Children of virtue and vengeance

Coverfoto Children of virtue and vengeance
Copyright: Sauerländer

von Tomi Adeyemi
aus dem Amerikanischen von Andrea Fischer
Fischer FJB, 2020
gebunden, 492 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-8414-4030-3
18,99 Euro

 

Zélie und Amari haben die Magie in Orïsha zurückgebracht. Eigentlich müssten sie sich nun auf ihrem Triumphzug befinden. Doch nicht nur die Magie der Maji ist zurückgekehrt, auch die Adligen, bisher magielosen, entwickeln auf einmal magische Kräfte, die die Kraft der Maji weit übersteigen. Somit sehen sich Zélie und Amari einem weitaus mächtigeren Feind gegenüber als erwartet. Das wird die Thronbesteigung für Prinzessin Amari erschweren. Dabei hatte Amari sich so gewünscht, die Maji und das restliche Volk von Orïsha wieder zu vereinen. Stattdessen herrscht nun überall Zwietracht, aus der schon bald ein ausgewachsener Krieg entsteht. Selbst die beiden Freundinnen können einander nicht mehr vertrauen und entfernen sich immer weiter voneinander. Werden sie so in der Lage sein, gegen ihren übermächtigen Feind zu bestehen? „Children of virtue and vengeance“ weiterlesen

Game of Gold

Coverfoto Game of Gold
Copyright: Dragonfly

von Shelby Mahurin
übersetzt von Peter Klöss
Dragonfly, 2020
Hardcover, 448 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 9783748800200
18,00 Euro

Lou ist eine Hexe und versteckt sich seit über zwei Jahren vor ihrer Mutter. Diese wollte sie als Sechszehnjährige opfern, doch Lou konnte fliehen. Seitdem sucht ihre Mutter sie.

Auch die Chasseure stellen eine Gefahr für Lou und ihre Freundin Coco dar, denn sobald sie Magie benutzen, können die Chasseure es riechen. Durch unangenehme Zufälle muss Lou dann plötzlich einen Hexenjäger heiraten und nicht nur irgendeinen, sondern den Hauptmann Reid. Er glaubt an seine Gemeinde und hasst die Hexen. Er weiß nicht, dass seine zukünftige Frau eine Hexe ist.

Während Lou sich mit dem Leben bei den Hexenjägern anfreunden muss, wächst auch immer mehr die Gefahr, dass ihre Mutter sie findet. Lou weiß, dass wenn ihre Mutter sie aufspürt, ihr Leben in Gefahr sein wird. „Game of Gold“ weiterlesen

Familie Grace, der Tod und ich

Coverfoto Familie Grace, der Tod und ich
Copyright: Fischer

von Laura Eve
aus dem Englischen von Christiane Stehen
Fischer FJB, 2017
gebunden, 352 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN 978-3841422446
18,99 Euro

 

„Ich bin bereit, alles zu tun, um eine von ihnen zu werden“

River ist neu in der Stadt. Die Stadt, in der die mysteriöse Familie Grace lebt. Fenrin, Summer und Thalia Grace beherrschen die Schule. Jeder möchte mit ihnen befreundet sein und schwärmt von den makellosen Geschwistern. Doch es gibt Gerüchte, dass die Graces Hexen sind.

Auch River fühlt sich zu ihnen hingezogen und versucht alles, eine Grace zu werden. Als Summer sich mit ihr anfreundet, kann River es kaum fassen, doch nichts ist so wie es scheint … „Familie Grace, der Tod und ich“ weiterlesen

Mala und das flüsternde Haus

Coverfoto Mala und das flüsternde Haus
Copyright: ueberreuter

von Usch Luhn
ueberreuter, 2020
gebunden, 213 Seiten
ab 8 Jahren
ISBN: 978-3-7641-5158-4
14,95 Euro

 

Mala ist ein Waisenkind. Sie lebt im Kinderheim Sonnenschloss. Viktor ist ihr bester Freund. Irgendwann wird es den beiden im Kinderheim zu viel und sie hauen ab. Auf ihrem Weg lernen sie Ophelia Mirakel kennen. Zimtlinde, die örtliche Bäckerin, rät Mala und Viktor wieder ins Kinderheim zurückzugehen. Die beiden befolgen diesen Rat und schon am nächsten Tag sehen sich die Vier wieder: Frau Mirakel und Zimtlinde geben Vitor und Mala ein neues Zuhause. Viktor zieht zu Zimtlinde und Mala zu Frau Mirakel.

