Dunkelnacht

Coverfoto Dunkelnacht
Copyright: Oetinger

von Kirsten Boie
Oetinger 2021
Hardcover, 127 Seiten
ab 14 Jahre
ISBN: 978-3-7512-0053-0
13,00 Euro

„Sie sagen, die Amerikaner sind vielleicht morgen schon da!“, sagt das Mädchen.

Es ist Ende April 1945, kurz vor Ende des zweiten Weltkriegs. In Penzberg warten viele Menschen auf die „Befreiung“ durch amerikanische Soldaten. Nach sechs Jahren Krieg ist der Wunsch nach Frieden sehr groß geworden.

Aber leichtgefallen war er nicht, der Sieg, gefallen waren stattdessen viele Tausend Soldaten.

Gustl möchte unbedingt in diesen letzten Kriegstagen zum Helden werden. Sein Vater wurde als politischer Häftling eingesperrt und er möchte diese „Schande“, wie er es nennt, wiedergutmachen. Deshalb hat er sich den „Werwölfen“ angeschlossen, einer besonderen Kämpfergruppe für Hitler. „Dunkelnacht“ weiterlesen

Keiner zwischen uns

Coverfoto Keiner zwischen uns
Copyright: ueberreuter

von Carolin Hristev
ueberreuter, 2021
gebunden, 220 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN 978-3-7641-7120-9
14,95 Euro

Nelson und Hamza sind „Brüder“ seit der fünften Klasse. Die besten Freunde sind durch dick und dünn gegangen und werden von allen respektiert. Doch dann kommen Neue in die Klasse. Darunter auch Marie, die Nelson direkt zu mögen scheint. Er verliebt sich einfach auf den ersten Blick in dieses Mädchen.

Auf der Klassenfahrt, die ansteht, will er unbedingt mit Marie zusammen kommen, denn dann wäre sein Leben perfekter, als er es sich hätte vorstellen können. Doch eines Nachts sieht er ausgerechnet Hamza, seinen „Bruder“, eng umschlungen mit ihr. Nun steht ihre Freundschaft auf dem Spiel, doch nicht nur das. Denn Hamza hat ein Geheimnis, das sein Leben auf den Kopf stellen würde. „Keiner zwischen uns“ weiterlesen

Not your Type

Coverfoto Not your type
Copyright: Knaur

von Alicia Zett,
Taschenbuch, 367 Seiten
Knaur, 2021
ab 15 Jahren
ISBN: 978-3-426-52677-4
12,99 Euro

Marie studiert im 4. Semester Psychologie, ist sich jedoch insgeheim total unsicher, ob das überhaupt das Richtige für sie ist. Bei dem Gedanken an die Zukunft, beginnt das Karussell in ihrem Kopf zu rasen. Was will sie mit ihrem Leben machen? Was will sie erreichen?

In den Semesterferien planen ihre Freunde Chiara, Noah und Joon einen Roadtrip nach Italien. Vielleicht findet sie dort mit etwas Abstand ja endlich Antworten auf ihre Fragen. Kurzfristig schließt sich Fynn der Reisegruppe an. Fynn, der ebenfalls Psychologie studiert, aber so still ist, dass sie bis dahin noch kein Wort miteinander gewechselt haben. Dennoch ist Marie fasziniert von seiner ruhigen Art. Sie möchte ihn näher kennenlernen. Möchte sich in ihn verlieben. Doch Fynn hat ein Geheimnis. „Not your Type“ weiterlesen

Penny Pepper Band 5- Spione am Strand

Coverfoto Penny Pepper 5
Copyright: dtv

von Ulrike Rylance
dtv Junior, 2017
gebunden, 152 Seiten
ab 9-12 Jahren
ISBN 978-3423761703
10,95 Euro

Penny und ihre drei Freundinnen Ida, Flora und Marie sind zusammen im Urlaub. Aber die Ferien ruhig und entspannt verbringen? Nicht bei den vier jungen Detektivinnen! Bei ihnen ist immer etwas los, sie haben das Hotel Luxurioso gut beobachtet und merken, dass dort etwas nicht stimmt. Es verschwinden Bademäntel aus dem Hotel, außerdem verhalten sich die Angestellten äußerst verdächtig.

