17- Das dritte Buch der Erinnerung

Coverfoto 17- das dritte Buch der Erinnerung
Copyright: Ravensburger

von Rose Snow
Ravensburger, 2019
broschiert, 288 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-473-58537-3
9,99 Euro

Band 3  der Reihe „Die Bücher der Erinnerung“

„‚Es besteht kein Grund zur Sorge, ich habe seinen Auftrag übernommen. Sie vertraut mir, glauben Sie mir‘, hörte ich Adrians tiefe Stimme noch immer in meinem Ohr.
‚Nein, es ist nicht wie bei Frau Engel. Ich krieg das wieder hin, sie weiß von nichts. Sie frisst mir aus der Hand.“

Jo kann endlich in ihre eigenen Erinnerungen springen. Doch das hat nur einmal funktioniert, und zwar, als Adrian sie geküsst hat.

Zu ihm geht sie aber auf Abstand, seitdem sie ein Telefonat von ihm gehört hat und er sie scheinbar nur benutzt, um sie der Jägerschaft auszuliefern. Sie ignoriert ihn seit diesem Telefonat und versucht, allein ihre Kräfte zu stärken und auch ihre Fähigkeit besser zu beherrschen. Das Finale gegen die Jäger steht kurz bevor. „17- Das dritte Buch der Erinnerung“ weiterlesen

Nicht so das Bilderbuchmädchen

Coverfoto Nicht so das Bilderbuchmädchen
Copyright: Jungbrunnen

von Agnes Ofner
Jungbrunnen Verlag, 2019
gebunden, 180 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN 978-3702659370
17,00€

Als Sam gegenüber von Zara einzieht, schaut sie ungewollt immer auf sein Fenster. Irgendwann beschließt sie, Kontakt zu ihm aufzunehmen und hängt einen Zettel mit der Aufschrift „HALLO ICH BIN ZARA“ an ihr Fenster. Daraus entsteht eine besondere Freundschaft zwischen Sam und ihr, denn sie treffen sich kein einziges Mal, weil Sam Abstand braucht. Er fühlt sich in seinem Körper nicht wohl.

Doch Zara macht es nichts aus, denn dann kann sie sich mehr mit ihrem Schwarm Josef beschäftigen. Als Sam sich jedoch immer weiter zurückzieht, beginnt Zara sich Sorgen zu machen. „Nicht so das Bilderbuchmädchen“ weiterlesen

Das Reich der sieben Höfe Band 4- Frost und Mondlicht

Coverfoto Das Reich der sieben Höfe Band 4
Copyright: dtv

von Sarah J. Maas
dtv, 2019
gebunden, 352 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3423762519
17,95€

 

Der Krieg gegen Hybern ist gewonnen! Doch er hat Spuren hinterlassen, auch in Velaris. Während Feyre und Rhysand versuchen den Frieden zu wahren, stehen die Feiertage der Sonnenwende kurz bevor. Doch was ist mit Feyres Schwestern? Nesta grenzt sich immer mehr ab und möchte anscheinend nichts mehr mit ihren Schwestern zu tun haben.

Feyre ist wie immer eine tolle Protagonistin. Sie ist sehr stark – auch emotional -, hat aber auch ihre Schwächen. Dadurch wirkt sie nur menschlich und mehr realistisch. Ihre Darstellung hat mir sehr gut gefallen.

Rhys ist der – mehr oder weniger – „perfekte“ Highlord. Ich liebe ihn einfach. Er sorgt sich um seine Familie und seinen Hof und ist ein sehr guter Herrscher.

Nesta ist Nesta. Sie nimmt Abstand von ihren Schwestern, was diese – verständlicherweise – überhaupt nicht toll finden. Sie ist kühl und distanziert und lässt niemanden an sich heran. Ich finde gut, dass man Nesta in keinster Weise durchschauen kann und auch nicht weiß, was sie als nächstes macht. „Das Reich der sieben Höfe Band 4- Frost und Mondlicht“ weiterlesen