge, aber wer rechnet schon damit, dass die fiesesten und gefährlichsten Kreaturen der griechischen Mythologie einen töten wollen?

Erst als er Zuflucht im Camp Halfblood, dem einzigen sicheren Platz für Halbgötter auf der Erde, findet, findet er dies heraus. Percy ist der Sohn Poseidons, des mächtigen Meeresgottes, und damit einer der stärksten Halbgötter überhaupt. Doch damit nicht genug: Die Götter stehen kurz davor einen Krieg zu beginnen, und nur Percy und seine Freunde können sie davon abhalten… „Percy Jackson – Diebe im Olymp“ weiterlesen

The Vampire Diaries- Stefan’s Diaries – Am Anfang der Ewigkeit

Coverfoto: The Vampire Diaries 1
Copyright: randomhouse

von Lisa J. Smith
aus dem Amerikanischen von Michaela Link
Cbt dark moon, 2011
Taschenbuch, 288 Seiten
Ab 13 Jahren
ISBN 978-3570380178
8,99 Euro

Mystic Falls, Virginia 1864: Während des Bürgerkriegs leben die Brüder Stefan und Damon Salvatore auf dem Gut ihres Vaters, als die schöne Katherine Pierce auftaucht, um bei ihnen zu leben. Schnell verlieben sich beide Brüder in sie. Katherine spielt mit ihnen, in dem sie beiden ohne das Wissen des Anderen sagt, dass sie sie liebt. Bald aber finden die Brüder Katherines größtes Geheimnis heraus: Sie ist ein Vampir. Und sie möchte auch Stefan und Damon verwandeln…  „The Vampire Diaries- Stefan’s Diaries – Am Anfang der Ewigkeit“ weiterlesen

Selection – Die Reihe

Coverfoto Selection Band 1
Copyright: Fischerverlage

von Kiera Cass
Fischer, 2014
Hardcover, ca. 360 Seiten pro Band
all age
16,99 Euro

Kleiner Hinweis: Ich beschreibe zuerst die Handlung der einzelnen Bände und zum Abschluss, wie mir die Serie gefallen hat und ob ich sie dir empfehlen würde.

Teil 1 : THE SELECTION
365 Seiten; aus dem Englischen von Angela Stein
ISBN 978-3-7335-0030-6

Doch von der Bedrohung abgesehen, schmerzte mir auch das Herz bei der Vorstellung, an dem Casting teilzunehmen. Und ich musste unwillkürlich lächeln beim Gedanken daran, wie viele gute Gründe es für mein Hierbleiben gab.

America lebt im Land Illea. Alle Bewohner des Landes sind in Kasten mit bestimmten Berufsgruppen unterteilt, eins ist die höchste Kaste, sechs die niedrigste ( für geringe Diener). Als Prinz Maxon eine Frau sucht, wird ein Casting ausgeschrieben. Alle jungen Frauen des Landes können sich bewerben, doch nur 35 von ihnen werden ausgewählt und haben die Chance, den Prinzen zu heiraten.

America will zunächst gar nicht am Casting teilnehmen. Sie liebt Aspen, doch er gehört einer niederen Kaste an. Jedoch bietet das Casting ihr und ihrer Familie die Chance des sozialen Aufstiegs. America entschließt sich, das Casting anzutreten und gemeinsam mit 34 anderen Mädchen vor den Kameras um die Gunst von Prinz Maxon zu kämpfen. Doch dann kommt alles anders als erwartet…

Coverfoto Die Elite
Copyright: Fischerverlage

Teil 2 : SELECTION – Die Elite
378 Seiten; aus dem Amerikanischen von Susann Friedrich
ISBN 978-3-7373-6242-9

Die Unbeschwertheit des Augenblicks verschwand jedoch schnell, als Aspen begriff, was es bedeutete, dass ich nicht brav in meinem Bett gelegen hatte. Er räusperte sich beklommen.

America lebt schon einige Monate im Palast. Die Gruppe der gecasteten Mädchen ist auf eine Elite von sechs Personen geschrumpft. Mehr denn je steht America zwischen ihrer großen Liebe Aspen und Prinz Maxon, der ihr so viel bedeutet. Diese unendlich schwere Entscheidung kann ihr niemand abnehmen. Doch dann ändert ein schreckliches Ereignis alles…

Coverfoto Der Erwählte
Copyright: Fischerverlage

Teil 3 : SELECTION – Der Erwählte
382 Seiten; aus dem Amerikanischen von Susann Friedrich
ISBN: 978-3-7373-6498-0

Stattdessen fing ich an, Pläne zu schmieden. Es gab nur einen Weg, die Dinge wieder in die richtige Richtung zu lenken: Das Casting musste rasch ein Ende finden.

