In 30 Städten um die Welt

Coverfoto In 30 Städten um die Welt
Copyright: Gerstenberg

von Lily Murray und James Brown
Gerstenberg, 2018
gebunden, 64 Seiten
all age
ISBN 978-3-8369-5620-8
22,00 Euro

Hongkong ist berühmt für seine Dschunken, traditionelle Holzschiffe, die es bereits im 2. Jahrhundert in der Han-Dynastie gab. Dem chinesischen Glauben zufolge besänftigt die rote Farbe der Segel den Wolkendrachen, der sonst Unwetter bringt.

Mit dem Finger auf der Landkarte durch die Welt zu reisen, ist für viele Menschen der Beginn eines Abenteuers. Wo möchte man sich einmal umsehen, welche entlegenen Teile der Welt möchte man erkunden, durch welche Hauptstädte möchte man bummeln? Ist es Venedig, Seoul oder Rio? Oder doch lieber Kapstadt, Dubai oder Lissabon? 30 der bekanntesten und berühmtesten Metropolen aller Kontinente kann man in diesem Buch ganz praktisch von zuhause aus ein bisschen näher kennen lernen. Und dabei nicht nur Wissenswertes, sondern auch Erstaunliches und Kurioses erfahren.

Wer weiß schon, dass London 8 Millionen Bäume hat und 270 U-Bahnhöfe? Dass im Trinkwasser von New York ein winziges Tierchen lebt: der Ruderfußkrebs. Dass Prag die einzige Stadt auf der Welt ist, die noch ein ( 55 km langes) Rohrpostsystem hat. Dass Lissabons legendärer Flohmarkt, Feira da Ladra, wörtlich übersetzt „Markt der Diebin“ heißt. Oder dass Dubai die am schnellsten wachsende Stadt der Welt und Dublin die jüngste Stadt Europas ist.( Etwa 40 Prozent der Dubliner sind nämlich unter 30 Jahre alt.)

Man kann sich in diesem großformatigen Bilder-Buch sofort festlesen. Neben den sehr liebevoll gestalteten Grafiken in modernem Retro-Look, findet man kurze Textblöcke und stichwortartige Infos zur jeweiligen Stadt. Dabei kommt man wirklich aus dem Staunen nicht heraus und lernt die Städte auf eine ganze neue Weise kennen. Ein spannendes Buch für die ganze Familie. Sehr empfehlenswert.

Monika H.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.