Aber sobald Frau Mirakel das Haus verlässt, beginnt der Spuk. Ein Wischmopp namens Jammerlappen, Frau Krötenfuß (die Teekanne) und noch viele andere Gegenstände erwachen zum Leben. Wenn Frau Mirakel aber im Anmarsch ist, stoppt der Spuk, und alles ist wieder normal. Das Geheimnis des seltsamen Hauses kann Mala aber nur gemeinsam mit Viktor lösen. „Mala und das flüsternde Haus“ weiterlesen

The Grace Year – Der Widerstand ist die Liebe

Coverfoto The Grace Year
Copyright: Dressler

von Kim Liggett
gebunden, 412 Seiten
Dressler, 2020
ab 15 Jahren
ISBN: 978-3-7915-0162-8
22,00 Euro

Tierney lebt in Garner County, einer Stadt fest in der Hand der Männer. Es herrscht der Glaube, den Frauen würde eine gefährliche Magie innewohnen, welche die Männer in den Wahnsinn treiben würde. Um diese unschädlich zu machen, werden die jungen Mädchen für ein Jahr auf eine abgeschiedene Insel verbannt. Dort leben sie eingeschlossen hinter Zäunen und sollen sich ihrer Magie stellen und diese überwinden. Doch es kehren niemals alle Mädchen unbeschadet zurück, um dann in Garner County zu arbeiten oder zu heiraten und den Männern Söhne zu gebären. Irgendetwas lockt sie nach draußen. Raus aus der sicheren Umzäunung. Dort lauern die Wilderer, welche Jagd auf sie machen, um ihre Einzelteile als wundersame Elixiere an die Stadtbewohner zu verkaufen. „The Grace Year – Der Widerstand ist die Liebe“ weiterlesen

Rabenherz und Eismund

Coverfoto Rabenherz und Eismund
Copyright: randomhouse

von Nina Blazon
Cbj, 2019
gebunden, 544 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-570-16365-8
18,00 Euro

 

 Ein Land über dem gefrorenen Himmel hielt Mailin bereits immer für ein erfundenes Märchen. Für mehr jedoch nicht. Doch eines Tages wird ihre Freundin Silja ins Reich des Winterkönigs entführt und Mailin macht sich auf einen gefährlichen Weg. Doch nicht alleine, denn Toma aus dem Clan der Elchreiter und Birgida, selbst eine Gefangene des Winterkönigs, helfen ihr, sich in das  Schloss des Königs einzuschleichen – doch eine Frage stellen sich die Drei: Was hat es mit dem Eisprinzen auf sich, den sie alle drei aus ihren Träumen kennen?

Nina Blazon entführt einen mit ihrem Buch in eine magische wunderschöne Winterwelt. Dabei verdeutlichen ihre märchenhaften Beschreibungen die Magie und den Zauber, den die prachtvolle Fantasiewelt ausmacht. „Rabenherz und Eismund“ weiterlesen

Die Legende von Greg – Der krass katastrophale Anfang der ganzen Sache

Coverfoto Die Legende von Greg 1
Copyright: Carlsen

von Chris Rylander
Carlsen, 2019
gebunden, 400 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN 978-3551553881
16,99 Euro

Greg ist ein ganz normaler Schüler, auch wenn er nur einen Freund hat und die anderen Kinder sich von ihm fern halten. Als sein verrückter Dad von einem Bergtroll entführt wird, steht sein Leben Kopf. Denn er soll zu einem uralten Zwergenvolk gehören, das sogar Magie bewirken kann. Schnell findet Greg dort neue Freunde, doch leider gehört sein bester Freund Edwin dem verfeindeten  Volk der Elfen an. Kann er ihm noch trauen?