Vier Mädchen kämpfen noch um die Liebe von Prinz Maxon. Der Konkurrenzkampf und Druck steigt ständig. Während der König versucht, einen Keil zwischen America und Maxon zu schieben, wird der Palast immer häufiger das Ziel von Rebellenangriffen. America begreift, dass sie nicht nur um Maxon kämpfen muss…

Coverfoto Die kronprinzessin
Copyright: Fischerverlage

Teil 4 : SELECTION – Die Kronprinzessin
399 Seiten; aus dem Amerikanischen von Lisa-Marie Rust und Susann Friedrich
ISBN 978-3-7373-5224-6

 „Es wäre leichter, dir zu glauben, wenn ich wüsste, ihr tätet das für mich und nicht, um euch ein bisschen Frieden zu erkaufen.“ Meine Worte klangen schärfer, als ich beabsichtigt hatte.

Prinzessin Eadlyn von Illea möchte eigentlich noch gar nicht heiraten, als sie von ihrem Vater, König Maxon, zu einem Casting überredet wird. Eadlyn muss sich vom einen Tag auf den anderen um 35 junge Männer aus allen Teilen des Landes kümmern, ihre Aufgaben erfüllen und soll sich nach Möglichkeit auch noch verlieben. Nur dass Eadlyn bisher nie an die große Liebe geglaubt hat…

Coverfoto Die krone
Copyright: Fischerverlage

Teil 5 : SELECTION – Die Krone
351 Seiten; aus dem Amerikanischen von Susann Friedrich und Marieke Heimburger
ISBN 978-3-7373-5421-9

Nun, da weder Mom und ihre Hofdamen auf den Fluren unterwegs waren, noch Ahrens Gelächter die Gänge erfüllte, war es im Palast gespenstisch still. Nichts machte einem die Gegenwart eines Menschen mehr bewusst als sein Verschwinden.

Nur noch 19 junge Männer versuchen, Prinzessin Eadlyn für sich zu gewinnen. Diese ist vollkommen durcheinander: Nichts ist so, wie es sein sollte. Ihr Herz hört nicht mehr auf ihren Verstand!

Obwohl Eadlyn das Casting ohne Sieger beenden wollte, haben sich einige Kandidaten in ihr Leben geschlichen. Doch wird sie tatsächlich ihre große Liebe finden und glücklich werden, wo doch die politische Situation in Illea von Tag zu Tag angespannter wird? „Selection – Die Reihe“ weiterlesen

Die streng geheime Geisterschule

Coverfoto die streng geheime Geisterschule
Copyright: dtv

von Toby Ibbotson
aus dem Englischen von Peter Knecht
Dtv, 2017
gebunden, 348 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN 978-3-423-76193-2
12,95 Euro

„War es vielleicht so ein Messer?“ fragte Iphigenia und zog aus ihrem Ärmel einen Dolch hervor. Etwas Dunkelrotes tropfte von der Klinge. Das Gesicht mit den leeren Augenhöhlen lächelte immer noch, als die Messerspitze direkt unterhalb des Ohrs in ihren Hals stach und dann über ihre Kehle fuhr. Von einem Krampf gepackt, schoss Vince´ Arm nach vorn. Seine Faust fuhr durch Iphigenia hindurch, die sich vor seinen schreckensstarren Augen in nichts auflöste.“

Nachdem die drei mächtigen Großhexen Drusilla, Fredegonda und Goneril sich zur Ruhe gesetzt haben, suchen sie ein ruhiges Plätzchen in der alten Burg Mountwood in Schottland,  um dort ihren Lebensabend zu verbringen. Doch das wird ihnen bald zu langweilig und sie beschließen eine Geisterschule zu gründen, um anderen Gespenstern eine solide Berufsausbildung zu ermöglichen.

So bevölkern schon bald der Stinkende Druide von Llwnannog, die schimmernde Elfe Kylie, die indische Fee Vera, die Geisterfamilie Peabody, der ruhelose Phantomschweißer,  und der so genannte Säger die Burg, um  sich jede Nacht in den Fächern „Ächzen und Stöhnen“, „Heulen im Wandel der Zeit“, „ Zähneklappern und – Knirschen“ und „Effektvolles Abnehmen von Körperteilen“ zu üben. Doch die hohe Kunst des Spukens ist nicht so einfach, vor allem, wenn man selbst ein ängstlicher Typ ist und vor Furcht nur so schlottert. Besonders gebeutelt ist da das kleine Gespenst Percy. Es hat auf der Reise den Bus verpasst und damit seine Eltern verloren und irrt nun zitternd allein durch die Welt.

Glücklicherweise trifft Percy die Freunde David und Charlotte, die ihn nach langer Suche zurück zu seinen Eltern  bringen. Dafür haben sie einen Wunsch frei und können die Gespenster rufen, wenn sie selbst einmal Hilfe brauchen. Diese Hilfe benötigen sie schneller als gedacht, denn ihre gesamte Straße soll einem neuen Einkaufszentrum weichen und alle Familien sollen ihre Wohnungen verlieren. Da kommen die bestens ausgebildeten Gespenster aus der streng geheimen Geisterschule ihnen gerade Recht…. „Die streng geheime Geisterschule“ weiterlesen