Die Nordseedetektive Band 1- Das geheimnisvolle Haus am Deich

Coverfoto Die Nordseedetektive 1
Copyright: Jumbo

von Bettina Göschl / Klaus-Peter Wolf
Jumbo, 2015
gebunden, 96 Seiten
ab 9 Jahren
ISBN: 978-3-8337-3382-6
8,99 Euro

 

Emma und Lukas reisen mit ihrem Vater Mick an die Nordsee. Dort wohnen sie in der alten Villa eines verstorbenen Verwandten. Frau von Hellershausen hat einen Auftrag: Ihr Mann ist verschwunden. Können die Drei ihr helfen? Oder steckt noch mehr dahinter?

Ich finde dieses Buch spannend und geheimnisvoll. Ich kann mich gut in Emma, Lukas, Mick und Frau von Hellershausen hineinversetzen.Emma hat immer gute Ideen.

Lukas kennt sich gut mit Technik aus. Mick, der Vater von Emma und Lucas, ist Schriftsteller und bald kommt ein Besteller von ihm raus. Und dann gibt es noch die geheimnisvolle Frau von Hellershausen… „Die Nordseedetektive Band 1- Das geheimnisvolle Haus am Deich“ weiterlesen

Die ganze Wahrheit ( wie Mason Buttle sie erzählt)

Coverfoto Die ganze Wahrheit
Copyright: Hanser

von Leslie Connor
Hanser, 2021
gebunden, 320 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN 978-3446268029
16,00 Euro

 

Mason Buttle ist ein 12 Jahre alter , großer, stark schwitzender Junge, und er ist Legastheniker.

Das bedeutet, er kann weder Buchstaben lesen noch schreiben, sie verschwimmen einfach vor seinen Augen.

Zusammen mit seiner Grandma, seinem Onkel Drum und Shayleen, einer Freundin seines Onkels, wohnt er in einem Haus in der Stadt Merrimack.

Doch er ist nicht glücklich. Ständig wird er von den beiden Nachbarjungs Matt Drinker und Lance Pierson geärgert oder mit Äpfeln beworfen, und zu allem Überfluss ist auch noch Masons bester Freund Benny Kilmartin gestorben. Er ist von der Leiter ihres Baumhauses gefallen, weil eine Sprosse durchgebrochen war. Aber das Schlimmste für Mason ist, dass alle sagen, e r hätte die Sprosse so präpariert, dass sein Freund runterfallen müsste, aber das stimmt alles nicht. „Die ganze Wahrheit ( wie Mason Buttle sie erzählt)“ weiterlesen

Flüsterwald Band 2 – Der verschollene Professor

Coverfoto Flüsterwald 2
Copyright: ueberreuter

von Andreas Suchanek
ueberreuter, 2021
gebunden, 256 Seiten
von 9 bis 11 Jahren
ISBN: 978-3-7641-5176-8
14,95 Euro

Ella, Lukas, Rani, Felicitas und Punchy wollen nach dem netten, alten Professor suchen. Er ist Ellas Großvater und im Wald verschollen. Auf der Suche müssen die Kinder viele Mutproben durchlaufen. Werden sie das Abenteuer bestehen?

Ich finde die Geschichte  schön, spannend und lustig. Ich konnte mich in alle Personen gut hinein versetzen. Ella ist mutig, schlau und gibt so schnell nicht auf. Lukas wohnt in dem Haus, das dem Professor gehörte. Außerdem ist er abenteuerlustig. Er hat eine kleine, nervige Schwester namens Lisa. „Flüsterwald Band 2 – Der verschollene Professor“ weiterlesen

Sophie und die Magie- Bio, Deutsch und Zauberei

Coverfoto Sophie und die Magie
Copyright: Boje

von Katharina Martin
Boje,2020
gebunden, 208 Seiten
ab 8-10 Jahren
ISBN : 978-3414825698
12,00 Euro

 

Sophie ist ein ganz normales Mädchen – fast normal. Denn Sophie lebt in der Stadt, die Eden heißt, und in Eden leben auch Magische. Sophie ist erst neu hergezogen und möchte unbedingt wissen, wer in ihrer neuen Klasse magisch ist. Plötzlich sind eine Meerjungfrau, eine Hexe, eine Fee und ein Werwolf Sophies neue Freunde und gemeinsam suchen sie nach einem verschwundenen Einhorn. Ob sie es finden?

Das Buch ist mein Lieblingsbuch, weil es mit Magie zu tun hat und so spannend ist. Ich finde es gut, dass das Buch so wenige Illustrationen hat, weil ich mir dann alles besser vorstellen kann.

Das Buch ist gut geeignet für Kinder, die Magie und Fabelwesen mögen.

