Das Mädchen mit dem Herz aus Gold

Coverfoto Das Mädchen mit dem Herz aus Gold
Copyright: Fischerverlage

von Kelly Barnhill
aus dem Amerikanischen von Ilse Layer
Fischer, 2019
gebunden, 383 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-7373-5680-0
16,00 Euro

Nachdem der kleine Gott durch Zufall drei Universen erschaffen hatte und nach dem darauf folgenden unvermeidlichen Genörgel entdeckten die alten Götter, dass die neuen Welten stabil und vollständig waren. Und so machten sich zwölf der Alten Götter daran, noch viel mehr eigene Universen zu erschaffen (…). 

Doch während die zwölf alten Götter die vielen Welten des Multiversums schufen, tat der dreizehnte Gott nichts.”

Er war zu sehr damit beschäftigt Verzweiflung und Angst zu verbreiten. Seine Nahrung bestand aus Unglück und Schmerz. – und dabei blieb es nicht.. schon bald wollte er die Herrschaft und er hat dafür alles getan.

„Du wirst (…) die Welt beobachten, über die du nie herrschen wirst. (…) Du bist gezwungen, zu gehorchen, um den Schmerz der Unterjochung kennenzulernen. Du bist gezwungen zu spiegeln und nachzuahmen, nur das wiederzugeben, was die Welt dir zeigt, sonst nichts.” 

Dann ist Violet, die hässliche Prinzessin von Andulanien, da. Sie entdeckt eine besonders alte Kammer und muss Bekanntschaft mit einem besonders bösen Wesen machen. Das Wesen bietet der hässlichen  Prinzessin Violet einen verlockenden Handel an: Schönheit gegen …. „Das Mädchen mit dem Herz aus Gold“ weiterlesen

The School for Good and Evil Band 1 – Es kann nur eine geben

Coverfoto The School for Good and Evil
Copyright: Ravensburger

von Soman Chainani
Ravensburger, 2017
Taschenbuch, 512 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-3473585113
10,99€

Sophie und Aggie sind das genaue Gegenteil voneinander, aber trotzdem beste Freundinnen. Während Sophie eine totale Schönheit ist, immer rosa trägt und sich einen Märchenprinzen erhofft, lebt Aggie auf einem Friedhof, wird von der Gesellschaft gemieden und trägt nur schwarz.

Alle vier Jahre kommt der Schulmeister und holt sich zwei Kinder aus ihrem Dorf. Diese gehen dann auf die Schule für Gut und Böse. Dieses Jahr sind es Sophie und Aggie.

Doch die beiden Freundinnen werden unerwarteter Weise vertauscht: Sophie landet in der Schule für die Bösen und Aggie in der Schule für Gute. Während Aggie weg möchte, will Sophie um jeden Preis die Rollen tauschen. Dabei wird ihre Freundschaft mehr als einmal auf die Probe gestellt. Auch hübsche Prinzen erleichtern dies nicht. „The School for Good and Evil Band 1 – Es kann nur eine geben“ weiterlesen

Die Luna-Chroniken Band 4- Wie Schnee so weiß

Coverfoto Die Luna Chroniken Band 4
Copyright: Carlsen

von Marissa Meyer
aus dem Englischen von Bettina Arlt
Carlsen, 2016
gebunden, 848 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN 978-3551582898
24,99 Euro

 

Winter, die Stieftochter von Königin Levana, wird täglich schöner und ist bei ihrem Volk sehr beliebt. Und das, ohne ihren mächtigen Zauber zur Manipulation zu nutzen. Aus Wut zwingt Levana ihre Stieftochter Winter, sich selbst mit Schnitten durchs Gesicht zu verunstalten. Doch die Verunstaltungen können deren Schönheit nichts anhaben. Als Levana dann versucht, Winter umbringen zu lassen, beginnt Winter verzweifelt Selene, die rechtmäßige Thronfolgerin, zu suchen, um mit ihr gemeinsam die Königin zu stürzen…

„Wie Schnee so weiß“ ist (bisher?) der letzte Teil der Luna-Chroniken. Er spielt auf das Märchen Schneewittchen an, was, wie bereits bei den ersten drei Büchern, sehr gut gelungen ist. Es ist immer interessant, die sehr genauen Anspielungen auf das Märchen zu finden, die perfekt in die neue Geschichte passen, obwohl sie vollkommen anders ist. „Die Luna-Chroniken Band 4- Wie Schnee so weiß“ weiterlesen

Beautiful Liars – Verbotene Gefühle

Coverfoto Beautiful liars
Copyright: Ravensburger

von Katharine McGee
aus dem Amerikanischen von Franziska Jaekel
Ravensburger, 2017
gebunden,512 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-473-40153-6
17,00 Euro

Die Geschichte:

Eine Mischung aus Gossip Girl und Pretty Little Liars und in die Zukunft versetzt. Die Geschichte spielt im Jahr 2118. Das Leben funktioniert nach dem Motto: Höher, schneller, besser, weiter. In New York steht der höchste Wolkenkratzer der Welt. Ein Tower mit 1000 Etagen. Ganz oben wohnen die Reichen, ganz unten die Armen. Alles ist hochtechnisiert. Zum Beispiel gibt es keine Autos mehr, sondern nur noch selbstfahrende Gefährte, wie Hovers. Doch die Menschen haben sich nicht verändert. Es gibt immer noch Intrigen, Lügen und Verbrechen.

Im Mittelpunkt der Geschichte stehen mehrere Personen, die augenscheinlich nicht viel miteinander zu tun haben.

Avery wohnt im obersten Stockwerk und lebt ein prunkvolles und wundervolles Leben. Doch all die Schönheit kann sie nicht glücklich machen, denn sie hat ein Geheimnis. Sie liebt ihren adoptierten Bruder Atlas, was sie natürlich nicht zugeben kann, denn ihr Image ist ihren Eltern am wichtigsten. Leda ist eine ihrer besten Freundinnen. Sie hat ein Drogenproblem und hält das ebenfalls vor allen geheim. Selbst vor ihrer besten Freundin. Obendrein ist sie ebenfalls heimlich in Atlas verliebt. Wie lange da die Freundschaft wohl noch halten wird? „Beautiful Liars – Verbotene Gefühle“ weiterlesen