Diese Sache mit Paris

Coverfoto Diese Sache mit Paris
Copyright: independently published

von Franziska Erhard
independently published, 2018
Taschenbuch, 336 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN: 9781728855233
10, 90 Euro

Josefine ist ein Model, die Gewinnerin einer Modelshow und doch nur mit wenigen Angeboten bedient. Darum nimmt sie auch das Angebot an, welches ihr der Manager eines Sportlers anbietet: Für paar Monate die Freundin spielen, damit er wieder in die Starterelf kommt und sie dadurch mehr Jobangebote als Model erhält.

Sie nimmt das Angebot an, denn sie weiß, dass sie niemals Gefühle für Leon entwickeln wird.  Während der Plan immer weiterläuft, entwickelt sich eine starke Freundschaft und sie werden immer glaubwürdiger darin, das perfekte Paar zu spielen. „Diese Sache mit Paris“ weiterlesen

Tote Tulpen

Coverfoto Tote Tulpen
Copyright: dtv

von Jaromir Konecny
dtv, 2015
Taschenbuch, 238 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-423-74004-3
9,95 Euro

 

Mit 16 wird Leon auf Bewährung aus dem Jugendknast entlassen. Bedingung ist allerdings, dass er in einem Blumenladen arbeiten muss. Doch schon beim Eintreffen findet er die Leiche einer ermordeten Frau.

Die Polizei ist aufgrund von Leons Vorstrafen natürlich direkt überzeugt, den Täter gefunden zu haben. Zum Glück glaubt ihm die Tochter des Blumenhändlers, Laura, denn es gibt weitere Morde mit ähnlichem Muster und alles scheint auf Leon als Täter zu deuten. Die beiden müssen schnell den wahren Mörder finden, um Leons Unschuld zu beweisen. „Tote Tulpen“ weiterlesen

Linie 912

Coverfoto Linie 912
Copyright: Klett Kinderbuch

von Thilo Reffert
Klett Kinderbuch, 2019
gebunden, 112 Seiten
ab 9 Jahren
ISBN 978-395470-201-5
13,00 Euro

Und dann noch dieser Busfahrer! Leon sieht ihn hinterm Lenkrad sitzen, als der Bus herankommt. Es ist der Bärtige, der nie lächelt. Er trägt eine Sonnenbrille. Noch nie hat Leon seine Augen gesehen. Mit einem Zischen hält der 912er genau vor Leon. Und wie Leon im Bus nach hinten geht, sieht er, was ihm gerade noch gefehlt hat. Auf seinem Platz sitzt heute jemand!

Habt ihr schon mal im Bus gesessen und darüber nachgedacht, woher die anderen Fahrgäste wohl kommen und wo sie hinwollen? Genau das hat der Autor Thilo Reffert gemacht. Er ist in die Buslinie 912 eingestiegen, morgens um halb acht und hat eine halbe Stunde lang beobachtet, was dort passiert. Dann hat er sich Geschichten zu den Menschen im Bus ausgedacht und sie geschickt miteinander verknüpft.

Zum Beispiel die Geschichte von Leon, der zu seinem Geburtstag zum ersten Mal selber Muffins gebacken hat und sie mit zur Schule in seine Klasse bringen will. Aber auch von Tami, deren Rad einen Platten hatte und die nun unfreiwillig den Bus zur Schule nehmen muss. Von ihrem Hund Götz, der das gar nicht versteht und fast einen Unfall verursacht. Oder vom „Außerirdischen“ Uhland, der sich von seiner Mutter unverstanden fühlt und deshalb auf den Planeten Nerde auswandern will.  „Linie 912“ weiterlesen