Alaska Wilderness– 6 Bände

Coverfoto Verschollen am Mount Mc Kinley
Copyright: ueberreuter

von Christopher Ross
ueberreuter, 2013-2017
Hardcover, je Band ca. 220-250 Seiten
ab 12 Jahren
je Band 12,95 Euro

Die Reihe „Alaska Wilderness“ von Christopher Ross erzählt die Geschichte der engagierten Julie, die ihren Traum des Rangerberufes verfolgt. Sie arbeitet im Denali National Park in Alaska. Neben ihrem Beruf sind ihr ihre Huskys sehr wichtig. Als begeisterte „Musherin“(Hundeführerin) kann sie ihre Kenntnisse in der Lenkung eines Hundeschlittens auch bei Einsätzen als Parkrangerin oft sinnvoll einsetzen.

Diese Buchreihe umfasst sechs Bände und ist abgeschlossen. Du kannst mit jedem Band in die Serie einsteigen. In dieser Besprechung sind alle Bände nacheinander aufgeführt.

VERSCHOLLEN AM MOUNT MC KINLEY

ISBN: 978-3-7641-7004-2

Sie wusste, was das bedeutete, rammte hastig den Anker ihres Schlittens in den Schnee und trat den Huskys mit ausgebreiteten Armen entgegen. Doch die Hunde waren viel zu aufgebracht, um stehen zu bleiben. Sie wichen ihr aus und versuchten durch den aufgeworfenen Schnee am Wegesrand an ihr vorbeizuziehen.

Julie hat es geschafft: Sie darf ein Praktikum im Denali National Park beginnen und wird dort vielleicht sogar als Rangerin angestellt. Schnell findet sie sich in den Ranger- Alltag ein. Schon bald darf sie mit ihrer Vorgesetzten Carol Schneider eine Wandergruppe zum Mount Mc Kinley (höchster Berg im Nationalpark)führen.

Auf dieser Wanderung läuft jedoch einiges anders als geplant. Der attraktive Josh versucht immer wieder, Julie von ihrer Arbeit abzulenken. Carol fühlt sich gesundheitlich nicht gut. Und zu allem Überfluss bringt sich einer der Teilnehmer in größte Gefahr. Wird Julie es schaffen, alle wohlbehalten zurückzubringen?

Coverfoto Die Wölfe vom Rock Creek
Copyright: ueberreuter

DIE WÖLFE VOM ROCK CREEK

ISBN: 978-3-7641-7003-5

Jetzt sah auch Julie den Wolf. Er hetzte über eine Lichtung und verschwand erneut im Wald. Hier standen die Bäume aber so spärlich, dass man Banu zwischen ihnen gut erkennen konnte. Er war langsamer geworden, verlor anscheinend die Orientierung, schaffte es auf eine weitere Lichtung und brach dort im Schnee zusammen.

Erneut erwarten die Ranger vom Denali Park eine Mammutaufgabe. Radikale Wolfskiller töten und verletzen Wölfe auf dem Parkgelände. Gemeinsam mit dem zuvorkommenden Biologen Dr. Blake versucht Julie, das besonders gefährdete Rudel am Rock Creek zu schützen. Verzweifelt muss Julie die Brutalität der Wolfsjäger kennenlernen. Wird sie es schaffen, die Wolfskiller hinter Gitter zu bringen?

Coverfoto Allein am Stony Creek
Copyright: ueberreuter

ALLEIN AM STONY CREEK

ISBN: 978-3-7641-7019-6

Sie war sich der großen Gefahr, in die sie sich begab, sehr bewusst und schwor sich, sofort Ranger Erhart zu alarmieren, falls sich ihr Verdacht bestätigte. Einen Wilderer in die Enge zu treiben und zu verhaften, war viel zu gefährlich, auch wenn in ihrem Schlittensack ein Revolver steckte.

Im Denali National Park wird ein junger Husky abgegeben. Julie ist sofort verzaubert und begeistert, dass sie ihn pflegen darf. Die Idylle wird jedoch schnell getrübt, als ein Giftmischer im Park sein Unwesen treibt. Einer von Julies Huskys stirbt an einer Vergiftung und Julie ist am Boden zerstört. Hat der junge Mann, der Julie bei einem Ausflug nach Fairbanks verfolgt hat, etwas damit zu tun?

