Data Leaks – Wer macht die Wahrheit?

Coverfoto Data Leaks
Copyright: Arena

von Mirjam Mous
Arena, 2020
Taschenbuch, 408 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-401-60546-3
15,00 Euro

Holdens Vater kam vor einigen Jahren bei einem Arbeitsunfall ums Leben. Seitdem steht Holdens Leben auf dem Kopf. Er stiftet Unruhe, wo er kann und lässt sich nicht von den strengen Regeln seiner Heimatstadt Paradise einschränken. Als ihm dann eine Freiheitsstrafe für das Abfeuern von echten Feuerwerkskörpern droht, nimmt er stattdessen einen Deal an. Er wird in das Clifton Institut, eine Einrichtung für Kriminelle und psychisch gestörte Täter, eingewiesen, um die mysteriösen Umstände einer ungeklärten Todesserie zu untersuchen. Doch schnell wird Holden klar, dass er seinen Auftraggebern nicht trauen kann.

Holdens Schwester Prissy ist geschockt von Holdens Verhalten. Zusammen mit der Hilfe eines geheimnisvollen Hackers namens Mo will sie Holden befreien und Licht in das Dunkel, das den Tod ihres Vaters umgibt, bringen? „Data Leaks – Wer macht die Wahrheit?“ weiterlesen

Sommer ist trotzdem

Coverfoto Sommer ist trotzdem
Copyright: Thienemann

von Espen Dekko
Thienemann, 2020
gebunden, 204 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-522-18531-8
13,00 Euro

 

Tränen sind Gedanken, die wir nicht in Worte fassen können, hat Papa mal gesagt. Das ist lange her. So lange, dass ich mich nicht mehr an seine Stimme erinnern kann. Nur an das Gesagte….Ich versuchte, an etwas anderes zu denken. Irgendwas Schönes, Lustiges. Doch es gab nichts Schönes, Lustiges mehr, an das ich denken konnte.

Die 9-jährige Ich-Erzählerin in diesem Buch weiß nicht, ob sie sich auf den Urlaub bei ihren Großeltern freuen soll. Denn es ist der erste Sommerurlaub ohne ihren Papa, der nach einer langen Krankheit gestorben ist.

Eigentlich fährt das Mädchen, dessen Namen wir leider nicht erfahren, supergern in das alte Haus am Meer. Denn dort fühlt sie sich zuhause und hat sogar ein eigenes Zimmer. Dort duftet es nach Omas Waffeln und nach Opas Anglerklamotten. Und in der alten Bootswerft neben dem Haus hat sie schon stundenlang mit ihrem Opa alte Boote repariert.

Doch in diesem Sommer fühlt sich alles anders an und das Mädchen muss sich erst an ihr „neues Leben“ ohne Papa gewöhnen. Sie sammelt Muscheln im Sand und rettet einen gestrandeten Wal, sie spielt mit der Katze Mim und beobachtet, wie die ihre Jungen bekommt, sie klettert mit ihrem Opa auf dem „Felsenstuhl“, von dem aus ihr Papa schon als kleiner Junge aufs Meer schaute und sie geht auf Schatzsuche im Watt. Ganz langsam fängt das Mädchen an, wieder Freude am Leben zu bekommen und den Urlaub zu genießen. Doch das ändert sich schlagartig, als sie bei einem Bootsausflug mit ihrem Opa in einen fürchterlichen Gewittersturm gerät. Der Motor des alten Bootes lässt sich nicht mehr starten, und beim Versuch ihn zu reparieren wird der Opa ins Meer gespült. Für das Mädchen beginnt ein Kampf um Leben und Tod… „Sommer ist trotzdem“ weiterlesen

Das Labyrinth des Fauns

Coverfoto Das Labyrinth des Fauns
Copyright: Fischerverlage

von Cornelia Funke und Guillermo del Toro
Fischer,2019
gebunden, 318 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7373-5666-4
20,00 Euro

Nach dem Tod ihres Vaters zieht Ofelia mit ihrer Mutter in die spanischen Berge zu ihrem Stiefvater, dem Offizier, der die dortigen Widerstandskämpfer mit grausamen Methoden bezwingen möchte. Ihre Mutter erwartet ein Kind des Offiziers, ist jedoch schwer krank.