Meryem Derin, 9 Jahre

Aleja und die Piratinnen – Das Schattenschiff

Coverfoto Aleja und die Piratinnen
Copyright: Ravensburger

von Maria Kuzniar
Ravensburger, 2020
gebunden, 352 Seiten
ISBN: 978-3473408450
ab 10 Jahren
14,99 Euro

Aleja lebt auf der spanischen Insel Sevilla. Dort läuft sie gerne über Dächer, lehnt sich an Schornsteine und liest in ihrem Berühmte-Entdecker-Buch. Sie träumt davon, später selber eine berühmte Entdeckerin zu sein und Abenteuer zu erleben. Nichts wünscht sich Aleja mehr! Eines Tages läuft ein geheimnisvolles Schiff in den Hafen von Sevilla ein und Aleja entdeckt Schwarzgeld. Als sie deshalb gejagt wird, bietet die Kapitänin des Schiffes ihr an, auf ihrem Schiff Schutz zu suchen und dann wieder zu gehen, wenn sich die Lage beruhigt hat.

Aleja folgt der Kapitänin und kurz darauf schläft sie auf dem Schattenschiff ein. Als Aleja wieder aufwacht, befindet sich das Schattenschiff auf hoher See und ist auf der Suche nach etwas Geheimnisvollem. Auf dem Schiff lernt Aleja viele Besatzungsmitglieder kennen; Griete, die Erfinderin, Frances, die Geschichtenerzählerin, Velka und Farren und noch viele mehr. Außerdem lernt sie den Globus-Geist Geoffrey und den Uhu Penumbra kennen. Als sie schon ein paar Tage unterwegs sind, greift ein Riesenkrake das Schiff an und Aleja kämpft zum ersten Mal gegen so ein Tier. „Aleja und die Piratinnen – Das Schattenschiff“ weiterlesen

Sister of the Moon

Coverfoto Sister of the Moon
Copyright: Marah Woolf

von Marah Woolf
SelbstverlagMarah Woolf, 2020
gebunden, 480 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 9783966984867
20,00 Euro

 

Band 2 der HexenSchwesternSaga!

Die Schlacht an der Quelle zwischen Magiern und Dämonen ist nicht gut ausgegangen und so finden sich Vianne, Maëlle und Aimée in Kerys, am Hof des Dämonenhochkönigs wieder. Die Niederlage ist schwer zu verdauen, doch schon steht die nächste Katastrophe vor der Tür. Die drei sollen an Dämonen verschachert werden, um zu heiraten und magiebegabte Dämonenbabys zu kriegen. Nicht mit mir, denkt Vianne und geht einen Handel mit dem Hochkönig ein. Sie soll für ihn schwarzmagische Artefakte beschaffen und hat dafür nur wenige Wochen Zeit. Das Problem ist, dass diese Artefakte den Dämonenkönig zu mächtig machen würden und das kann sie eigentlich nicht zulassen. Verzweifelt suchen Vianne und ihre Schwestern einen Ausweg aus dieser Zwickmühle und kommen dabei noch ganz anderen Geheimnissen auf die Spur. „Sister of the Moon“ weiterlesen

Reckless – Steinernes Fleisch

Coverfoto Reckless 1
Copyright: Dressler

von Cornelia Funke
Dressler, 2020 Neuauflage
Taschenbuch, 352 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 9783791500959
15,00 Euro

 

In einer Welt hinter den Spiegeln:

Jacob Reckless hat die Spiegelwelt schon früh entdeckt und verbringt mittlerweile seine Zeit viel lieber dort als in seiner Welt. Kein Wunder, dass nun sein Bruder Will darauf aufmerksam geworden und ihm gefolgt ist. Das wollte Jacob eigentlich immer vermeiden, denn in der Spiegelwelt ist es gefährlich. Und natürlich kommt es so, wie es kommen muss und Will wird von den Goyl angegriffen. Dank des Feenfluchs beginnt sich nun seine Haut in Jade zu verwandeln und droht zu versteinern. Doch Jacob Reckless wäre nicht Jacob Reckless, wenn er nicht alles versuchen würde, um seinem Bruder zu helfen. Gemeinsam mit Wills großer Liebe Clara und der Gestaltwandlerin Fuchs macht er sich auf die Suche nach einer Lösung und riskiert dabei sein eigenes Leben, um das seines Bruders zu retten. „Reckless – Steinernes Fleisch“ weiterlesen

Das geheimnisvolle Verschwinden von Toni Malloni

Coverfoto Toni Malloni
Copyright: Verlag Freies Geistesleben

von Harmen van Straaten
Verlag Freies Geistesleben, 2020
gebunden, 102 Seiten
ab 9 Jahren
ISBN 978-3-7725-2947-4
14,00 Euro

 

Toni Malloni ist ein Junge, der mit seiner Mutter und seiner Oma in einem Haus lebt. Die Geschichte, warum er keinen Opa mehr hat, ist sehr spannend:

Marcello Malloni (Tonis Großvater) war ein unglaublicher „Verschwindekünstler“, der einfach fast alles verschwinden lassen konnte. Eines Tages wollte Tonis Opa wahrscheinlich den größten Zaubertrick seines Lebens vorführen: Nämlich einen Goldfisch verschwinden und an dessen Stelle einen Wal erscheinen lassen. Er setzte seinen Zylinder auf, doch dann passierte es: Meister Malloni verschwand selbst in dem Hut und kehrte danach nie mehr zurück!

