Blutbraut

Coverfoto Blutbraut
Copyright: randomhouse

von Lynn Raven
cbj, 2013
Taschenbuch, 736 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN 978-3-570-30887-5
9,99 Euro

„Sie werden dich jagen, solange du lebst, Lucinda. Du darfst niemals zu lang an einem Ort bleiben, sonst werden dich die Hexer der Hermandad finden.“

Lucinda ist schon immer auf der Flucht vor Joaquín de Alvaro gewesen, denn ihr Blut ist das Wertvollste, was es für ihn gibt. Sie ist eine Blutbraut und wurde vor Jahren dazu bestimmt, die Blutbraut von Joaquín zu werden. Doch nach allem, was sie über dieses Leben gehört und erlebt hat, weigert sie sich und flieht vor ihm.

Doch irgendwann wird sie durch einen Verrat gefunden und wird in Joaquíns Haus untergebracht. Sie besitzt panische Angst vor ihm und möchte wieder fliehen, doch jeder Fluchtversuch wird gestoppt. Lucinda ist gefangen.

Geheime Machenschaften belasten den Patron Joaquín, denn seine Verwandlung zum Nosferatu ist kaum aufzuhalten. Da er schon als Magier zu viel Macht besitzt, wird bestimmt, dass er kurz vor seiner Verwandlung zum Nosferatu getötet wird, damit keine größere Gefahr von ihm ausgeht. Ihm bleiben zwei Wochen, in denen sich das Blatt wenden kann. „Blutbraut“ weiterlesen

Golden Dynasty Reihe

Coverfoto Golden Dynasty
Copyright: mtb

von Jennifer L. Armentrout
aus dem Amerikanischen von Sabine Schilasky und Barbara Röhl
mtb Verlag
Taschenbücher, ca 400 Seiten
ab 16 Jahren
je 12,99 Euro

 

Hier geht es um die Golden Dynasty-Reihe von Jennifer L. Armentrout. Ich habe euch den Inhalt von allen 3 Bänden nacherzählt, allerdings ohne etwas vorwegzunehmen. Das liegt daran, dass man die Bände auch einzeln lesen könnte, doch die gesamte Reihe in der richtigen Reihenfolge zu lesen ist sinnvoller, um sich nicht die Überraschung verderben zu lassen. Meine Meinung habe ich spoilerfrei zu allen drei Bänden verfasst, sodass ihr sie gefahrlos lesen könnt.

 

Band 1: Größer als Verlangen
ISBN: 978-3-95649-868-8

Julia tut eigentlich nie etwas Unüberlegtes. Und ausgerechnet die einzige Entscheidung, die sie ganz spontan gefällt hat, führt sie in einen anderen Bundesstaat, wo sie als persönliche Pflegerin für jemanden arbeiten soll. Erst weiß sie nicht für wen, doch dann stellt sich heraus, dass ihr Arbeitgeber die mächtigste und reichste Familie Amerikas ist: die de Vincents. Und einen von ihnen, Lucian de Vincent, hat sie vergangene Nacht schon kennengelernt. Sehr intim kennengelernt. Er hat sie ausspioniert! Julia ist empört, nimmt den Job aber an, in der festen Absicht, Lucian zu ignorieren. Schnell stellt sie fest, dass er nicht die einzige Bedrohung auf dem Anwesen darstellt, auf dem schon so viele Menschen ums Leben gekommen sind. Einige davon erst vor kurzer Zeit. „Golden Dynasty Reihe“ weiterlesen

Cryptos

Coverfoto Cryptos
Copyright: Loewe

von Ursula Poznanski
Loewe, 2020
gebunden, 448 Seiten
ISBN: 978-3-7432-0050-0
19,95 Euro

Das ist alarmierend. Drei Ausfälle in so kurzer Zeit? Dafür muss es Gründe geben – entweder ein Wohndepot hat einen Stromausfall, oder es gibt Schwierigkeiten innerhalb der Welt.

