Khyona – Band 2 :Die Macht der Eisdrachen 

Coverfoto Khyona 2
Copyright: Arena

von Katja Brandis
Arena, 2019
gebunden, 476 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN: 978-3-401-60487-9
18,00 Euro

Die Reise in eine Welt voller Legenden, Magie, Elfen und anderer Fabelwesen geht weiter: Dies ist der zweite und abschließende Band der „Khyona“-Reihe.

 

(Die Besprechung für „Khyona – Im Bann des Silberfalken“ wurde bereits am 01. Oktober 2018 veröffentlicht.)

Kari kann es kaum fassen: Ein Jahr ist es schon her, dass sie während eines Islandtrips versehentlich im sagenhaften Reich Isslar, inmitten von Elfen, Gnomen, Trollen und Eisdrachen gelandet ist. Kari ist nun fest entschlossen, zurück nach Khyona  und ihren Freunden  zu gehen.

„Ich bin zurück – zurück in Khyona! Es ist schön, wieder hier zu sein. Kari spürte ein breites Grinsen auf ihrem Gesicht, spürte, wie das Blut schneller in ihren Adern kreiste. Bald sehe ich Andrik, bald, bald! Und Maéva und Bjarni …“

Dort angekommen ahnt Kari schnell, dass Khyona sich seit ihrem letzten Aufenthalt sehr verändert hat. Nicht nur, dass Andrik nun Mitglied des Rates der Sechs ist, sondern auch, dass sich die Drachenangriffe, welche den Frieden der Stadt bedrohen, um ein Vielfaches gehäuft haben. Doch die Drachenangriffe scheinen nicht Karis einziges Problem zu sein, denn auch die Assassinin Cecily gelangt durch das  grüne Tor nach Isslar. Schon bald  versteht Kari, dass von Cecily eine größere Gefahr ausgeht als von den Drachen.  Ihr Ziel hat Cecily aber fest vor den Augen – Andrik und die Herrschaft über Khyona… Ob es schon zu spät ist ihn zu warnen und die Eisdrachen aufzuhalten? „Khyona – Band 2 :Die Macht der Eisdrachen “ weiterlesen

Khyona – Im Bann des Silberfalken

Coverfoto Khyona
Copyright: Arena

von Katja Brandis
Arena, 2018
gebunden, 477 Seiten
ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-401-60366-7
18,00 Euro

Island – Eine Welt voller Legenden, Magie, Elfen, Trolle und anderer Fabelwesen 

Wer hätte gedacht, dass aus einem ganz normalen Familienurlaub in Island ein riesiges Abenteuer werden könnte? Kari bestimmt nicht.

Der Island Urlaub mit Ihrer Patchwork -Familie ist genauso anstrengend, wie Kari es sich gedacht hat, denn sie wurde bei der Auswahl des Urlaubsziels überstimmt. Kari wäre viel lieber nach Schweden gefahren, wo ihre Oma und ihr Opa herstammen. Nur leider waren der neue Freund ihrer Mutter, Thorsten, und sein total besserwisserischer Sohn für den Islandtrip.

Während eines Geburtstagsausflugs entdeckt Kari einen Silberfalken, der sie zu zwei Fremden führt. Und kurze Zeit später findet sie sich im geheimnisvollen Reich Isslar wieder. Dort regiert eine Fürstin und sie trifft atemraubende Kreaturen. 

Kari findet heraus, dass alles kein harmloser Geburtstagstrip war, sondern sie verwechselt worden und nun in dieser merkwürdigen Welt gefangen ist.

Sie versucht, sich in der fremden Welt zurechtzufinden, indem sie sich als „die Andere“ ( mit der sie verwechselt wurde), ausgibt. Doch dabei begeht sie einen großen Fehler, denn „die Andere“ scheint eine Auftragsmörderin zu sein…. „Khyona – Im Bann des Silberfalken“ weiterlesen

Woodwalkers Band 4 – Fremde Wildnis

Coverfoto Woodwalkers 4 fremde Wildnis
Copyright: Arena

von Katja Brandis
Arena, 2018,
gebunden, 290 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN 978-3-401-60199-1
12,99 Euro

Carag und seine Freunde sind Woodwalkers: Tiere, die sich in Menschen verwandeln können. Sie gehen auf die Clearwater High, eine Schule für solche wesen wie sie. Am Besuchertag der Schule verkündet die Direktorin eine Überraschung: Carag, Holly, Brandon und ihre Klasse dürfen nach Costa Rica! Doch außer Urwald und gefährlichen Tieren tummelt sich da noch jemand im Regenwald: Der gefährliche Andrew Milling treibt auch in Mittelamerika sein Unwesen! Und er hat hier massig Leute, die ihn mögen! Von dem Jaguarwandler King erfahren sie, dass die ganze Schule der Woodwalkers in Costa Rica ihn mag. Für den Pumawandler Carag ist das ein Schock: Wieso ist Milling ihm immer einen Schritt voraus? Wieso treibt er auch hier sein Unwesen? Er weiß, er muss handeln… „Woodwalkers Band 4 – Fremde Wildnis“ weiterlesen

Der Libellenfänger

Coverfoto Der Libellenfänger
Copyright: Piper

von Katja Brandis
Piper, 2013
E-Book, 368 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-492-98021-0
4,99 Euro

Antonia wird ermordet und Ricky findet plötzlich Libellenflügel und mysteriöse Andeutungen zu Engeln. Was hat das alles mit Antonia zu tun? Und wieso wird ihr Mord einfach als ein natürlicher Tod abgestempelt?

Doch dann geriet Antonia aus dem Takt – und ich spürte zum ersten Mal, dass etwas ganz und gar nicht stimmte in dieser Nacht.

Ricky und ihre Freunde, darunter auch Antonia, sind gemeinsam im Club. Plötzlich fällt Antonia um und Ricky versucht gemeinsam mit Marek sie wiederzubeleben, was ihnen misslingt. Die Todesursache wird natürlich genau untersucht, es findet sich aber kein Gift oder ähnliches in Antonias Körper. Kann sie wirklich auf natürliche Art und Weise gestorben sein? Ricky glaubt das nicht und nimmt den Fall eigenständig in die Hand.

Wer könnte der Mörder sein? Wie konnte Antonia sterben? Wer in Rickys Umfeld ist verdächtig?

Mitten in einer Drehung stockte Antonia, ihr Körper schien zu erstarren. Einen Moment lang hielt sie sich noch zitternd aufrecht, und im bunten Licht der Scheinwerfer sah ich, dass ihre Augen weit aufgerissen waren. Dann brach sie zusammen. „Der Libellenfänger“ weiterlesen