Ellingham Academy Band 2- Die geheimnisvolle Treppe

Coverfoto Ellingham Academy bAND "
Copyright: Loewe

von Maureen Johnson
aus dem Amerikanischen von Jessika Komina
und Sandra Knuffinke
Loewe, 2020
gebunden, 397 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN 978-3-7432-0233-7
18,95 Euro

 

 „Ein toter Star. Ein entführtes Mädchen. Eine verschwundene Mitschülerin.“

Endlich hat Stevie Bell einen kleinen Durchbruch in dem alten Fall um die entführte Alice, die Tochter des ehemaligen Besitzers und Gründers der Schule, erzielt. Denn Stevie findet einen entscheidenden Hinweis zu den Menschen, die hinter dem “Wahrhaftigen Lügner“ stecken.

Doch nachdem ein Mitschüler von ihr stirbt, nehmen ihre Eltern sie von der Schule. Verzweifelt muss sie fortan ihr Leben in Pittsburgh führen, wo sie langsam aber sicher in Langeweile und Heimweh versinkt: Die Ellingham Academy ist ihr richtiges Zuhause, nicht diese öde Stadt, wo sie in der Schule dauernd angestarrt wird, weil sie auf der Ellingham war. „Ellingham Academy Band 2- Die geheimnisvolle Treppe“ weiterlesen

Mein geliehenes Herz

Coverfoto Mein geliehenes Herz
Copyright: Carlsen

von Shivaun Plozza
aus dem Englischen von Sylke Hachmeister
gebunden, 362 Seiten
Carlsen, 2020
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-551-58412-0
18,00 Euro

Nach einer erfolgreichen Herztransplantation, beginnt Marlow mit achtzehn Jahren ihren Schulabschluss nachzuholen. Schule, Hausaufgaben, Alltag. Eigentlich sollte sie langsam aber sicher in die Normalität zurückfinden, jedenfalls so weit wie man das Leben mit ihrer Familie als normal bezeichnen kann. Ihr kleiner Bruder geht täglich mit den ausgefallensten Kostümen zur Schule, und ihre Mutter eröffnet direkt neben einem Metzger ihren veganen Bioladen und beginnt natürlich als erstes einen Krieg gegen die Metzgerei. Doch trotz all dieser kunterbunten Ablenkungen lässt eine Sache Marlow nicht los.

Ihre Spenderfamilie möchte keinen Kontakt zu ihr haben, dabei würde sie so gerne mehr über den Jungen erfahren, dem sie ihr Herz und somit ihr Leben verdankt. Was ist das für ein Herz, das da in ihrer Brust schlägt und sich nach wie vor fremd anfühlt? Ist es ein gutes Herz? Rebellisch oder eigennützig? „Mein geliehenes Herz“ weiterlesen

Die letzte Kiya- Schattenerbe

Coverfoto Die letzte Kiya
Copyright: Carlsen

von Alexandra Lehnert
Carlsen, 2020
Taschenbuch, 376 Seiten
ab 16 Jahren
ISBN: 978-3-551-30229-8
12,99 Euro

 

Die junge Lilya trifft auf der Ranch ihrer Familie einen unbekannten Mann, dessen gefährliche und unnahbare Ausstrahlung sie sofort in Alarmbereitschaft versetzt. Und ihr Gefühl täuscht sie nicht: Dimitri ist der Kronprinz der Vampire und schon seit Jahrzehnten auf der Suche nach ihr – der Thronerbin eines anderen Königshauses. Sie soll die Einzige sein, die ihm helfen kann, die Ordnung der verfeindeten Vampirrassen wiederherzustellen. Aber in dieser unbekannten und geheimnisvollen Welt gibt es strenge Regeln und ihre verbotene Liebe zu Dimitri zwingt Lilya dazu, mehr aufzugeben, als sie jemals wollte.

Die beiden Sichtweisen, aus denen die Autorin schreibt, haben mir sehr gefallen, da man dadurch einen sehr guten Einblick in die Gedanken- und Gefühlswelt der beiden Protagonisten erlangen konnte. „Die letzte Kiya- Schattenerbe“ weiterlesen

Ashes & Souls Band 2 – Flügel aus Feuer und Finsternis

Coverfoto: Ashes & souls 2
Copyright: Loewe

von Ava Reed
Loewe, 2020
gebunden, 380 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-7432-0252-8
18,95 Euro

Mila war gefangen, gebunden an einen Stuhl in einem unbekannten Raum, dem sie nicht entkommen konnte. “

 

Mit Reia, der Ewigen, betet sie jeden Tag, dass Asher kommt und sie holt, denn langsam sind beide völlig erschöpft. Die kräfteraubenden Ketten scheinen Reia den Willen selbst zu nehmen und auch Mila ist mit ihren Kräften am Ende. Sie ist so müde, doch ihre Schmerzen lassen sie nicht in den Schlaf finden.