Eines Tages stöbert Toni in der Kiste auf dem Dachboden seines Hauses herum, was seine acht Tage vorher verstorbene Großmutter ihm immer verboten hat. Plötzlich stößt er auf den alten Zauberhut und setzt ihn auf. Als er die Augen wieder öffnet, findet Toni sich auf weichem Gras wieder. Ein paar Meter weiter steht ein großes Tor mit der Aufschrift: MALLONILAND. Und Toni ist sich sicher, dass hier die Suche nach seinem verschwundenen Großvater beginnen kann. „Das geheimnisvolle Verschwinden von Toni Malloni“ weiterlesen

Plötzlich Fee: Sommernacht

Coverfoto Plötzlich Fee 1
Copyright: heyne

von Julie Kagawa
aus dem Amerikanischen von Charlotte Lungstrass-Kapfer
Heyne fliegt, 2014
Taschenbuch, 512 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-453-52857-4
8,99 Euro

„Ein feines Kichern drang in meine trübseligen Gedanken, und ich hob den Kopf.
Oben auf dem Monitor kauerte etwas. Vor dem hellen Fenster zeichnete sich die dunkle Silhouette eines winzigen missgestalteten
Dings ab. Es war dürr, hatte lange dünne Arme und riesige Fledermausohren.“

Megan Chase ist gerade erst sechszehn Jahre alt geworden, als sich ihre Welt grundlegend ändert. Ihr Halbbruder wird entführt und stattdessen hat sie plötzlich ein Wechselbalg aus Nimmernie in ihrem Zuhause. Gemeinsam mit ihrem besten Freund betritt sie diese fremde Welt und kommt irgendwann, nach einigen Komplikationen, am Sommerhof an. Doch auch dort lauern Gefahren und Megan ist auf sich allein gestellt.

Bis sie dort Ash sieht. Er lässt ihr Herz sofort schneller schlagen, doch auch mit ihm gibt es ein Problem: Er gehört dem Winterhof an und ist für sie somit tabu. Ebenfalls will er sie seiner Königin ausliefern, sodass sie definitiv keine romantische Zukunft haben.

Megan vergisst jedoch nicht, dass sie ihren Bruder unbedingt retten will, sodass sie sich auf den Weg macht. Dabei trifft sie auf einige Gegner, die sie gemeinsam mit ihrem besten Freund, einer frechen Katze und durch einen Zufall auch mit Ash besiegen muss. „Plötzlich Fee: Sommernacht“ weiterlesen

Nach Flandern wandern- fünf Gedichte

Coverfoto Nach Flandern wandern
Copyright: Kunstanstifter

von Sabi Kasper
Kunstanstifter, 2020
Hardcover, 56 Seiten
all age
ISBN 978-3-942795-86-9
22,00 Euro

Die freche Li-Lu-Lausebein
geht dienstags immer wandern
Packt ein paar Walderdbeeren ein,
denn heut will sie nach Flandern

 

Dies ist ein Buch für alle Menschen, die Gedichte lieben. Besondere Gedichte. Mit außergewöhnlichen Themen. Lange Gedichte, die tatsächlich eigene kleine Geschichten erzählen. Gedichte, die wunderschön illustriert sind, deren Schrift in vielen verschiedenen Farben leuchtet und kunterbunt –fröhlich aus den Seiten purzelt.

Da geht’s zum Beispiel um eine verrückte Nacht im Zoo. Denn was machen die Zootiere, wenn alle Besucher gegangen sind? Sie träumen sich in andere, spannende Welten und tun, was sie immer schon mal machen wollten.

Auf dem Einrad balancieren, einen roten Schirm jonglieren
auf dem Seil über dem Zoo, macht er die andern Tiere froh.
Das ist , was der Panda mag, wenn die Nacht sagt „Guten Tag!“

Auch die kleine Hexe Kunterbunt, die Geburtstag hat und Geschenke liebt, feiert einen ganz besonderen Geschichtentag. Bis die böse graue Wetterhexe kommt und alle Farben weghext… „Nach Flandern wandern- fünf Gedichte“ weiterlesen