Jana ist Weltendesignerin. Für den Großkonzern Mastermind gestaltet sie virtuelle Lebenswelten, um den Menschen einen Zeitvertreib zu bieten. Arbeiten ist nicht notwendig, da bis auf einige wenige Ausnahmen Maschinen und künstliche Intelligenz alle Prozesse steuern. Da die Erde fast überall unbewohnbar ist, kehren die Menschen aus ihren virtuellen Welten nur zum Schlafen in Wohndepots zurück.

In diesem System können eigentlich keine Menschen verschwinden. Jeder muss spätestens zum Schlafen in seinem Wohndepot auftauchen. Dennoch verschwinden immer wieder Menschen aus Janas Welten.

Jana macht sich auf die Suche, was geschehen ist. In Kerrybrook, einer ihrer friedlichsten Welten, kann eigentlich niemand zu Schaden kommen. Dennoch ist gerade hier jemand mit einem Messer aufgetaucht und hat einen anderen umgebracht.

Diese Suche führt Jana oft über ihre Grenzen hinaus, denn Mastermind hat mit den virtuellen Welten eigene Pläne, denen Jana im Weg steht… „Cryptos“ weiterlesen

Die Tribute von Panem: Das Lied von Vogel und Schlange

Coverfoto Die Tribute von Panem- Das Lied von Vogel und Schlange
Copyright: Oetinger

von Suzanne Collins
aus dem Amerikanischen von Sylke Hachmeister und Peter Klöss
Oetinger, 2020
gebunden, 607 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-7891-2002-2
26,00 Euro

 

Nach dem Krieg lebt Coriolanus Snow mit seiner Großmutter und seiner Cousine im Anwesen der Snows. Nicht viel ist vom Reichtum der Familie geblieben und sie kämpfen um das Fortschreiten ihres Hauses. Zu den 10. Hungerspielen sollen 24 Schüler die Tribute begleiten und ihre Mentoren sein, um die Spieler für die Bevölkerung attraktiver zu machen. Coriolanus ist einer der Mentoren. Als er das Mädchen aus Distrikt 12 zugeteilt bekommt, ist er erst gar nicht erfreut. Doch mit der Zeit schließt er sie ins Herz und versucht alles, um sie am Leben zu erhalten. Denn auch seine Zukunft hängt von ihrem Erfolg ab …

Ich freue mich auf das Prequel von „Die Tribute von Panem“,  seit Suzanne Collins dieses angekündigt hat und konnte es kaum erwarten, das Buch endlich zu lesen. Ich bin ein riesiger Fan der Panem-Trilogie und von Suzanne Collins Romanen, weshalb mich die Nachricht eines weiteren Buches total gefreut hat, vor allem, weil ich nicht mehr damit gerechnet habe. „Die Tribute von Panem: Das Lied von Vogel und Schlange“ weiterlesen

Clans of London Band 2 – Schicksalsmagie

Coverfoto Clans of London 2
Copyright: Ravensburger

von Sandra Grauer
gebunden, 416 Seiten
Ravensbruger, 2020
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-473-40185-7
Euro

 

Die beiden mächtigsten Hexenclans Londons jagen erbarmungslos und von Angst getrieben Caroline, eine junge Hexe. Denn Carolines Magie scheint mächtiger als alles zu sein, was die Hexenclans bisher je gesehen haben. Hängt das mit einer uralten Prophezeiung Merlins zusammen? Um ihr Schicksal und den Lauf der Dinge abzuwenden, muss Caroline mutig sein und sich den Clans entgegenstellen. Doch wie wird ihr das gelingen?