Asher ist mit seinen Nerven am Ende. Mila und Reia sind fort, gefangen genommen von einem alten Feind. Doch um die beiden zurückzuholen, muss er Bündnisse mit seinen schlimmsten Feinden und mit seinem lang vergessenen Bruder eingehen.

Und auch wenn sie weiß, dass ihr der Tod bevorsteht, will Mila nichts anderes erfahren, als wer sie ist, obwohl sie weiß, dass sie bisher durch ihr Suchen alle anderen in Gefahr gebracht hat. Ob sie ihre Bestimmung und Herkunft erfährt? Ob sie wohl gerettet wird? „Ashes & Souls Band 2 – Flügel aus Feuer und Finsternis“ weiterlesen

Disappeared

Coverfoto Disappeared
Copyright: Oetinger

von Kathy Tailor
Oetinger, 2019
Taschenbuch, 320 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 9783841506016
9,99 Euro
12,00 €

Freya muss nach dem Tod ihrer Mutter auf ein Internat. Dort ist sie sofort in Intrigen versponnen und lernt Maria kennen- eine fiese Mitschülerin, die selbst kein einfaches Leben hatte.

Doch wenig später verschwindet Maria spurlos. Keiner weiß, ob sie abgehauen ist, entführt oder umgebracht wurde. Dementsprechend fangen die Fragen an, wer etwas gesehen haben könnte oder etwas damit zu tun hat.

Freya macht sich gemeinsam mit Terri ebenfalls auf die Suche nach Antworten.

Als ich das Buch begonnen habe, musste ich mich erst an den Schreibstil der Autorin gewöhnen, aber definitiv konnte ich durch diesen dann später das Buch gar nicht mehr weglegen. „Disappeared“ weiterlesen

Clans von Cavallon 2: Der Fluch des Ozeans

Coverfoto Clans von Cavallon 2
Copyright: Arena

von Kim Forester
Arena, 2019
gebunden, 327 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN 978-3-401-60468-8
15,00 Euro

Es sind wieder Feindschaften zwischen den Völkern entstanden. Für die letzen Angriffe geben alle den Pagasi die Schuld, dabei weiß Lysander, der Zentaur, genau, dass seine Art – beziehungweise sein Vater – dahintersteckt.

Auch Nixi, ein Meermädchen, kommt den Zentauren auf die Spur, nachdem ihre Heimat von mutierten Kreaturen bedroht wird, die halb Monster, halb Kelpie sind. Da Nixi nur ein einziges Ziel hat, nämlich wieder zum Menschen zu werden, macht sie sich auf den Weg, um herauszufinden, ob die Zentauren denn wirklich über schwarze Verwandlungsmagie verfügen.

Aquilla, die ein Pegasus ist, sucht zusammen mit ihrem menschlichen Freund Joren das ganze Reich nach ihrem Bruder ab, während dieser zusammen mit dem verschwundenen Menschen Sam Quicksilver in einer Höhle gefangen ist.

Wird Aquilla ihren Bruder finden? Wird Sam von seinem Einhorn Tordred, mit dem er eine Bindung hat, gerettet werden? Wird Nixi ihr Ziel erreichen und Lysander seinen Vater verraten? „Clans von Cavallon 2: Der Fluch des Ozeans“ weiterlesen

Schlangenjagd

Coverfoto Schlangenjagd
Copyright: Beltz & Gelberg

von Carl Hiaasen
aus dem amerikanischen Englisch von Kanut Kirches
Beltz & Gelberg, 2019
gebunden, 311 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN: 978-3-407-75463-9
16,95 Euro

Billy Dickens Vater hat die Familie verlassen als Billy noch ganz klein war. Seitdem kommen regelmäßige Schecks, die Billy, seiner Mutter und seiner Schwester ein halbwegs gutes Leben ermöglichen. Seit Billy denken kann, zerschneidet seine Mutter die Briefumschläge und schmeißt sie weg. Eines Tages war sie jedoch in Eile und Billy schafft es die, diesmal nur grob zerschnittenen Teile, wieder zusammen zu setzen, wodurch er die Adresse seines Vaters in Montana erfährt. Er beschließt, besagte Adresse in den Ferien zu besuchen und lässt sich von diesem Vorhaben nicht mehr abbringen.

