Erebos

Coverfoto Erebos
Copyright: Loewe

von Ursula Poznanski
Loewe, 11. Auflage 2017
Taschenbuch, 488 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-7855-7361-7
9,95 Euro

 

Als Nick das geheimnisvolle Spiel „Erebos“ angeboten wird, ist er direkt Feuer und Flamme, denn das Spiel ist eine einzigartige Kombination aus Aufgaben in der unheimlich realistischen, virtuellen Spielewelt von Erebos und Aufgaben in der realen Welt.

Außerdem kann man das Spiel nicht einfach im Laden kaufen. Es wird über gebrannte DVDs in der Schule herumgereicht und das unter großer Geheimhaltung. Die „auserwählten“ Spieler müssen sich an bestimmte Regeln halten. Dazu gehört das Verbot, mit Nicht-Spielern über Erbos zu reden und dass jeder Spieler nur einen einzigen Versuch hat. Stirbt man, kann man das Spiel nicht erneut betreten. Nick versinkt immer tiefer in die Spielwelt, doch als das Spiel ihm dann aber einen Auftrag gibt, der ein Menschenleben gefährden könnte, wird ihm klar: Das Spiel hat einen Plan. Und es ist denjenigen, die ihm in den Weg geraten könnten, nicht wohlgesinnt. „Erebos“ weiterlesen

Der Pakt der Bücher

Coverfoto Der Pakt der Bücher
Copyright: Fischerverlage

von Kai Meyer
Fischer JB, 2018
gebunden, 400 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN: 978-3-8414-4006-8
Preis: 19,99 Euro

 

In der Straße der Buchhandlungen, einer schmalen Schlucht aus Schaufenstern, hinter denen die Wunder der Welten auf Entdecker warteten, drang der Duft von Papier bei Tag und Nacht unter den Türen hervor. Wenn die Händler am Cecil Court morgens ihre Eingänge entriegelten und die Schilder hinter den Scheiben auf Geöffnet drehen, dann erwachte mit den verschlafenen Gestalten – müde vom Lesen nach Ladenschluss – ein Universum der gedruckten Worte, der Erfindungen und Entdeckungen, der feinen und der rauen Sprache. Dann wurden Fenster aufgerissen mit Ausblicken auf die Länder der Literatur. Aus ihnen winkten die Heldinnen und Helden aller Erzählungen, der großen und der geringen, der groben und der geistreichen.

Wenn ein Buch so beginnt, dann kann es doch nur gut werden. Kai Meyer nutzt in seinem Buch diese wunderschöne bildreiche Sprache und führt uns damit in eine Welt voller Bücher, Magie und auch Gefahren.

Denn Mercys Abenteuer ist noch nicht vorbei. Ihr Auftrag lautet, das letzte Kapitel des Flaschenpostbuches zu stehlen. Dies führt sie nicht nur zurück zu alten Feinden, sie bekommt gleich noch ein paar neue dazu. Denn das Flaschenpostbuch ist mächtig und vermag – wenn es zusammengefügt und übersetzt werden kann – die „Der Pakt der Bücher“ weiterlesen

Winterwundertage

Coverfoto Winterwundertage
Copyright: Goldmann

von Karen Swan
Goldmann, 2018
Taschenbuch, 608 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN 978-3442487776
10,00 Euro

Alex Hyde ist eine erfolgreiche Unternehmensberaterin aus London und muss bis Weihnachten für 4 Wochen nach Islay, das ist eine schottische Insel, fahren. Dort soll sie der Whisky-Destillerie Kentallen helfen, denn der Erbe der Dynastie, Lochlan,  ist unberechenbar und stellt sich gegen alle anderen Mitglieder.

Als Alex ankommt und sich mit ihm beschäftigen möchte, merkt sie schnell, dass dies hier kein normaler Auftrag sein wird, denn Lochlan möchte nicht mit ihr arbeiten und blockt sie durchgehend ab. Er ist ihr gegenüber kritisch, traut ihr nicht und verschließt sich.

Ihr Auftrag besteht darin, Lochlan aus der Firma zu entfernen, doch dafür bräuchte sie einen Zugang zu ihm, den er ihr nicht gewährt. Sie benötigt sein Vertrauen und tut alles, um dieses zu erhalten. „Winterwundertage“ weiterlesen