„Clans of London – Schicksalsmagie“ ist der zweite und finale Teil der Dilogie. Die Geschichte knüpft nahtlos an das Ende seines Vorgängers an und man wird gleich wieder von der zauberhaften Geschichte mitgerissen. Sandra Grauers Schreibstil ist sehr flüssig und leicht leserlich. Dadurch hat mir das Lesen der Geschichte, wie bereits im ersten Teil, viel Spaß bereitet und gefallen. „Clans of London Band 2 – Schicksalsmagie“ weiterlesen

MondLichtSaga

von Marah Woolf
Books on Demand, 2017
alle 4 Bände haben um die 350 Seiten
ab 14 Jahren
17,99 Euro

Die MondLichtSaga ist der FederLeichtSaga vorangestellt. Da ich davon noch nichts wusste, als die FederLeichtSaga rauskam, habe ich die zuerst gelesen. Trotzdem war ich neugierig auf die MondLichtSaga und die Geschichte, die ich in kleinen Auszügen aus Elizas Abenteuern schon kannte.

Beide Reihen kann ich euch nur ans Herz legen und ich empfehle euch, mit dieser hier anzufangen. Warum diese Reihe so toll ist, das erfahrt ihr weiter unten in meiner Meinung zu der gesamten MondLichtSaga.

 

Coverfoto Mondsilberlicht
Copyright: Books on demand

Band 1: MondSilberLicht:

Nach dem plötzlichen Tod ihrer Mutter muss Emma ihr Zuhause verlassen und auf die kleine Insel Skye zu ihrem Onkel und dessen Familie ziehen.  Wer ihr Vater ist, weiß Emma nämlich nicht. Zunächst ist sie von ihrer Trauer überwältigt, doch nach und nach lebt sie sich im Dorf ein und beginnt ihr neues verändertes Leben. In diesem Leben taucht auf einmal Calum auf. Ein Junge, der sie sofort mit seiner geheimnisvollen Ausstrahlung verzaubert. Doch er zeigt sich sehr distanziert und eigentlich kann Emma auch gerade überhaupt keine Liebesprobleme gebrauchen. Die Anziehungskraft zwischen den beiden ist allerdings zu stark und sie scheinen sich nicht voneinander fernhalten zu können, auch wenn Calum betont, dass es das beste wäre. Was verbirgt er für ein Geheimnis?  Wer oder was ist er wirklich? „MondLichtSaga“ weiterlesen

Scythe – das Vermächtnis der Ältesten

Coverfoto Scythe das Vermächtnis der Ältesten
Copyright: Sauerländer

von Neal Shusterman
aus dem Amerikanischen von Pauline Kurbasik, Andreas Helweg und Kristian
Lutze
Sauerländer, 2019
gebunden, 607 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 9783737355087
19,99 Euro

Der dritte und letzte Band der Scythe-Trilogie

 

Nach dem Untergang von Endura hat der größenwahnsinnige Scythe Goddard die Macht ergriffen und damit viel Leid über die Menschen gebracht. Denn unter seiner Herrschaft sind Massennachlesen erlaubt und er setzt viele Gesetzte außer Kraft, die die Nachlese geregelt haben. Ein Großteil der Scythe steht hinter ihm. Entweder aus Angst oder aus Überzeugung. Aber dennoch gibt es hier und da Gruppen, die sich gegen ihn auflehnen. Erst nur im Stillen und Geheimen, doch dann in aller Öffentlichkeit, um seine Schreckensherrschaft endlich zu beenden.

Einer von ihnen ist Grayson Tolliver. Er hat eigentlich nichts mit den Scythe zu tun, doch er ist vom Thunderhead auserwählt, die Menschheit zu retten. Denn der Thunderhead verfolgt seinen ganz eigenen Plan, wie er Goddards Machenschaften unterbinden kann. Das Problem ist nur, dass es ihm untersagt ist zu handeln, weil er sich in die Angelegenheiten der Scythe nicht einmischen darf. Deswegen braucht er Grayson. Sozusagen als seine ausführende Kraft. Doch reicht die Allwissenheit des Thunderheads aus, um die ganze Welt zu retten? Und hat das Scythe-Tum noch eine Zukunft? „Scythe – das Vermächtnis der Ältesten“ weiterlesen

Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow

Cover foto Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow
Copyright: dtv

von Rainbow Rowell
aus dem Englischen von Brigitte Jakobeit
dtv, 2019
broschiert, 507 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-423-62711-5
10,95 Euro

 

Ihr denkt, jemand der ein ausgewählter Zauberer ist, sei mächtig? Da liegt ihr aber ganz falsch. – Zumindest im Falle von Simon Snow. Simon Snow ist eine auserwählte „Katastrophe“.

