Die Helikopterbande und das Raubtier aus China

Coverfoto Die Helikopterband und das Raubtier aus China
Copyright: Beltz& Gelberg

von Christina Erbertz
Beltz & Gelberg, 2019
gebunden, 160 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN 978-3-407-81235-3
12,95 Euro

 

Fenjas Vater ist Helikopter(Hubschrauber)-Pilot. Und Fenjas größter Wunsch ist es, mal mit ihrem Papa im Cockpit zu sitzen und mitzufliegen. Aber ihre Mutter hat zu viel Angst und verbietet es. Stattdessen meldet sie Fenja und ihren Freund Aspi im Chinesischkurs an. Aspi heiß eigentlich Wilhelm und ist ein ganz besonderer Freund. Er hat das Asperger Syndrom, er nimmt alles ganz genau und das macht es manchmal kompliziert.

„Aspi, leih mir sofort einen Euro für einen Müsliriegel.“ Das funktioniert, man kriegt das Geld.
Was nicht so gut geht: “Leihst du mir einen Euro für einen Müsliriegel?“ Das bringt Aspi zum Nachdenken. „Wieso fragst du, Fenja?“—„Na, du musst ja nicht.“—„Dann könnte ich Nein sagen?“—„Na klar.“—„Jetzt weiß ich gar nicht mehr, was ich machen soll.“—„Gib mir sofort den Euro, Aspi. Sofort!“
„Die Helikopterbande und das Raubtier aus China“ weiterlesen

Mein Herz in allen Einzelteilen

Coverfoto Mein herz in allen Einzelteilen
Copyright: Boje

von Julie Buxbaum
aus dem amerikanischen Englisch von Anja Malich
Boje, 2. Auflage 2018
gebunden, 368 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-414-82508-7
14,00 Euro

„David hat gesagt, ich sei wunderschön, nicht nur einmal, sondern zweimal, und zumindest im Moment habe ich das Gefühl, dass er nicht lügt, dass ich von innen und von außen schön bin oder es vielleicht eines Tages sein werde. David zu küssen, würde mich vergessen lassen. Ist das so falsch? Wenigstens eine Weile vergessen zu wollen?“

Kits Welt steht still, als ihr Vater bei einem Autounfall ums Leben kommt. Und Davids Welt ebenfalls, als sich Kit in der Mittagspause an seinen Tisch setzt, anstatt wie sonst zu ihren besten Freundinnen. Für David ist es ein Wunder, da er in der Schule als der Außenseiter gilt, mit dem niemand etwas zu tun haben will. Doch für Kit scheint er der Mensch zu sein, der ihr diese schwierige Zeit am meisten erträglich machen kann. Mit seiner schonungslosen Ehrlichkeit und den nicht vorhandenen mitleidigen Blicken schafft er es, dass Kit regelmäßig zu ihm an seinen Tisch geht. Je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, desto mehr schließen sie einander ins Herz und entwickeln eine enge Freundschaft, die jeden Tag stärker wird. „Mein Herz in allen Einzelteilen“ weiterlesen

Pusteblumentage

Coverfoto Pusteblumentage
Copyright: dtv

von Rebecca Westcott
aus dem Englischen
von Barbara Lehnerer
dtv, 2017
gebunden, 208 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN 978-3-423-76165-9
13,95 Euro

„Könnte man tatsächlich vor Peinlichkeit sterben, dann wäre ich jetzt TOT. Eigentlich sollte es ein Gesetz geben, worin festgelegt ist, dass Mütter… sich nicht in jede klitzekleine Kleinigkeit einmischen. Jeden Tag schaffen es Leute, groß zu werden, ohne dass ihre Mütter ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Fast hätte ich es ja auch geschafft.“

Liv hat es nicht leicht:  Sie hat einen Bruder mit Asperger Syndrom, der in seiner ganz eigenen Welt mit ganz besonderen Regeln lebt. Sie hat einen Vater, der mit seinem Fotostudio verheiratet ist und eine Mutter, die sich ständig um sie sorgt und „lächerliche“ Verbote aufstellt. Liv´s Leben ist zeitweise ganz schön anstrengend, besonders als sich auch noch ihr Mitschüler Ben (vielleicht? ein kleines bisschen?) für sie interessiert. Deshalb bemerkt sie zuerst gar nicht, dass ihre Mutter sich ziemlich verändert. „Pusteblumentage“ weiterlesen