Elfenkönig

Coverfoto Elfenkönig
Copyright: randomhouse

von Holly Black
Cbj, 2019
gebunden, 384 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-570-16528-7
18,00 Euro

 Judes einziges Ziel ist es, als geheime Drahtzieherin hinter dem Thron, ihren Ziehbruder Oak, den wahren und einzig rechtmäßigen Erben des Elfenreichs, zu beschützen und nebenbei ihre Macht auszubauen. Um dies zu erreichen hat sie Cardan, den König der Elfen, mit Hilfe eines magischen Schwurs an sich gebunden. Doch damit hat Jude nicht gerechnet: Cardan versucht alles, um sich ihren Befehlen zu widersetzen.

Vorab muss gesagt werden, dass das Design des Covers absolut traumhaft ist und ein Schmuckstück in jedem Bücherregal darstellt. Der cbj Verlag hat sich in der Gestaltung wirklich selbst übertroffen.

Der Anfang der Geschichte  war atemberaubend und knüpfte wunderbar an den Cliffhanger des ersten Teils an, denn Jude hat es endlich geschafft, Cardan für ein Jahr in ihren Bann zu ziehen und zu befehligen. Da er nun König geworden ist, wurde sie ebenfalls zur Königin des Elfenreichs. Doch der Schwur hält nicht ewig, die Zeit rinnt nur so dahin und Jude steht allein vor schwierigen Entscheidungen. „Elfenkönig“ weiterlesen

Project Jane- Ein Wort verändert die Welt

Coverfoto Project Jane
Copyright: Oetinger

von Lynette Noni
aus dem Englischen von Fabienne Pfeiffer
Oetinger, 2019
Taschenbuch, 349 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN: 978-3-8415-0597-2
14,00 Euro

 Seit neunhunderteinundfünfzig Tagen, acht Stunden und vierundfünfzig Minuten bin ich nicht mehr draußen gewesen. In dieser Zeit habe ich weder den Himmel gesehen noch frische Luft geatmet oder warme Sonnenstrahlen auf der Haut gespürt. Mein Herz hämmert rasend schnell; mein Atem geht flach. Ich kann mich nicht entscheiden, ob die Vorstellung, die Sicherheit dieser Wände zu verlassen, mich mit Begeisterung oder Panik erfüllt. Die Aussicht, meinem Gefängnis für eine Weile zu entkommen.

Die Protagonistin befindet sich in einer geheimen Regierungseinrichtung, wo seit zwei Jahren alle möglichen Tests an ihr durchgeführt werden. Sie wird dort als Jane Doe oder Subjekt Sechs-Acht-Vier angesprochen, denn sie hat niemandem ihre wahre Identität preisgegeben. Eigentlich hat sie gar nichts preisgegeben. Denn sie hat sich in absolutes Schweigen gehüllt. Zum einen, weil sie sich weigert, mit den Leuten von Lengard zu kooperieren. Denn sie weiß noch nicht einmal, warum sie dort festgehalten wird. Zum anderen, weil sie eins mit Sicherheit weiß: Worte haben Macht und mit ihrem Schweigen kann sie Leben retten. „Project Jane- Ein Wort verändert die Welt“ weiterlesen

Ich fürchte mich nicht

Coverfoto ich fürchte mich nicht
Copyright: Goldmann

Band 1: Juliette, Adam und Warner

von Tahereh Mafi
Goldmann, 2012
gebunden, 317 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN 9783442313013
16,99 Euro

Juliette wurde in ihrem ganzen Leben noch nie geliebt, sogar ihre Eltern haben sie verstoßen. Denn die Berührung ihrer Haut ist tödlich. Sie wurde ausgeschlossen und ist nun seit fast einem Jahr in der Irrenanstalt. Dort sind die Verhältnisse entsprechend schlecht. Doch Juliette bekommt einen Zimmergenossen: Adam, den sie von früher kennt, der sich aber scheinbar nicht mehr an sie erinnert. Außerdem kann er sie berühren.