In Montana trifft er auf die neue Frau seines Vaters und deren Tochter Summer. Nur sein Vater selber ist nicht da. Angeblich ist er auf einer geheimen Regierungsmission, aber Summer und Billy sind überzeugt, dass das nicht sein kann. Die beiden machen sich auf die Suche nach Dennis Dickens (dem Vater) und finden schnell heraus, dass dessen Arbeit in Wahrheit deutlich gefährlicher ist als gedacht. Sie besteht nämlich daraus, Wilderer aufzuspüren und zu verscheuchen, bevor sie die seltenen Tiere erwischen. Gerade hat der Vater es auf einen besonders fiesen Wilderer abgesehen, der sowohl Bären als auch Panther jagt. Doch kann seine Operation unentdeckt bleiben oder macht der Wilderer am Ende Jagd auf Dennis? Summer und Billy sind entschlossen, ihrem Vater zu helfen und stürzen sich Hals über Kopf ins Abenteuer. „Schlangenjagd“ weiterlesen

„Alodia, du bist jetzt Alice!“

Coverfoto Alodia, du bist jetzt Alice!
Copyright: randomhouse

Kinderraub und Zwangsadoption im Nationalsozialismus
von Rainer Engelmann
Cbt, 2019
Hardcover, 240 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3570312681
9,00 Euro

 

Alodia Witaszek ist der Name eines fünfjährigen Mädchens, deren Vater gegen die Nationalsozialisten arbeitet. Als Alodias Vater hingerichtet und ihre Mutter nach Auschwitz deportiert wird, handelt ihre restliche Familie schnell und verteilt sich. Dabei versuchen sie, auch die Kinder zu verstecken, denn mit ihren blonden Haaren und den blauen Augen sind sie „rassennützlich“. Doch die Familie kann Alodia und Daria nicht beschützen und so werden sie ihnen abgenommen. Sie müssen sich in Deutschland einleben und werden an deutsche Adoptiveltern weitergegeben. Nach Kriegsende sucht ihre leibliche Mutter jedoch verzweifelt nach ihren Kindern. „„Alodia, du bist jetzt Alice!““ weiterlesen

Die Legende von Greg – Der krass katastrophale Anfang der ganzen Sache

Coverfoto Die Legende von Greg 1
Copyright: Carlsen

von Chris Rylander
Carlsen, 2019
gebunden, 400 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN 978-3551553881
16,99 Euro

Greg ist ein ganz normaler Schüler, auch wenn er nur einen Freund hat und die anderen Kinder sich von ihm fern halten. Als sein verrückter Dad von einem Bergtroll entführt wird, steht sein Leben Kopf. Denn er soll zu einem uralten Zwergenvolk gehören, das sogar Magie bewirken kann. Schnell findet Greg dort neue Freunde, doch leider gehört sein bester Freund Edwin dem verfeindeten  Volk der Elfen an. Kann er ihm noch trauen?

Doch er braucht dringend Hilfe, um seinen Vater zu finden, denn die Zwerge sind unheimliche Pessimisten. „Die Legende von Greg – Der krass katastrophale Anfang der ganzen Sache“ weiterlesen

Herrscherin über Asche und Zorn- Throne of Glass Band 7

Coverfoto herrscherin über Asche und Zorn Throne of Glass 7
Copyright: dtv

von Sarah J. Maas
Dtv, 2019
Taschenbuch, 1104 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 9783423718202
16,95 Euro

Das Finale  von „Throne of Glass“!

„Es war einmal, in einem Land, das längst zu Asche verbrannt ist, eine junge Prinzessin, die ihr Königreich liebte…“

 

Aelin wurde von Maeve gefangen genommen. Diese foltert sie nun, um ihren Willen zu brechen. Während Rowan sich auf die Suche nach seiner Gefährtin macht, kehrt Chaol mit wichtigen Erkenntnissen und einer Armee aus Antica zurück.

Zusammen mit Manon Blackbeak und der Dreizehn macht sich Dorian auf die Suche nach dem dritten Wyrdschlüssel. Außerdem möchte Manon die Crochans als neue Verbündete gewinnen, indem sie ihre Bestimmung annimmt.

Aedion versucht die Stellung im Norden zu halten, wobei sich Lysandra als Aelin ausgibt. Doch vertraut man ihr, wenn sie keinen Funken Feuer hervorbringt? Können sie Moraths Armee, Erawan und Maeve standhalten?

Aelin weiß nur eins: Sie will kämpfen. Für ihre Freunde. Für ihren Gefährten. Für ihr Volk. Für ihr Königreich. „Herrscherin über Asche und Zorn- Throne of Glass Band 7“ weiterlesen