Plötzlich Schwestern!

Coverfoto Plötzlich Schwestern!
Copyright: Gabriel Verlag

von Bettina Obrecht
Gabriel, 2013
gebunden, 160 Seiten
ISBN 978-3522303422
ab 10 Jahren
4,90 Euro

Mia und Kelly sind völlig verschieden,  leben aber unter einem Dach. Mias Vater hat sich in Kellys Mutter verliebt und nun leben die beiden Mädchen  zusammen.  Als ob das nicht schon schlimm genug ist, muss Kelly auch noch ihre Katze Judo abgeben, weil Mia eine Katzenhaarallergie hat.  Außerdem zieht sie in das kleinste Zimmer der Wohnung. Natürlich ist das ein besonders schlechter Start. Kelly muss außerdem in eine andere Schule gehen und ihre zwei besten Freundinnen abgeben. Wird Kelly zu ihrem leiblichen Vater zurückkehren können oder wird sie in ihrer neuen Bleibe doch glücklich?

Meine Meinung zum Buch:

Dieses Buch gehört zu meinen Lieblingsbüchern. Cool finde ich, dass Mia und Kelly immer abwechelnd erzählen, jeder berichtet aus seiner Sicht über die neue Situation. So erfährt man viel über die Gefühle der beiden und fiebert mit den beiden mit.

Das Cover  ist sehr gelungen, , denn man vermutet sofort, dass jemand umziehen möchte oder in den Urlaub fährt. Die Gefühle der Mädchen sind schon deutlich zu sehen, Mia sieht ängstlich aus, Kelly ehr wütend. Schade ist, dass die Köpfe  der Erwachsenen nicht ganz zu sehen sind.

Pia Krüger, 9 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.