Clans of London – Band 1 Hexentochter

Coverfoto Clans of London
Copyright: Ravensburger

von Sandra Grauer
Ravensburger, 2019
gebunden, 416 Seiten
ab 14 Jahren,
ISBN: 978-3-473-40180-2
16,99 Euro

Als die unscheinbare Caroline eines Abends den charmanten Ash kennenlernt, ahnt sie nicht, dass ihr Leben schon bald in seinen Händen liegen wird. Denn eigentlich versucht Caroline gerade, sich ein eigenes Leben aufzubauen, als sie erfährt, dass sie eine Hexe ist. Eine Hexe, deren Magie nie aktiviert wurde, da sie als kleines Kind von ihren Eltern weggegeben wurde. Doch nun ist es von höchster Bedeutung, dass Caroline, mit Hilfe von Ash ihre Eltern findet und mehr über ihre Vergangenheit erfährt, denn ansonsten könnte die Ungewissheit noch ihr Leben kosten.   

Sandra Grauers einnehmender und leichter Schreibstil lässt den Leser schnell und einfach in die Geschichte eintauchen und eine Bindung zu Caroline und Ash aufbauen. Von Beginn an herrscht zwischen den Beiden eine geheimnisvolle, mystische und romantische Atmosphäre, wodurch man immer mehr über Ihre Liebesgeschichte erfahren möchte. Während man Caroline auf ihrer abenteuerlichen Reise durch das moderne London begleitet, taucht man ebenfalls immer weiter in die magische Welt Londons und die Geschichte der verschiedenen Hexen-Clans ein. Sandra Grauer ist es gelungen, eine wirklich zauberhafte und spannende Geschichte zu Papier zu bringen, die mich sehr berühren konnte.

Der erste Band der Dilogie hat es geschafft mich zu begeistern, zu fesseln und von Beginn an abzuholen. Mit lauter Vorfreude warte ich nun auf den zweiten Teil, welcher im Frühjahr 2020 erscheinen wird und mir hoffentlich Antworten auf meine vielen offenen Fragen liefern wird.

Samira Etzig, 20 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.