Hunting November

Coverfoto Hunting November
Copyright: Dressler

von Adriana Mather
Dressler Verlag, 2021
gebunden, 413 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN 978-3-7915-0153-6
22,00 Euro

Nachdem November die erste Zeit am mysteriösen Internat Academia Absconditi überlebt habt, beginnt ihre nächste große Herausforderung: ihr Vater ist spurlos verschwunden und sie will ihn finden. Zusammen mit Ash bricht sie zu der gefährlichen Suche auf und bald finden sie sich im Fokus der besten und gefährlichsten Strategen wieder …

Wie auch schon der erste Teil „Killing November“ hat mir „Hunting November“ super gut gefallen. Ich liebe die Idee und Komplexität der Geschichte, die so anders ist, als das meiste, was man normalerweise liest. Das Buch ist durchgehend spannend und es besteht aus unglaublich vielen Twists, die es so unvorhersehbar machen. Genau das macht die Story aber so gut, denn genau wie der Leser, werden auch die Charaktere immer wieder überrascht. Die Strategen im Buch planen ihre Missionen so, dass man bis zum Ende nicht weiß, ob sie alle ihre Trümpfe bereits ausgespielt haben und ob man ihnen überhaupt trauen kann. Jeder könnte der geheime Feind und das ganze Vorhaben nur ein kleiner Teil von etwas viel Größerem sein. So ist man auch als Leser nie darauf vorbereitet, was als nächstes kommt. „Hunting November“ weiterlesen

Elbendunkel Band 2- Kein Weg zu dir

Coverfoto Elbendunkel 2
Copyright: Planet!

von Rena Fischer
Planet!, 2021
ebunden, 495 Seiten
ab 15 Jahren
ISBN 978-3-522-50658-8
17,00  Euro

 

Ash ist endlich bei den Dunkelelfen-Rebellen und somit bei ihrer Familie angekommen. Noch geschockt von der Wahrheit, dass Dusk, der Anführer der Rebellen, ihr Vater ist, realisiert sie erst später, was es heißt, die Tochter der obersten Fürsten zu sein. Die Kinder der fünf Fürstenclans müssen nämlich einer Tradition nach um den Titel des Anführers bzw. der obersten Fürst*in kämpfen. Da Ash die lang verloren geglaubte Tochter eines solchen Fürsten ist, muss sie besonders an ihren Kampfkünsten arbeiten, um überhaupt in dem kleinen Krieg zwischen den Fürstenkindern mithalten zu können. Auf sie warten gefährliche Intrigen und die eiskalte Wahrheit: Sie muss auch Darel bekämpfen, ihren Halbbruder, für den sie immer noch brennt. „Elbendunkel Band 2- Kein Weg zu dir“ weiterlesen

Killing November

Coverfoto Killing November
Copyright: Dressler

von  Adriana Mather
Dressler, 2021
gebunden, 413 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN: 3791501526
22,00 Euro

November weiß nicht, wer sie ist und warum ihr Vater sie auf diese Schule geschickt hat, an der alle Schüler und Lehrer Geheimnisse zu haben scheinen. Und auch die Unterrichtsfächer sind nicht die, die man von einer normalen Schule gewohnt wäre. Stattdessen stehen Fächer wie taktische Kriegsführung und Schwertkampf auf dem Plan.

Und alle um sie herum scheinen mehr über sie und ihre Familie zu wissen als November selbst. Als dann ein Schüler umgebracht wird und der Verdacht auf November fällt, beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Welche Geheimnisse ruhen in ihrer Vergangenheit und wem kann sie vertrauen? „Killing November“ weiterlesen

Plötzlich Fee: Sommernacht

Coverfoto Plötzlich Fee 1
Copyright: heyne

von Julie Kagawa
aus dem Amerikanischen von Charlotte Lungstrass-Kapfer
Heyne fliegt, 2014
Taschenbuch, 512 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-453-52857-4
8,99 Euro

