Gnorl

Coverfoto Gnorl
Copyright: Planet!

von Florian Fuchs
Planet! 2020
gebunden, 336 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN 978-3522506823
14,00 Euro

Jonas ist in den Ferien und trifft dort Anna und Benjamin,die mit ihm ein unheimliches Wesen beobachten.Es klaut komischerweiser Essen.Die Kinder folgen dem Wesen eine Treppe aus Stein hinunter und sind plötzlich in einem gigantischen Labyrinth gefangen. Nach ein paar Stunden treffen sie einen riesigen Höhlendrachen,der sie sofort angreift. Dann lernen sie den Kobold Gnorl kennen,der ihnen hilft vor dem Drachen zu entkommen und sich als der gemeine Dieb herausstellt.Aber irgendetwas stimmt mit dem König der Kobolde nicht.Schaffen die Freunde es, die Geheimnisse des Königs zu lüften? Werden die Kinder aus dem Labyrinth entkommen?

Meine Meinung zum Buch:

Das Buch ist sehr empfehlenswert, weil die Kinder im Buch ähnlich denken wie wir und auch nicht an Fabelwesen glauben. Nach und nach merken sie aber, dass Kobolde und Drachen doch existieren können.

Das Cover des Buches ist in vielen Farben bunt gestaltet. Der Kobold auf dem Cover ist sehr schön gezeichnet.

Das Ende vom Buch lädt zum Weiterlesen ein, da die Geschichte mit einem Cliffhanger endet. Ich bin gespannt, mehr von Gnorl zu lesen und hoffe, dass es eine Fortsetzung geben wird.

Absolut empfehlenswert für Kinder im Alter von 10 bis 13  Jahren.

Noah Krüger, 11 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.