Ihr wisst aber schon, dass Auserwählte eine „Mission“ haben, oder? Nun, dann ist es ja gut. Denn Simon Snow hat eine sehr große Mission. Im Grunde genommen gibt es sogar keine größere: Simon Snow muss nicht nur all jene retten, die ihm lieb sind, sondern dazu noch die ganze Welt. Und dafür muss er die „dunklen Mächte“ besiegen.

Ohne Talent und Macht, ganz alleine, das ist selbst für einen Auserwählten unmöglich. Doch zum Glück sind da auch noch Baz, Penelope, und Agatha, die gut aufpassen, dass Simon die Welt der Zauberer und Watford nicht in Schutt und Asche legt. „Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow“ weiterlesen

Wings of Olympus Band 1- Die Pferde des Himmels

Coverfoto Wings of Olympus
Copyright:Loewe

von Kallie George
Loewe Verlag, 2019
gebunden, 214 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN 978-3743201637
12,95 Euro

In Wings of Olympus – Die Pferde des Himmels geht es um ein Rennen  geflügelter Pferde, die von Kindern geritten werden. Die wichtigsten Götter / Göttinnen suchen sich je ein Kind aus, das für sie ins Rennen geht. Außer Zeus, denn das Gewinnerpferd wird sein neues fliegendes Ross, und Poseidon, der wurde disqualifiziert.

Pippa, die Hauptperson, wird von Aphrodite ausgewählt. Zusammen mit Zephyr muss sie das Rennen gewinnen, sonst werden die Beiden für immer getrennt und Pippa  muss in ihr Leben als Findling zurückkehren.  Die beiden haben nur einen Monat Zeit um möglichst gut zu trainieren. Trotzdem freundet sich Pippa schnell mit Sophia, die mit Ajax für Athene startet , und Baz, der mit Kerauno für Ares startet, an. Allerdings ist Ares davon nicht begeistert, denn er und  Aphrodite sind keine Freunde. Wird die Liebe gewinnen oder die Macht?

Ich finde, dass das Cover sehr gelungen ist, da es die Geschichte auf den Punkt bringt und der Farbverlauf schön ist. Außerdem wird die Handlung schnell deutlich, das Buch ist spannend (Ich habe es in einem Rutsch durchgelesen). Mir gefällt, dass am Ende alle Flieger/innen, Pferde und  Götter / Göttinnen aufgelistet sind.

Nico P. Waerder, 11 Jahre

Princess-Der Tag der Entscheidung (Royal Spin -off)

Coverfoto Princess-Der Tag der Entscheidung
Copyright: Carlsen

von Valentina Fast
Carlsen, 2019
Taschenbuch, 320 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-551-31840-4
7,99 Euro

Achtung: Falls ihr die Royal-Reihe noch lesen wollt oder noch zuende lesen müsst, lest nicht weiter! Da Princess ein Spin-off ist, werden ein paar Geheimnisse aus Royal offen gelegt.

Viterra wurde in Russland gebaut, um Strahlung und Krieg zu trotzen. Das Reich liegt unter einer undurchdringlichen Glaskuppel und alle ehemaligen Mitwirkenden und Sponsoren bekamen einen Platz beziehungsweise konnten sich für viel Geld ein Stück Land kaufen. Die drei Entwickler beschlossen, eine Monarchie einzuführen, und seither herrscht die Familie des Erfinders über Viterra.

Während ihr Bruder Prinz Phillip und seine Freunde Henry, Charles und Fernand, alle als Prinzen getarnt, mitten in der aufwändigen Prinzessinenwahl stecken, muss sich Evelina mit ihren drei Gefährtinnen vor der Außenwelt verstecken. „Princess-Der Tag der Entscheidung (Royal Spin -off)“ weiterlesen