Jemand ist in deinem Haus

Coverfoto jemand ist in deinem Haus
Copyright: Arena

von  Stephanie Perkins
Arena, 2018
Paperback, 344 Seiten
Ab 14 Jahren
ISBN: 9783401604480
15,00 Euro

Makani ist erst vor einiger Zeit, nach der Trennung ihrer Eltern, zu ihrer Großmutter in das beschauliche Osborne gezogen. Als dann eines Morgens ein junges Mädchen aus ihrer Schule grausam ermordet in ihrem Haus aufgefunden wird, sind sie und ihre Freunde nicht die einzigen, die um die Identität des Mörders rätseln. Doch dann passieren weitere Morde und die gesamte Stadt verfällt in Angst. Wer ist der Täter? Und könnte er es auch auf Makani abgesehen haben? Denn auch sie hütet ein dunkles Geheimnis, was sie, zusammen mit ihren Eltern, auf Hawaii zurückgelassen hat.

Das Buch hat mich beim Lesen wirklich sehr mitgenommen. Und das nicht unbedingt, weil es die ganze Zeit so spannend war. Die Spannung war zwar die ganze Zeit im Hintergrund zu spüren, so als würde sie Makani im Nacken sitzen, aber vielmehr war es der Schreibstil von Stephanie Perkins. Sie hat wirklich eine einzigartige Art, die Beziehung zwischen Personen einzufangen und Makanis Ängste darzustellen. Ich hatte ständig zusammen mit Makani die Angst, die anderen Personen könnten ihr Geheimnis herausfinden oder der Mörder würde hinter der nächsten Ecke auftauchen. „Jemand ist in deinem Haus“ weiterlesen

Mein großer BIlderbuchschatz

Coverfoto mein großer Bilderbuchschatz
Copyright: Ellermann

Ellermann, 2018
gebunden, 256 Seiten
ab 6 Jahren
ISBN:978-3-7707-0064-6
20,00 Euro

Die kleine Gutenacht-Fee flirrt hektisch auf der Stelle, tastet mit dem Fuß nach dem brett, rutscht ab… und flopp, plumpst sie mit ihrem schweren Rucksack ins feuchte Gras. „Donnerkrach aber auch“, schimpft die kleine Fee. „Umhang dreckig, Kleid nass, Popo aua!“

Maluna Mondschein, die Olchis und der kleine König, der Ritter Löwenzahn, König Krümel und Finn, der kleine Wikinger—insgesamt 10 bekannte Märchenfiguren aus berühmten Kinderbüchern tummeln sich in diesem dicken Geschichtenband für junge Leser. Die Geschichten sind “ leise“ und gerade so spannend, dass Vorschulkinder die Spannung aushalten können ohne sich zu gruseln.

Nicht nur das Wiederhören von den meist bekannten, kleinen Helden und ihren Abenteuern macht Freude, sondern auch das Wiedersehen. Denn die vielen, farbenprächtigen Illustrationen aus den Büchern sind originalgetreu übernommen, so dass die Kinder schon beim Blättern wissen, mit wem sie es zu tun haben.

Die Schrift ist groß und übersichtlich gedruckt, es ist also durchaus nicht nur ein Buch zum Vorlesen, sondern auch zum Selberlesen und Anschauen. So trägt dieser dicke Geschichtenband seinen Titel zu Recht und ist im wahrsten Wortsinn ein großer Bilderbuchschatz.

Monika H.

Scythe Band 2 – Der Zorn der Gerechten

Coverfoto Scythe Zorn der Gerechten
Copyright: Fischerverlage

von Neal Shusterman
aus dem Amerikanischen von Pauline Kurbasik und Kristian Lutze
Fischer, 2018
Gebunden, 544 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-7373-5507-0
19,99 Euro

Die Geschichte der Scythe geht weiter:

Citra hat ihre Prüfung zur Scythe bestanden und nennt sich nun Ehrenwerte Scythe Anastasia. Doch so ganz hat sie ihre neue Rolle noch nicht angenommen. Sie denkt noch viel an ihr altes Leben als Citra zurück und vor allem denkt sie an Rowan. Sie hat sich geweigert ihn zu töten und ihm stattdessen ein Jahr Immunität geschenkt. Trotzdem musste er flüchten und er hat sich für einen ganz eigenen Weg entschieden: Er will das Scythe-Tum reinigen, es säubern von all den Scythe, die sich nicht mehr an die Regeln halten. Mit seinem ehemaligen Mentor, Scythe Goddard, hatte Rowan im letzten Band angefangen. Er hat ihn vernichtet und somit die Scythe der neuen Ordnung geschwächt. Nun streicht Rowan als Scythe Luzifer durchs Land und liest andere Scythe nach.

