Obsidian 0: Oblivion 1 – Lichtflüstern

Coverfoto Oblivion
Copyright: Carlsen

von Jennifer L. Armentrout
aus dem amerikanischen Englisch von Anja Malich
Carlsen Verlag, 2017
Hardcover, 384 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN :978-3-551-58358-1
18,99 Euro

Die epische Liebesgeschichte von „Obsidian. Schattendunkel“- erzählt aus Daemons Sicht.

„Wir mussten… so tun, als wären wir Menschen, uns ihnen anpassen und uns sogar benehmen wie sie, aber ihnen näherzukommen, endete immer in einer Katastrophe. Damit, dass jemand vermisst oder tot war.“

Als Katy neben  Daemon und seiner Schwester Dee einzieht, weiß er, dass dieses Mädchen nur Probleme machen wird. Dass Dee sich mit Katy anfreundet, macht es nicht einfacher für Daemon. Niemand darf das Geheimnis erfahren. Fragen wie „Was bist du?“ oder „Wieso bist du so schnell?“ müssen vermieden werden.

Er versucht, die Freundschaft der beiden Mädchen zu zerstören, doch trotzdem kommen Katy und er sich näher, bis ihm ein fataler Fehler unterläuft und dieser das Leben von allen aufs Spiel setzt.

Ich habe so sehr auf dieses Buch gewartet und ich wurde nicht enttäuscht! Jennifer L. Armentrout hat mich bereits mit der Lux-Reihe um den Finger gewickelt, und jetzt den ersten, kompletten Teil aus Daemons Sicht zu lesen, war einfach nur traumhaft.

Bereits in „Opal“ und anderen Büchern gab es Kapitel aus Daemons Sicht, von daher wusste ich, dass dieses Buch gefüllt mit Humor wäre und ich wurde nicht enttäuscht.

Ich musste so oft lachen und auch wenn ich wusste, wie die Geschichte weitergeht und was alles passiert, war es interessant, alles nochmal aus seiner Sicht zu lesen und zu erleben, was er immer dachte- und das ist mehr als nur unterhaltsam.

Um dieses Buch zu beschreiben, braucht man nicht viele Worte, da es einen am Ende nur komplett überzeugt- und das, obwohl man die Geschichte schon von „Obsidian“ kennt.

Man fiebert trotzdem aufs Neue mit, und Daemons Art zu Handeln und zu Denken ist einfach grandios — man muss ihn einfach lieben.

Sarah Schröder, 17 Jahre

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.