Durch die vielen Aufenthalte in Jugendstraf- und Irrenanstalten hat Juliette seit drei Jahren nicht mitbekommen, wie die Welt sich verändert hat. Das ReEstablishment hat nun die Macht der ganzen Welt und den Menschen geht es elendig.
Auch Juliettes Leben nimmt eine Wendung. Sie wird ins militärische Hauptquartier vom Sektor gebracht. Dort will der Oberbefehlshaber Warner Juliette scheinbar als Waffe nutzen. Anscheinend ist er sehr fasziniert von ihr.
Doch Juliette fühlt sich mehr zu Adam hingezogen, denn Warners Behandlung gleicht einer Folter. „Ich fürchte mich nicht“ weiterlesen

Shadow Dragon Band 3- Die wahre Kaiserin

Coverfoto Shadow Dragon 3
Copyright: Oetinger

von Kristin Briana Otts
Oetinger, 2019
gebunden, 352 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-7891-0913-3
20,00 Euro

Noriko ist nun endlich Kaiserin geworden und hat es sich zum Ziel gesetzt, ihre Macht auszubauen und ihr alleiniges Herrschertum zu sichern. Zu Anfang steht Kai, das „Schwert“ von Noriko, ihr noch zu Seite, doch nach und nach kommt sie hinter die schlimmen Pläne ihrer Kaiserin.

Durch den Einfluss des Shadow Dragon erfährt Kai von der Drachenkugel, einer magischen Kugel, mit der man Drachen sowohl verstehen, als auch kontrollieren kann. Sobald sie der Kaiserin Bericht erstattet, will Noriko natürlich auch über die Magie und Macht der Kugel verfügen und schickt Kai mit einigen anderen Menschen los, um sie zu holen.

Auf ihrer Reise wird Kai, wie auch schon in dem voherigen Band, immer mehr zum Shadow Dragon und erfährt gravierende Geschichten über Norikos Vergangenheit. Doch wird sie es schaffen, die Drachenkugel zu bekommen? „Shadow Dragon Band 3- Die wahre Kaiserin“ weiterlesen

Elfenkrone

Coverfoto Elfenkrone
Copyright: randomhouse

von Holly Black
aus dem Amerikanischen von Anne Brauner
cbj, 2018
gebunden, 448 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-570-16526-3
17,99 Euro

„Das Elfenreich ist vielleicht wunderschön, doch diese Schönheit gleicht dem Kadaver eines goldenen Hirsches, unter dessen Fell schon die Maden wimmeln, kurz davor, es zum Platzen zu bringen.“

 

Jude war sieben, als sie und ihre Schwester vom General des Hochkönigs ins Elfenreich entführt wurden. Zehn Jahre sind seitdem vergangen und Jude ist fest entschlossen, dass sie trotz der Unterdrückungsversuche der Elfen, welche Sterbliche wie sie verabscheuen, Macht und Ansehen im Elfenreich erlangen kann. Dafür muss sie sich Prinz Cardan, dem jüngsten und grausamsten Sohn des Hochkönigs stellen. Doch das Spiel um Macht nimmt eine unvorhersehbare Wendung und Jude befindet sich mitten in einem Kampf um Intrigen und Verrat…

Erneut entführt uns Holly Black in ihr Elfenreich, und es muss wirklich gesagt werden, dass die „Elfenkrone“-Reihe ihrem Debütroman „Die Geheimnisse des Spiderwick“ und „Der Prinz der Elfen“ (welcher bereits rezensiert wurde) in nichts nachsteht.  „Elfenkrone“ weiterlesen

Schamlos

Coverfoto: Schamlos
Copyright: Gabriel

von Amina Bile, Nancy Herz, Sofia Nesrine Srour
Gabriel, 2019
Gebunden, 168 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-522-30521-1
15,00 Euro

Dieses Sachbuch betrifft alle Mädchen, die durch ihren kulturellen Hintergrund und/ oder aus anderen gesellschaftlichen Aspekten unterdrückt werden. es ist aber auch ein Buch für diejenigen, die sich für die Rechte der Frauen interessieren und einsetzen wollen.

