DOG MAN und CAT Kid

Coverfoto Dog Man und Cat Kid
Copyright: Adrian

von Dav Pilkey
Adrian, 2020
gebunden, 256 Seiten
ab 8 Jahren
ISBN 978-3-947-18888-8
9,99 Euro

 

Was soll man über dieses Buch schreiben? Das ist gar nicht so einfach, denn es ist ein Feuerwerk an knalligen Farben und verrückten Ideen, mit zwei entfesselten Superhelden, die sich von nichts und niemandem aufhalten lassen.

Der Autor und Zeichner,  Dav Pilkey, wird in den USA wie ein Rockstar gefeiert, seine Lesungen füllen große Hallen. Weil er in der Schule den Unterricht störte, musste er auf dem Gang sitzen, wo er seine ersten Comics zeichnete. Mit seinen illustrierten Geschichten animiert er viele Kinder mit dem Slogan „Lesen gibt Dir Superkräfte!“ öfter zum Buch zu greifen. — So steht es in der Verlagsankündigung.

Dieses Buch ist bereits Dav Pilkeys 4. Comic, aber man kann ihn unabhängig von den andern Bänden der Reihe lesen. Denn am Anfang gibt es noch mal eine kurze Zusammenfassung, wie Dog Man überhaupt entstand: Eines Tages gab es eine gewaltige Explosion, bei der ein Polizist und ein Polizeihund schwer verletzt wurden. Der Kopf des Polizisten und der Körper des Hundes starben. Doch da hatte eine Krankenschwester eine geniale Idee. Lasst uns doch einfach die unversehrten Teile der beiden zusammennähen, damit retten wir wenigstens einen. So wurde der Kopf des Hundes auf den Körper des Polizisten genäht und DOG MAN geboren. „DOG MAN und CAT Kid“ weiterlesen

Reise um die Erde in 80 Tagen

Coverfoto Reise um die Erde in 80 Tagen
Copyright: Arena

Arena Kinderbuch-Klassiker
von Jules Verne
Arena, 1. Auflage 2012
gebunden,256 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN 978-3401068688
8,99 Euro

Phileas Fogg lebt in London ein gutes Leben, jedoch gilt er als mysteriöser Gentleman. Er hat keine Familie, keine Freunde, keinen Job, aber trotzdem ein ansehnliches Haus und lässt sich der Londoner Oberschicht zuordnen.

Das einzige, was über ihn bekannt ist, er ist Mitglied im ehrenwerten Reform-Club. Jeden Tag taucht er um die gleiche Zeit dort auf, nimmt allein sein Essen zu sich und spielt dann mit den anderen Clubmitgliedern das Kartenspiel Whistle. Er ist also im Prinzip kein auffälliger Mann.

Jean Passepartout, ein Franzose, ist auf der Suche nach einem neuen Dienstbotenjob und glaubt, in Phileas Fogg den idealen Herrn gefunden zu haben. Fogg erscheint ihm ruhig, so als ob er keine  keine impulsiven Entscheidungen träfe, keine Reisen mache und einen geregelten Tagesablauf habe Leider irrt sich Passepartout mit dieser Annahme, denn einen Tag nach seiner Anstellung schließt Phileas eine Wette mit seinen Clubkollegen ab. Er behauptet, er würde es in 80 Tagen schaffen, um die ganze Welt zu reisen. „Reise um die Erde in 80 Tagen“ weiterlesen

Das Parfüm

Coverfoto Das Parfüm
Copyright: Diogenes

von Patrick Süskind
Diogenes, 1994
Taschenbuch, 336 Seiten
ab 15 Jahren
ISBN 978-3257228007
12, 00 Euro

Ein Klassiker der Weltliteratur

Jean-Baptiste Grenouille wird 1738 in Paris mit einem außergewöhnlich guten Geruchssinn geboren. Er selbst hat jedoch keinen Eigengeruch, wodurch viele Leute Angst vor ihm haben bzw. ihn merkwürdig finden. Schnell findet er heraus, dass er die Millionen Gerüche der Welt konservieren  möchte und das beste Parfüm der Welt herstellen will. Um sein Ziel zu erreichen, wird er zum Mörder… „Das Parfüm“ weiterlesen

Krabat

Coverfoto Krabat
Copyright: dtv

von Otfried Preußler
dtv, 2008
Taschenbuch, 352 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN: 9783423252812
8,95 Euro

Ein ganz besonderer Klassiker

In dem Buch Krabat geht es um den 10-jährigen Waisen Krabat, der ein gruseliges Abenteuer besteht. Das Abenteuer beginnt damit, dass Krabat von einem einäugigen, sprechenden Raben träumt, der ihn auffordert, nach Schwarzkollm zur Mühle zu gehen. In der Mühle arbeitet Krabat als Lehrling, aber es geht mit seltsamen Dingen zu: Freitags üben sich die Lehrlinge in der „Kunst der Künste“ und lernen Zaubersprüche aus dem Koraktor, in Neumondnächten erscheint geheimnisvoller Besuch und Silvesternächte enden tödlich. Krabat arbeitet drei Jahre unversehrt in der Mühle. Im zweiten Jahr seiner Lehrzeit lernt er das Mädchen Kantorka beim nächtlichen Ostersingen kennen, die zu seiner Rettung wird. „Krabat“ weiterlesen