Sie versuchen herauszufinden, wer jetzt wirklich kriminell ist. Deshalb  schleichen sie im Hotel herum, natürlich undercover mit den besten Tarnungen. Als würden nicht schon genug seltsame Dinge geschehen, trifft Penny auch noch die Blutbach-Tochter und zwar im Hotel Luxurioso!?  Die Dinge können sich aufklären lassen, aber natürlich nur mit Unterstützung ihrer cleveren Spürhunde Mailie und Dschastin! „Penny Pepper Band 5- Spione am Strand“ weiterlesen

Ein Lächeln sieht man auch im Dunklen

Coverfoto Ein Lächeln sieht man auch im Dunklen
Copyright: randomhouse

von Adriana Popescu
Taschenbuch, 462 Seiten
ab 14 Jahren
cbt, 2020
ISBN: 978-3-570-31337-4
13,00 Euro

Marie, Theo und Samuel. Verschiedener könnten drei Freunde nicht sein und doch hat das Schicksaal sie zusammengeführt. Wegen eines Vorfalls im letzten Jahr hat Theo ständig Panikattacken. Er kann die Dunkelheit nicht ertragen und Menschenmassen lassen ihn in sich zusammenschrumpfen.

Marie, seine Schwester kann das nur schwer ertragen. Sie leidet mit ihrem Bruder und ist doch so unendlich wütend. Wütend auf die, die ihm das alles angetan haben, aber auch wütend auf ihre Eltern, da sich alles nur noch um Theo dreht und sie kaum noch Platz in ihrem eigenen Leben hat. Und wütend auf sich selbst, dass sie sowas überhaupt denkt. Schließlich zählt doch nur, dass es Theo bald besser geht. Also malt sie sich ein Lächeln auf, spielt das Spiel ihres Bruders mit und verschweigt ihren Eltern, wie schlimm es wirklich ist. Denn Theo wird zu allem Überfluss auch noch in der Schule gemobbt.

Doch dann taucht auf einmal Samuel auf. Er ist neu auf der Schule und in Maries Stufe. Er beschützt Theo vor seinem Mobber und geigt dem mal ordentlich die Meinung. Samuel wird zu dem Hoffnungsschimmer, den Marie und Theo sich so lange gewünscht haben. „Ein Lächeln sieht man auch im Dunklen“ weiterlesen

Die drei !!! – Liebes-Chaos

Coverfoto Die drei !!! Liebes- Chaos
Copyright: Kosmos

von Maja von Vogel
Kosmos, 2016
gebunden, 160 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN 978-3-440-14998-0
9,99 Euro

 

Die drei !!!, dass sind Franzi, Kim und Marie. Sie sind Detektivinnen und haben schon viele Fälle gelöst. In diesem Band geht es darum, dass die Klassenkameraden von Franzi, Felix und Cedric irgendetwas im Schilde führen. Die beiden Jungs verhalten sich sehr komisch und übertreiben es auch mit ihrem Quatsch im Unterricht. In diese Angelegenheit ist auch Franzis Lieblingslehrer, Herr Carstens, verwickelt, denn er verhält sich sehr merkwürdig. Weshalb, wollen die drei !!! herausfinden.

Dazu kommt noch, dass bei den drei Detektivinnen ein totales Chaos mit der Liebe herrscht. Kim hat sich von ihrem Freund Michi getrennt, Marie hat Streit mit ihrem Freund Holger und Franzi hat sich auch von ihrem Freund Felipe getrennt, ist aber schon wieder nah an einer neuen Beziehung dran. Blake, so sein Name, flirtet aber mit einem anderen Mädchen, was Franzi nicht gut ausstehen kann! Also Blake schnell wieder vergessen! Aber so einfach ist das nicht… „Die drei !!! – Liebes-Chaos“ weiterlesen

Das Wolkenschiff – Aufbruch nach Südpolaris

Coverfoto Das Wolkenschiff
Copyright: ars edition

von Vashity Hardy
ars edition 2020
Hardcover, 311 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN: 978-3-8458-3032-2
15,00 Euro

 

Arthur und Marie kommen aus einer abenteuerlustigen Familie. Ihr Vater Ernest hat sich schon vor langer Zeit zu einer Expedition aufgemacht. Im Auftrag der mächtigen Geographischen Gesellschaft wollte er mit seinem Wolkenschiff Südpolaris entdecken. Doch er ist nicht zurückgekehrt.