Doch er braucht dringend Hilfe, um seinen Vater zu finden, denn die Zwerge sind unheimliche Pessimisten. „Die Legende von Greg – Der krass katastrophale Anfang der ganzen Sache“ weiterlesen

Sieben Arten Dunkelheit

Coverfoto Sieben Arten Dunkelheit
Copyright: Thienemann

von Christian von Aster
Thienemann, 2019
gebunden, 330 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-3-522-20261-9
17,00 Euro

David lebt mitten in Deutschland und bis Ayumi in seine Klasse kam, war sein Leben einigermaßen normal. Außer, dass er für seine Angst vor der Dunkelheit gemobbt wurde, war nichts Besonderes an ihm. Er ging zur Schule und beschäftigte sich danach mit Dingen, die Jugendliche in seinem Alter halt tun: Konsole spielen. Als Ayumi Watanabe in seine Klasse kommt, schließen sie sich sofort zusammen.

Na, da haben sich ja zwei gefunden! Eine, die nix sieht, und einer, der Angst im Dunkeln hat.

 Ayumi ist nämlich eine blinde kleine Asiatin von der Insel Whaku. Gefundenes Fressen für die Mobber. Doch diese Insel hat ein Geheimnis: Ihre Bewohner sehen die Schattenwesen: Tiere, Monster und liebevolle Kreaturen – entstanden aus sieben Arten der Dunkelheit. Sie sprechen mit ihnen in einer anderen Sprache und schützen die Welt vor der bösen Finsternis. Drei von ihnen, die Nachtzähmer, darunter der Schattenvater, der Nachtwahrer und der Dämmerflechter, kennen die Gesetze und bilden Schattenjäger aus. Doch plötzlich bricht jemand die Gesetze und das Unheil nimmt seinen Lauf. „Sieben Arten Dunkelheit“ weiterlesen

Die Spur der Bücher

Coverfoto Die Spur der Bücher
Copyright: Fischerverlage

von Kai Meyer
Fischer JB, 2017
gebunden, 442 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN: 978-3-8414-4005-1
Preis: 19,99 Euro

Kleine Info vorab:

Dieses Buch ist der erste Teil einer Trilogie, die die Vorgeschichte zu der Reihe „Die Seiten der Welt“ erzählt. Die Bücher hängen nicht so sehr miteinander zusammen, dass man sie unbedingt in der richtigen Reihenfolge lesen muss. Ich würde sogar davon abraten und die Bücher nach Erscheinungsdatum lesen. Natürlich kann man auch einfach nur eine der beiden Reihen lesen, aber ich kann euch beide nur empfehlen. Warum, erfahrt ihr unten in meiner Besprechung. Aber egal, wie rum ihr sie lest, Hauptsache ist, dass ihr sie lest!

Normalerweise lasse ich mich ja nicht über das Cover von Büchern aus. Denn ich finde, dass man das Buch nicht nach dem Cover beurteilen sollte. Trotzdem freue ich mich natürlich immer über Bücher in einem schönen Design, die dann mein Bücherregal schmücken. Dieses Buch ist eines dieser Bücher. Zusammen mit der Trilogie die „Seiten der Welt“ macht es sich echt schön in meinem Regal. „Die Spur der Bücher“ weiterlesen

Clans of London – Band 1 Hexentochter

Coverfoto Clans of London
Copyright: Ravensburger

von Sandra Grauer
Ravensburger, 2019
gebunden, 416 Seiten
ab 14 Jahren,
ISBN: 978-3-473-40180-2
16,99 Euro

Als die unscheinbare Caroline eines Abends den charmanten Ash kennenlernt, ahnt sie nicht, dass ihr Leben schon bald in seinen Händen liegen wird. Denn eigentlich versucht Caroline gerade, sich ein eigenes Leben aufzubauen, als sie erfährt, dass sie eine Hexe ist. Eine Hexe, deren Magie nie aktiviert wurde, da sie als kleines Kind von ihren Eltern weggegeben wurde. Doch nun ist es von höchster Bedeutung, dass Caroline, mit Hilfe von Ash ihre Eltern findet und mehr über ihre Vergangenheit erfährt, denn ansonsten könnte die Ungewissheit noch ihr Leben kosten.    „Clans of London – Band 1 Hexentochter“ weiterlesen