Citra und Rowan haben unterschiedliche Wege eingeschlagen, aber eigentlich folgen sie beide dem gleichen Ziel: Die Scythe der neuen Ordnung müssen geschwächt werden. Doch die lassen sich nicht allzu leicht in die Knie zwingen. Im Gegenteil: Im Verborgenen arbeitet ein unbekannter Anhänger der neuen Ordnung daran, die Herrschaft über die Scythe zu übernehmen. Und so gerät Citra ins Fadenkreuz und ein Anschlag wird auf sie verübt.

All das beobachtet der allwissende Thunderhead, doch ihm sind die sprichwörtlichen Hände gebunden. Die künstliche Intelligenz kümmert sich zwar um die Menschheit, doch es gibt eine strikte Trennung zwischen Staat und Scythe. Der Thunderhead darf nicht eingreifen. Trotzdem gibt er sein Bestes, seine eigenen Regeln zum Wohle der Menschheit zu umgehen. Und in diesem Zusammenhang taucht eine neue Figur im Spiel um die Macht auf. „Scythe Band 2 – Der Zorn der Gerechten“ weiterlesen

Spannende Spiel-und Beschäftigungsbücher für junge Leser aus dem Usborne Verlag

Der Usborne Verlag punktet immer wieder mit kreativen und sehr farbenprächtigen Beschäftigungsbüchern für Vor-und Grundschulkinder. Vielfältige Themen, ganz unterschiedliche Spiele und ein günstiger Preis sprechen für sich.  Ich habe diese Bücher mit dem 5jährigen Max  getestet und immer wieder festgestellt, wie schnell und lange er sich  an diesen Büchern
„festgelesen“ hat. Man kann damit spielen, malen, basteln und ganz nebenbei auch einiges lernen.

Gerade sind wieder vier neue Titel erschienen:

Coverfoto Bunte Flaggen
Copyright: Usborne

Bunte Flaggen aus aller Welt
von Susan Meredith
Usborne, 2018
broschiert, 48 Seiten
ab 7 Jahren
ISBN: 9781782325567
6,95 Euro

Dieses Buch  ist sehr schön zum Blättern und Entdecken. Nach Kontinenten aufgeteilt sind dort 100 Flaggen aller souveränen  Länder der Welt abgedruckt. Manche Flaggen, die besonders interessante Motive tragen, haben diese Motive noch einmal als Einzelbild herausgearbeitet, damit man ihre Schönheit besser erkennen kann. Dazu gibt es noch kurze Erklärungen. Auf jeder Seite sind einige dieser Flaggen nur im Umriss abgedruckt und man kann sie selbst nach dem Vorbild bunt ausmalen. Auch die Suche nach bestimmten Flaggen ist leicht gemacht, in einem Länderverzeichnis kann man sie schnell finden. Ein tolles Buch für alle Kinder, die sich für Flaggen und Wappen interessieren.

 

Coverfoto 100 Spielideen
Copyright: Usborne

100 Spielideen für dich und deine Freunde
von Rebecca Gilpin
Usborne, 2018
broschiert, 112 Seiten
ab 6 Jahren
ISBN: 9781782327448
6,95 Euro

Hier sind 100 lustige und spannende, kurze und lange, schnelle und langsame Spiele für drinnen und draußen beschrieben. Manche Spiele wie „ ich sehe was, was du nicht siehst“ oder „Stopptanzen“ sind bekannt, aber du findest auch viele unbekannte Spiele zum Nachmachen  wie „Achtung Hai“, den „Robotergang“  oder die „Geschichtenbremse“. Wer neue Ideen für den Strand, den Kindergeburtstag, die lange Autofahrt oder einen verregneten Nachmittag braucht, findet hier bestimmt eine ganze Menge Tipps. Und die vielen lustigen Zeichnungen, die jedes Spiel bebildern, machen schon Spaß beim Durchblättern.