Um ihren Vater endlich zu finden, wollen Arthur und Marie einen gefährlichen Weg gehen. Gemeinsam mit der waghalsigen Forscherin Harriet Culpfeffer brechen sie nach Südpolaris auf… „Das Wolkenschiff – Aufbruch nach Südpolaris“ weiterlesen

Das Delfinmädchen

Coverfoto Das Delfinmädchen
Copyright: Coppenrath

von Karin Müller
Coppenrath, 2010
Neuauflage 2020
gebunden, 144 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN 978-3649-63557-4
10,00 Euro

Marie und ihre Eltern wollen umziehen. Besser gesagt wollen Maries Eltern das. Auf eine spanische Insel zu ziehen kommt für Marie gar nicht in Frage. Dort gibt es doch Schlangen und Mücken und auch ganz viele gefährliche Dinge. Marie ist nämlich übervorsichtig. Das heißt sie cremt sich fünfmal am Tag mit Sonnencreme ein oder sie fragt Hundebesitzer, ob die Hunde auch wirklich flohfrei sind. Was für ein Zufall, dass sie die gleichaltrige Carlotta Pilar auf der Insel trifft, die auch Deutsch sprechen kann. Carlotta ist genau das Gegenteil von Marie. Sie ist mutig, selbstbewusst und hat vor nichts Angst. Außerdem besitzt sie einen kleinen Hund, den sie in der Mülltonne gefunden hat: Guapa.

Ein Wunder, dass Carlotta und Marie sich anfreunden. Als Marie sich in eine kleine Bucht zurückzieht, sieht sie Carlotta mit Pequeno schwimmen. Der große Tümmler und seine Familie verschwinden eines Tages aus der Bucht, die mittlerweile Carlottas und Maries Geheimtreffpunkt geworden ist. Die Mädchen merken sofort, dass etwas nicht stimmt. Finden Carlotta Pilar und Marie eine Erklärung für das Verschwinden der Delfine? Wo sind Pequeno und seine Delfinfreunde nur hin? „Das Delfinmädchen“ weiterlesen

Zu cool, um wahr zu sein

Coverfoto Zu cool, um wahr zu sein
Copyright: Hummelburg

von Mina Lystad
Hummelburg, 2019
gebunden, 224 Seiten
ab 11 Jahren
ISBN: 978-3-747-80004-1
12,99 Euro

Marie ist in ihrer Schule in Norwegen nicht gerade beliebt. Sie ist ein ganz normales, gewöhnliches Mädchen. Nicht so wie ihr bester Freund Espen, dessen Haarfarbe ständig wechselt und dessen Klamotten so bunt und schrill sind wie ein Regenbogen. Maries Erzfeindin, die beliebte und hübsche Heddy, ist also das komplette Gegenteil von ihr. Heddy hat auf den sozialen Netzwerken mehrere tausend Follower.

Marie… naja, Marie hat nur einen, nämlich ihren treuen Freund Espen, den sie schon seit dem Kindergarten kennt. Doch ein Schulprojekt, indem es ausgerechnet um soziale Medien und Internetpräsenz geht, verändert alles!

Marie muss lernen, was wahre Freundschaft ist und was auch negative Folgen von Ruhm und Erfolg sein können…

Ich persönlich finde, dass das Buch zeigt, was man alles erreichen kann, wenn man sich und seine Stärken kennt! Das hat  mir gut gefallen.

Lisa Dudek, 15 Jahre

 

Ein halber Sommer

Coverfoto Ein halber Sommer
Copyright: Oetinger

von Maike Stein
Oetinger, 2019
gebunden, 272 Seiten
ab 14 Jahren
ISBN: 978-3789110511
19,00 Euro

Das Buch „Ein halber Sommer“ spielt im Jahr 1961 in Berlin und handelt von der Liebe zwischen den beiden Mädchen Marie und Lennie.

Marie wohnt mit ihrem jüngeren Bruder Ecki und ihrem Vater in Ostberlin. Sie versteht sich eigentlich ziemlich gut mit den beiden. Deswegen geht sie auch immer mit Ecki zum Fußball spielen rüber in den Westteil und lernt so Lennie kennen.

Lennie lebt im Westen der Stadt, wo sie ihrer Mutter sehr viel im Frisörsalon hilft und dort später auch mal einsteigen soll. Lennie kann sich mit diesem Gedanken gar nicht anfreunden, weil ihr großer Traum ist Uhrmacherin zu werden.

Anfangs trennt Marie und Lennie nur eine weiße Linie voneinander, die man ganz einfach mit einem Schritt überqueren kann, doch als dann im August die Grenze zwischen Ost- und Westberlin durch einen Stacheldrahtzaun und später eine Mauer real wird, muss Marie eine schwierige Entscheidung treffen: Entweder sie flieht nach Westberlin zu Lennie und lässt ihre Familie zurück,oder sie bleibt in Ostberlin und versucht ihre Liebe zu Lennie zu vergessen und ihr normales Leben weiterzuleben. Wie wird sie sich entscheiden? „Ein halber Sommer“ weiterlesen