„Ein feines Kichern drang in meine trübseligen Gedanken, und ich hob den Kopf.
Oben auf dem Monitor kauerte etwas. Vor dem hellen Fenster zeichnete sich die dunkle Silhouette eines winzigen missgestalteten
Dings ab. Es war dürr, hatte lange dünne Arme und riesige Fledermausohren.“

Megan Chase ist gerade erst sechszehn Jahre alt geworden, als sich ihre Welt grundlegend ändert. Ihr Halbbruder wird entführt und stattdessen hat sie plötzlich ein Wechselbalg aus Nimmernie in ihrem Zuhause. Gemeinsam mit ihrem besten Freund betritt sie diese fremde Welt und kommt irgendwann, nach einigen Komplikationen, am Sommerhof an. Doch auch dort lauern Gefahren und Megan ist auf sich allein gestellt.

Bis sie dort Ash sieht. Er lässt ihr Herz sofort schneller schlagen, doch auch mit ihm gibt es ein Problem: Er gehört dem Winterhof an und ist für sie somit tabu. Ebenfalls will er sie seiner Königin ausliefern, sodass sie definitiv keine romantische Zukunft haben.

Megan vergisst jedoch nicht, dass sie ihren Bruder unbedingt retten will, sodass sie sich auf den Weg macht. Dabei trifft sie auf einige Gegner, die sie gemeinsam mit ihrem besten Freund, einer frechen Katze und durch einen Zufall auch mit Ash besiegen muss. „Plötzlich Fee: Sommernacht“ weiterlesen

Clans of London – Band 1 Hexentochter

Coverfoto Clans of London
Copyright: Ravensburger

von Sandra Grauer
Ravensburger, 2019
gebunden, 416 Seiten
ab 14 Jahren,
ISBN: 978-3-473-40180-2
16,99 Euro

Als die unscheinbare Caroline eines Abends den charmanten Ash kennenlernt, ahnt sie nicht, dass ihr Leben schon bald in seinen Händen liegen wird. Denn eigentlich versucht Caroline gerade, sich ein eigenes Leben aufzubauen, als sie erfährt, dass sie eine Hexe ist. Eine Hexe, deren Magie nie aktiviert wurde, da sie als kleines Kind von ihren Eltern weggegeben wurde. Doch nun ist es von höchster Bedeutung, dass Caroline, mit Hilfe von Ash ihre Eltern findet und mehr über ihre Vergangenheit erfährt, denn ansonsten könnte die Ungewissheit noch ihr Leben kosten.    „Clans of London – Band 1 Hexentochter“ weiterlesen

Das Juwel- Die weiße Rose

Coverfoto: Das Juwel- Die weiße Rose
Copyright: Fischer

von  Amy Ewing
aus dem Amerikanischen von Andrea Fischer
Fischer, 2016
gebunden, 400 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-8414-2243-9
16,99 Euro

„Es fühlt sich an wie ein Seufzer, wie ein sehnsuchtsvoller Gedanke. Plötzlich erblühten Hunderte weißer Blumen um meine Hand, schlingen ihre Stängel um mein Handgelenk und die Fingerknöchel. Ihre fröhlichen weißen Gesichter wiegen sich in der Brise. Lange sitze ich dort, lausche den Sternen und dem Teich, dem Gras und dem Wind. Nie zuvor habe ich mich so eng mit der Welt um mich herum verbunden gefühlt. Als wäre ich ein sehr kleiner Teil von etwas so Großem, dass man es nicht verstehen kann. Ich fühle mich gleichzeitig unbedeutend und einzigartig.“

Nach den Ereignissen im Juwel befindet sich Violet auf der Flucht. Ihre Beziehung zu Ash hat alles verändert. Er sollt ermordet werden und sie weiterhin als Surrogat für die Herzogin vom See ein Kind austragen. Mit der Hilfe des charismatischen Garnet und dem entschlossenen Lucien gelingt ihnen die Flucht aus dem Haus. Doch damit sind sie noch lange nicht in Sicherheit. Ihnen wird immer mehr bewusst, dass nicht nur sie in Sicherheit gebracht werden müssen, sondern alle Bewohner der Insel, die unter dem Joch der Adeligen leiden. „Das Juwel- Die weiße Rose“ weiterlesen