 

Coverfoto Mein Urlaubsrätselblock
Copyright: Usborne

Mein Urlaubsrätselblock
von Sam Smith und Kirsteen Robson
Usborne, 2018
broschiert, 32 Seiten
ab 7 Jahren
ISBN: 9781782328025
8,95 Euro

Wer gerne rätselt, kommt hier voll auf seine Kosten. In diesem Block mit 30 heraustrennbaren Blättern verstecken sich sehr vielfältige, teils knifflige, teils ganz einfache Aufgaben. Man muss Rechen – und Buchstabenrätsel lösen, Dinge auf den Bildern suchen und zählen, kann neue Spiele ausprobieren oder muss Unterschiede herausfinden. Man kann Dinge ausmalen oder die Sehenswürdigkeiten anderer Länder kennen lernen. Man muss strategisch denken, den Weg aus Labyrinthen herausfinden oder Zahlen verbinden um Bilder zu entwerfen. Man muss neue Namen erfinden und Bauwerke entwerfen oder die Namen der Hauptstädte erraten. Stundenlange Beschäftigung und viel Spaß ist mit diesem bunten DIN A 4 Block garantiert!

 

Coverfoto Städte, Länder Kontinente
Copyright: Usborne

Städte, Länder , Kontinente
von Sam Smith
Usborne, 2018
broschiert, 64 Seiten
ab 7 Jahren
ISBN 978-1-78232-745-5
8,95 Euro

 

Wer liebt Abenteuer und will die ganze Welt bereisen? Mit diesem Buch ist ein Anfang gemacht. Denn hier kann man mit dem Finger auf der Landkarte von Kontinent zu Kontinent reisen, durch die Straßen weltberühmter Städte laufen und verschollene Inseln erkunden. Außerdem gibt es viele Abenteuer zu bestehen, z.B. auf dem 5. Kontinent, Australien.

„Verfolge die Strecke, die es den Fluggästen erlaubt so viele Orte wie möglich (27) zu besuchen, bevor sie in der Stadt Queenstown ankommen. Die Pilotin kann nur an den roten Punkten die Richtung wechseln, und sie darf an jedem Ort nur einmal landen.“

In Rätseln und  Labyrinthen musst du Wege finden, um geheime Ermittlungen zu unterstützen, du musst eine Mondmission bestehen  und dich im Dschungel eines komplizierten U-Bahnnetzes zurechtfinden. Ob im Zoo, bei den Pharaonen oder im Wilden Westen, es gibt viel zu tun in diesem großformatigen, bunten Beschäftigungsbuch. Und man kann ganz nebenbei die Welt entdecken!

Monika H.

Mama ist offline und nix geht mehr- Carlotta, Henri und das Leben

Coverfoto mama ist offline und nix geht mehr
Copyright: Tulipan

von Anette Beckmann/Marion Goedelt
Tulipan, 2018
gebunden, 62 Seiten
ab 8 Jahren
ISBN 978-3-86429-410-5
15,00 Euro

Mama ist echt cool. Sie hat über 800 Freunde auf Facebook, ist in mindestens siebenunddreißig WhatsApp-Gruppen, schaut alle halbe Stunde, was auf Twitter passiert, skypt mit ihren Freundinnen und seit Neuestem hat sie sogar Snapchat.

Die Mutter der Zwillinge Henri und Carlotta kann ohne ihren Computer und ihr Smartphone nicht leben. Alle paar Minuten schaut sie nach, ob neue Nachrichten für sie gekommen sind und ist eigentlich in Gesprächen mit ihrer Familie nie so richtig bei der Sache. Das regt ihren Mann tierisch auf, denn der hasst Computer und spielt lieber Brettspiele oder geht raus ins Freie. Kein Wunder, dass die Eltern sich fast täglich darüber streiten, wieviel Zeit Henri und Carlotta am Computer verbringen dürfen.

