Young elites Band 3 – Die Herrschaft der Weißen Wölfin

Coverfoto Young elites 3
Copyright: Loewe

von Marie Lu
aus dem Amerikanischen von Sandra Knuffinke und Jessika Komina
Loewe, 2018
gebunden, 350 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7855-8416-3
18,95 Euro

 

Vor einem Jahr hat Adelina den Thron von Kenettra bestiegen. Seitdem kann sie nicht genug bekommen. Ständig ist sie auf neuen Eroberungszügen durch das Land und lässt dabei eine Spur von Zerstörung und Leid hinter sich. Die Herrschaft der Weißen Wölfin ist keine friedliche Herrschaft. Sie ist geprägt von Angst und Not. Doch Adelina hat das erreicht, was sie sich gewünscht hat: Sie sitzt auf dem Thron, wird von allen gefürchtet und hat den Gezeichneten ihre Rechte zurückgegeben. Unter ihrer Herrschaft werden die Ungezeichneten unterdrückt und genauso misshandelt, wie sie damals die Malfettos behandelt haben. Adelina hat ihre Rache bekommen. Doch glücklich ist sie deswegen noch lange nicht. Jeden Tag wird ein Mordanschlag auf sie verübt. Ihr Volk liebt sie nicht und folgt ihr nur aus Angst. Ihre Schwester Violetta hat sie verlassen und seitdem wird sie immer häufiger von ihren dunklen Illusionen verfolgt, hat Albträume und sieht all jene, die sie getötet hat. „Young elites Band 3 – Die Herrschaft der Weißen Wölfin“ weiterlesen

Ginny Moon hat einen Plan

Coverfoto Ginny Moon hat einen Plan
Copyright: Harpercollins

von Benjamin Ludwig
aus dem Amerikanischen von Edith Beleites
HarperCollins, 2017
gebunden, 381 Seiten
Ab 12 Jahren
ISBN – 978-3-95967-099-9
18,00 Euro

 

„Ich suche überall, wo meine Puppe liegen könnte. Sogar in meinem Koffer. Er ist groß und schwarz und wie ein Kasten geformt. Ich ziehe ihn unter dem Bett hervor und öffne den Reißverschluss, aber meine Babypuppe liegt nicht darin. Ich hole tief Luft. Das Weinen muss aufhören.“

Dieses Buch beinhaltet eine ganz besondere Geschichte. Nämlich die von Ginny Moon. Ginny ist vierzehn Jahre alt, großer Michael Jackson – Fan und liebt Ordnung und Regeln. Das hat auch einen Grund, denn sie ist Autistin und lebt bei Pflegeeltern, die sie selbst ihre „Herzenseltern“ nennt. Mit neun Jahren wurde ihrer leiblichen Mutter das Sorgerecht aberkannt, weil sie Ginny vernachlässigt und misshandelt hat. Andere würden sich vielleicht mit Ginnys jetzigen Situation zufrieden geben, denn sie hat nun eine richtige Familie, doch sie tut das nicht. Das einzige, was sie will, ist ihre „Babypuppe“ zu finden, aber die liegt sehr wahrscheinlich noch in ihrem alten Zuhause bei ihrer leiblichen Mutter. Gegen alle Warnungen von außen gelingt es ihr, ihren ganz eigenen Plan zu entwickeln, um diese Puppe zu finden, wobei sie ihre eigene Entführung und Verfolgungsjagden mit der Polizei in Kauf nimmt… „Ginny Moon hat einen Plan“ weiterlesen

Young Elites – Die Gemeinschaft der Dolche Bd.1

Coverfoto Young elites
Copyright: Loewe Verlag

von  Marie Lu
aus dem Amerikanischen
von Sandra Knuffinke
und Jessika Komina
gebunden, 411 Seiten
Loewe, 2016
ab 13 Jahren
ISBN: 978-3-7855-8353-1
18,95  Euro

Endlich mal eine böse Protagonistin! Adelina ist nicht wie jede andere normale Heldin in Romanen. Sie trägt viel Dunkelheit in sich, weil sie von ihrem Vater nicht geliebt wird, im Gegenteil: Sie wird von ihm misshandelt und geschlagen. Warum? „Young Elites – Die Gemeinschaft der Dolche Bd.1“ weiterlesen