Coverfoto Schutzlos am red Mountain
Copyright: ueberreuter

SCHUTZLOS AM RED MOUNTAIN

ISBN: 978-3-7641-7038-7

Carol war ebenso entsetzt. „Hey!“, rief sie. „Zurück! Zurück!“ Sie unterstrich ihren Warnruf mit eindeutigen Handbewegungen, aber der Junge reagierte nicht – ob absichtlich oder nicht, war auf die Entfernung schwer zu sagen.

Ein Traum von Julie ist mit der Anstellung als Park Rangerin in Erfüllung gegangen. Sie freut sich auf Einsätze mit dem Hundeschlitten. Nun soll sie jedoch einen Tierfilmer bei seinen Aufnahmen begleiten.

Wenig begeistert sagt Julie zu. Bald schon bewahrheitet sich der schlechte Ruf des Filmers. Für spannende Aufnahmen zieht er allein los und bringt dabei sich und seine Freundin unnötig in Gefahr. Wird Julie es schaffen, ein Desaster zu verhindern?

Coverfoto Die geister vom Rainy Pass
Copyright: ueberreuter

DIE GEISTER VOM RAINY PASS

ISBN: 978-3-7641-7065-3

Julie deutete auf den aufgewühlten Schnee. „Aussichtslos. Gestern war eine ganze Schulklasse hier, die Spuren könnte nicht mal ein indianischer Fährtenleser auseinanderhalten.“

Nach monatelanger Vorbereitung möchte Julie endlich am Iditarod teilnehmen, dem legendären Schlittenhunderennen über 1000 Meilen von Anchorage nach Nome. Doch plötzlich scheint sich ihr alles in den Weg zu stellen. Unruhestifter verwüsten nachts das Camp und ihr Freund Steve wird plötzlich überbesorgt.

Dennoch versucht Julie mit voller Kraft, auf einem der vorderen Plätze zu landen. Als der Hubschrauber mit Steve und Carol, ihren engsten Vertrauten, abstürzt, wendet sich das Blatt. Wird Julie es schaffen, trotz der gefürchteten Strecke am Rainy Pass, ihre Freunde zu finden?

Coverfoto Entscheidung am Wonder Lake
Copyright: ueberreuter

ENTSCHEIDUNG AM WONDER LAKE

ISBN: 978-3-7641-7074-5

Der Sturm drang von allen Seiten auf sie ein. Mal glitten sie links vom Trail ab, dann wieder rechts, und einmal wehte ihnen der Wind mit solcher Wucht entgegen, dass sie auf der Stelle zu laufen schienen.

Julie soll ein Filmteam in den Denali National Park begleiten. Während sie Stunts mit dem Hundeschlitten für den Blockbuster „Das Monster vom Wonder Lake“ übernimmt, droht von ganz anderer Seite Gefahr. Ein Unbekannter versucht mit aller Macht die Dreharbeiten zu stören und schreckt nicht einmal davor zurück, Julies Huskys Gift zu verabreichen. Zu allem Überfluss kommt es zwischen Julie und Ihrem Freund Steve zum Streit. ..

Meine Meinung:

Die Reihe „Alaska Wilderness“ ist aus der Sicht von Julie erzählt. Du erfährst ihre vielseitigen Gedanken und Gefühle. Sie wächst dir ans Herz wie eine gute Freundin und du gehst mit ihr einen ganz speziellen und einzigartigen Weg.

Besonders schön ist es, die atemberaubenden Landschaften in ihrer eigenen Atmosphäre kennenzulernen. Oft packt dich die Sehnsucht nach Alaska, wenn du die authentischen Beschreibungen der unzähligen Naturwunder liest.

Auch die Romantik kommt bei aller Spannung nicht zu kurz: Im Denali National Park lernt Julie einige attraktive junge Männer kennen…

Ich empfehle dir diese Buchserie zu lesen, wenn du Abenteuererzählungen verschlingst. Auch wenn du auf Freundschaft und Romantik stehst, kann Alaska Wilderness bei dir landen. Für alle Husky- und Naturliebhaber ist ebenfalls eine Menge dabei 😊

Katrin Berszuck, 16 Jahre

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.