In “Schamlos” erzählen die drei Autorinnen- sie sind alle richtige Powerfrauen-  sowohl ihre eigene Geschichte, als auch anonyme Geschichten ganz vieler anderer junger Frauen mit Migrationshintergrund. Sie räumen mit Vorurteilen auf und schaffen Klarheit über ein Frauenbild, welches so im 21. Jahrhundert nicht mehr existieren sollte.

Als Leser/ Leserin gewinnt man Einblicke in eine Welt, welche sonst nur oberflächlich behandelt wird. Durch viele persönliche Erfahrungsberichte wird einem bewusst, dass viele Frauen mit Migrationshintergrund ihr Leben kaum selbst gestalten und noch lange nicht ihre Träume und Wünsche verwirklichen können. „Schamlos“ weiterlesen

The Hate U gave

Von der Jugendjury ausgezeichnet mit dem
Deutschen Jugendliteraturpreis 2018

Kinostart: 24. Januar 2019

Coverfoto The hate u gave
Copyright: randomhouse

von Angie Thomas
aus dem Amerikanischen von Henriette Zeltner
Cbt, 2017
gebunden, 512 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 9783570164822
17,99 Euro

Die Geschichte:

Starr ist schwarz und lebt in einem Ghetto. Aus Angst um ihre Tochter haben ihre Eltern sie auf eine Schule weiter außerhalb geschickt, auf die fast nur Weiße gehen. Dort ist Starr eine andere. Sie achtet darauf, wie sie nach Außen wirkt, weil sie nicht das Image eines schwarzen Ghetto-Mädchens haben möchte. In ihrem Viertel sieht die Welt schon anders aus. Da ist sie die Tochter eines Ex-Gangmitglieds, der mit Drogen gedealt hat und deswegen im Gefängnis landete. Um seiner Kinder Willen hat er damit aufgehört und versucht nun vor allem Jugendlichen, die drohen in die Szene abzurutschen, zu helfen. Trotz aller Bemühungen ist das Viertel kein sicheres Pflaster. Es gibt so gut wie täglich Schießereien. Auch auf einer Party, zu der Starr von einer Freundin mitgenommen wurde, wird geschossen. Sie flüchtet zusammen mit Khalil, den sie nach langer Zeit wieder getroffen hat, mit dem Auto. Die beiden werden von der Polizei angehalten und der Officer erschießt Khalil ohne ersichtlichen Grund. Das sorgt für große Aufregung. Nicht nur in ihrem Viertel, sondern auch außerhalb und irgendwann verlangt so gut wie die ganze Welt „Gerechtigkeit für Khalil“. Starr steht vor einer schwierigen Entscheidung. Sie ist die Zeugin, hat alles gesehen. Macht sie den Mund auf und verlangt ebenfalls Gerechtigkeit für ihren Freund oder lässt sie es, weil es doch nur Ärger einbringt und am Ende sowieso nicht hilft, weil die Polizei die Macht hat? „The Hate U gave“ weiterlesen

Das Herz der Quelle – Sternenfinsternis

Coverfoto Das herz der Quelle Sternenfinsternis
Copyright: Arena

von Alana Falk
Arena, 2018
gebunden, 440 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3-401-60382-7
18,00 Euro

 Die Geschichte:

Adara musste auf die harte Tour lernen, dass sie niemandem trauen kann. Selbst der Innere Kreis des Hohen Rates ist nicht das, was er zu sein vorgibt. Für die Mitglieder des Inneren Kreises gibt es nämlich nur eins: Macht. Am besten gleich über die gesamte Menschheit. Doch genau das möchte Adara unbedingt verhindern. Dabei ist ihr einziger Verbündeter Seth, ihre neue Quelle. Doch er steht im engen Kontakt mit dem Hohen Rat und Adara weiß nicht, ob sie ihm vertrauen kann. Angeblich verfolgt er das gleiche Ziel wie sie: Die Machenschaften des Inneren Kreises aufdecken und der Gemeinschaft der Magier die Augen öffnen. Doch ist Adara wie Seth bereit dazu über Leichen zu gehen?