Bei einer dieser Zankereien passiert ein Unglück. Henri und Carlotta, die sich ins Klo zurückgezogen haben, um den Streit der Eltern nicht miterleben zu müssen, lassen Mama´s smartphone in die Toilettenschüssel fallen und nichts geht mehr. Die Reparatur soll eine unendliche lange Woche dauern, eine furchtbare Strafe für Henri und Carlotta und ihre Mutter!  Wie sollen sie das schaffen, eine Woche offline zu sein? „Mama ist offline und nix geht mehr- Carlotta, Henri und das Leben“ weiterlesen

Harry Potter und der Orden des Phönix

Coverfoto Harry Potter und der orden des Phönix
Copyright: Carlsen

von Joanne K. Rowling
Carlsen Verlag, 2003
gebunden,  1024 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN 978-3-5515-5555-7
28.99 Euro

Harry Potter muss in den Sommerferien wieder zurück zu den Dursleys. Doch was ist mit Hermine und Ron, seinen beiden besten Freunden, los? Sie schreiben Harry nicht mehr. Er kriegt auch generell sehr wenig von der Zauberwelt mit. Durch die lange Zeit, die er totschlagen muss, denkt Harry nochmal über die Ereignisse im letzten Schuljahr nach. Was ist mit Lord Voldemort passiert, der letztes Jahr auferstanden ist? Muss sich Harry Voldemort noch einmal entgegenstellen? Und schafft er es, noch einmal den Kampf zu gewinnen? „Harry Potter und der Orden des Phönix“ weiterlesen

Young Sherlock Holmes Band 1 – Der Tod liegt in der Luft

Coverfoto Young Sherlock Holmes
Copyright: Fischerverlage

von Andrew Lane
Fischer KJB, 2012
Taschenbuch, 416 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-5961-9300-4
9,99 Euro

 

Sherlock Holmes ist 14 Jahre alt, als er gezwungen wird, die Sommerferien bei seiner Tante und seinem Onkel auf dem Land zu verbringen. Alles wird für ihn noch schlimmer, als er den Hauslehrer Amyus Crowe bekommt. Ein bisschen Trost findet er aber bei dem Waisenjungen Matty, den er im Dorf kennengelernt hat, der aber alleine im Wald lebt.

Als Sherlock auf dem Anwesen seines Onkels den Gärtner tot auffindet, scheint der Sommer doch noch spannender zu werden als gedacht, da es im Dorf noch weitere Tote gibt. Mit Hilfe seines Hauslehrers, dessen Tochter Virginia und Matty, geht Sherlock der Sache nach und sucht die Ursache für den Tod der Leute. Dabei geraten er und seine Helfer in gefährliche Situationen, denn sie müssen nicht nur das Rätsel um die Toten aufklären, sondern auch viele Menschen vor dem Tod retten. „Young Sherlock Holmes Band 1 – Der Tod liegt in der Luft“ weiterlesen

Never, Never

Coverfoto: Never never
Copyright: dtv

von Colleen Hoover/Tarryn Fisher
dtv, 2018
Klappenbroschur,416 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-423-74034-0
14,95 Euro

Was würdest du tun, wenn du alle 48 Stunden alles vergessen würdest. Du weißt nicht, wer vor dir steht, oder wer deine Familie ist, ebenso wenig wer dein Freund ist, mit dem du seit vielen Jahren zusammen bist. Aber vor allem weißt du nicht, wer du selbst bist, wie du heißt, oder wie du aussiehst.