Um der grausamen Realität zu entfliehen, flüchtet Ofelia sich in den umgebenden Wald. Dort trifft sie einen mysteriösen und scheinbar uralten Faun, der ihr eröffnet, dass sie die lang verschwundene Prinzessin eines unterirdischen Königreiches ist. Um ihren rechtmäßigen Platz wieder einzunehmen, muss Ofelia drei Prüfungen bestehen, die eng mit der Geschichte des Waldes verbunden sind. Bald muss sie feststellen, dass der Wald noch viel mehr Grausamkeiten verbirgt als das Morden ihres Stiefvaters. „Das Labyrinth des Fauns“ weiterlesen

Die Braut -Radikal verliebt

Coverfoto Die Braut Radikal verliebt
Copyright: Thienemann

von Claudia Rinke
Planet!, 2018
Taschenbuch, 273 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-522-50590-1
12,00 Euro

Anna ist fünfzehn und zur Zeit in einer schwierigen Lebenslage. Ihr Vater ist vor ein paar Monaten gestorben und sie kommt mit ihrer Trauer nicht wirklich zurecht. Ihre Mutter ist da auch keine sonderlich große Hilfe, im Gegenteil: Wegen ihrer eigenen Trauer scheint sie Anna nur als Klotz am Bein wahrzunehmen und sie manchmal regelrecht zu vergessen. Da ist Anna froh, dass ihr in dieser schwierigen Zeit wenigstens einer zur Seite steht: Abu Salam. Sie hat ihn zufällig über das Internet kennengelernt und er scheint sie zu verstehen und sie so zu akzeptieren wie sie ist. Er ist Moslem, genau wie ihre beste Freundin Kayla, und so beginnt sich Anna immer mehr für den Islam zu interessieren. Das einzige, was einer Beziehung zu Abu Salam im Wege steht, ist, dass er in Syrien für den IS kämpft. Für Anna steht fest: Sie möchte nicht von ihm getrennt bleiben und so schnell wie möglich zu ihm nach Syrien reisen. Denn zuhause gehen ihr sowieso alle nur auf die Nerven und ihr neuer Glaube an Allah wird ihr den richtigen Weg weisen. Und überhaupt, wenn sie erstmal bei Abu Salam ist, wird alles gut. Da ist sie sich sicher. „Die Braut -Radikal verliebt“ weiterlesen

Bodyguard – Die Geisel

Coverfoto Bodyguard
Copyright: Randomhouse

von Chris Bradford
aus dem Englischen von Karlheinz Dürr
cbj, 10. Auflage 2015
Taschenbuch, 477 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-3-570-40275-7
9,99 Euro

Ein todesmutiger Schutzengel auf einer riskanten Mission – Action vom Feinsten!”

Conner Reeves, der britische Meister der Altersgruppe unter sechzehn Jahren im Kickboxen, wird eingeladen, bei einer Aktion namens Bodyguard mitzumachen. Bodyguard ist ein Unternehmen, das Jugendliche zu Personenschützern ausbildet.

Denn die Jungen und Mädchen können ihre Zielpersonen besser schützen, weil sie nicht so auffallen wie Erwachsene. Als Conner nach dem gnadenlosen Training endlich mal Urlaub haben soll, kommt etwas dazwischen. Er bekommt seinen lang ersehnten ersten Auftrag, der ihn direkt in das Zentrum der Macht schickt: Er muss die Tochter des amerikanischen Präsidenten beschützen. Doch so einfach ist sein erster Auftrag nicht, Alicia darf nämlich nichts von seiner Identität wissen. Als sie in das Visier von Terroristen gerät, wird es kritisch. Und da bleibt noch die Frage, warum der Präsident genau ihn, den Unerfahrensten der Gruppe Alpha, ausgewählt hat? Was hat das mit seinem Vater, der vor sechs Jahren gestorben ist, zu tun? Und wie kann er Alicia schützen, ohne dass sie merkt, dass er ein Personenschützer ist? „Bodyguard – Die Geisel“ weiterlesen