Als wäre das nicht alles schon kompliziert genug, beginnt sie Gefühle für ihn zu entwickeln, dabei trauert Adara doch immer noch um ihre verstorbene Quelle. Werden die beiden es aller Gefühle und Widrigkeiten zum Trotz schaffen, den Inneren Kreis aufzuhalten? „Das Herz der Quelle – Sternenfinsternis“ weiterlesen

Emily Bones- Die Stadt der Geister

Coverfoto Emily Bones
Copyright: Thienemann-Esslinger

von Gesa Schwartz
Planet!, 2018
gebunden, 444 Seiten
ab 13 Jahren
ISBN: 978-3-522-50565-9
14,99 Euro

 

Emily erwacht in der Halloweennacht in einem Sarg auf dem Friedhof. Erst hält sie alles für einen Scherz ihrer besten Freundin, doch schon bald bewahrheitet sich, was sie tief im Herzen befürchtet hat: sie ist tatsächlich gestorben und als Geist, als Untote, erwacht.

Auf dem Friedhof lebt eine ganze Gesellschaft von Untoten und von Emily wird erwartet sich dieser anzuschließen. Als Emily jedoch erfährt, dass sie keines natürlichen Todes gestorben ist, sondern von einem Toten aus dem finsteren Reich des Fürsten Dhragars ermordet wurde, steht ihr Entschluss fest. Sie wird ihren Mörder finden und sich ihr Leben zurückholen, an dem sie immer noch so sehr hängt. Gegen alle Gesetze des Friedhofs lässt sie sich von dem düsteren Vampir Balthasar zu einer Jägerin der Toten ausbilden um sich ihrem Mörder entgegen zu stellen. Dabei stellen sich ihr viele in den Weg und gerade das Gremium der Untoten, welches über den Friedhof wacht und herrscht, setzt alles daran, sie in den sicheren Mauern des Friedhofs zu halten. Denn ihnen ist klar, dass, sollte Emily unterliegen, Dhragar genug Macht erhält, um in die Welt der Lebenden wiederzukehren und diese zu vernichten. Wird es Emily trotz allem gelingen, sich Dhragar zu stellen und ihr Leben zurück zu gewinnen, ohne die Welt der Lebenden und Untoten an die Finsternis Dhragars auszuliefern? „Emily Bones- Die Stadt der Geister“ weiterlesen

Das Herz des Verräters – Die Chroniken der Verbliebenen Band 2

Coverfoto das Herz des Verräters
Copyright: One

von Mary E. Pearson
aus dem Amerikanischen von Barbara Imgrund
ONE, 2017
gebunden, 528 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 9783846600429
18,00 Euro

Die Geschichte des zweiten Bands:

Die morrighesische Prinzessin Lia wurde von dem Attentäter Kaden ins feindliche Reich Venda verschleppt. Dort ist sie nun die Gefangene des Komizars und wird zu seiner Spielfigur im Spiel um die Macht. Doch das will Lia sich nicht lange gefallen lassen und so schmiedet sie gemeinsam mit dem Prinzen von Dalbreck, der ihr nach Venda gefolgt ist um sie zu retten, Pläne für ihre Flucht. Doch neben diesen Bedrohungen hat Lia noch ganz andere Probleme. Ihre Gabe tritt immer wieder unerwartet heftiger als je zuvor zu Tage und sie hat mit ihren Gefühlen zu kämpfen. Rafe, der Prinz, hat sie belogen, als er sich bei ihrem Kennenlernen als Landarbeiter ausgegeben hat. Doch sie hat sich in ihn verliebt und jetzt ist er hier um sie zu retten. Und Kaden hat sie trotz seines Auftrags nicht umgebracht, aber sie trotzdem den Feind ausgeliefert — und das nur weil er sie liebt. Seine Loyalität gilt jedoch immer noch nur dem Komizar. Wem kann Lia wirklich trauen und wem gehört ihr Herz? „Das Herz des Verräters – Die Chroniken der Verbliebenen Band 2“ weiterlesen