So ergeht es Charlie und Silas. Sie kennen sich seit sie klein sind, und sind zusammen aufgewachsen. Doch an einem Tag können sie sich an nichts mehr erinnern. Als sie herausfinden, dass ihnen beiden das Gleiche passiert, ist entschließen sie sich zusammen nach einer Lösung zu suchen. Nach vielen Recherchen finden sie so einiges heraus, aber keinen Hinweis darauf, warum ausgerechnet sie das Gedächtnis verloren haben. Als Charlie dann noch verschwindet und Silas einen Brief findet, in dem steht, dass sie schon mal das Gedächtnis verloren haben, und es immer nach 48 Stunden geschieht, scheint alles verloren zu sein. Und was ist, wenn die einzige Lösung die Liebe ist? Aber wie soll man sich in 48 Stunden schon in jemanden verlieben wenn man diesen jemand noch nicht einmal kennt. „Never, Never“ weiterlesen

Bitter & Bad – Dunkle Legenden

Coverfoto Bitter & bad, Dunkle Legenden
Copyright: Piper

von Linea Harris
Piper ivi, 2018
Taschenbuch, 368 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-492-70437-3
13,00 Euro

Schon drei Jahre arbeitet Jillian Benett als Dämonenjägerin, und als Halbdämonin macht sie ihren Job echt gut. Sie arbeitet für Henry Cole, den Chef der Verborgenenorganisation, kurz VO, und nimmt Verborgene (wie Werwölfe, Mondkinder, Vampire oder Hexen) fest, wenn diese öffentlich ihre Kräfte zeigen. Bei einem ihrer Aufträge, welcher bei Vollmond stattfindet, soll sie Werwölfe einfangen, die sich verwandelt haben. Doch ihre Mächte gehen mit ihr durch und die Werwölfe erholen sich viel zu schnell von ihrem „Schlaf”, sodass die VO sie nicht mitnehmen kann. Jillian beharrt darauf, zwei Höllenhunde gesehen und deswegen nicht bei den Werwölfen gewacht zu haben, doch Henry glaubt ihr nicht.

Danach geht Jillians Leben den Bach runter. Erst wird sie zur Büroarbeit verdonnert, dann verlässt ihr Freund Ryan sie und sie wird zwangsbeurlaubt.

Ein paar Tage später werden im Regent’s Park zwei mysteriöse Leichen gefunden und es ist sofort klar, dass dies ein Verborgener getan haben muss. Jillian geht der Spur nach, obwohl sie Urlaub hat und folgt ihr bis zu den Vampiren, auf die alle Hinweise deuten. Hier erfährt sie, dass Vampire, Werwölfe und später auch Hexen, von einem Virus heimgesucht werden. Doch wie kommt der Virus in die Körper der Verborgenen? Wer hat dieses Virus erschaffen? Wird Jillian es schaffen, alle zu retten? „Bitter & Bad – Dunkle Legenden“ weiterlesen

Aura 1: Die Gabe

Coverfoto Aura 1
Copyright: Thienemann

von Clara Benedict
Thienemann, 2018
gebunden, 366 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-522-20241-1
18,00 Euro

Alles sieht nach einem belanglos schönen, entspannten Abend im Pub aus, als Hannah sich zusammen mit ihren besten Freundinnen zum Feiern fertig macht. Doch dann beginnt Laro eine Gruselgeschichte über Eve, den Geist im Spiegel, zu erzählen und die Freundinnen beschließen spontan, Eves Geist im Spiegel zu beschwören. Es klingt wie ein harmloser Spaß, doch die Beschwörung gelingt und Laro und Jasmin sehen Hannahs Spiegelbild mit blutig ausgestochenen Augen. Von da an häufen sich merkwürdige Zufälle. Die Flasche beim Flaschendrehen zeigt auf magische Weise immer auf die Person, an die Hannah denkt. Es dauert nicht lange, bis Hannah entdeckt, dass es tatsächlich an ihr liegt und sie mittels ihrer Gedanken die Realität beeinflussen kann. Sie ist total verwirrt von ihrer Entdeckung und dann ist da auch noch Jan, der sie immer so finster anblickt und sie abgrundtief zu hassen scheint. Plötzlich ändert sich sein Verhalten ihr gegenüber jedoch und er wird richtig nett und einfühlsam. Durch einen unschönen Zwischenfall ist Hannah gezwungen, ihn in ihr neu entdecktes Geheimnis einzuweihen. Doch kann sie ihm wirklich vertrauen oder wird sich die Offenbarung ihrer Gabe als Fehler erweisen? „Aura 1: Die Gabe“ weiterlesen