Bitte nicht öffnen- schleimig!

Coverfoto Bitte nicht öffnen-Schleimig!
Copyright: Carlsen

von Charlotte Habersack
Carlsen, 2017
Hardcover, 228 Seiten
ab 10 Jahren
ISBN 978-3-551-65212-6
9,99 Euro

 

Der Dieb lachte  und weinte gleichzeitig, als er das gestohlene Spielzeug in eine hölzerne Kiste legte. Eine schwarze Träne tropfte ihm aus dem Auge und landete in der Schachtel, bevor er sie schloss. Er wickelte die Kiste in Packpapier, nahm einen Filzstift zur Hand und krakelte quietschend eine seltsame Adresse auf das Paket: AN NIEMAND, WO DER PFEFFER WÄCHST, AM ARSCH DER WELT.

Was würdest du tun, wenn ein Paket mit der Aufschrift „Bitte nicht öffnen!“ vor deiner Tür läge? Na klar, du würdest es aufmachen!

Nemo, Fred und Oda machen es genauso. Sie reißen das Packpapier von der Kiste, sie beginnt zu qualmen und kleine Sternchen zu spucken und zischt wie eine Wunderkerze. Ein lauter Knall ertönt, es stinkt nach faulen Eiern und ein Lichtblitz schießt zur Decke. Und aus der Kiste quillt ein grüner wabbeliger Schleimbatzen…

Er nennt sich selbst Schleimi und ernennt Oda zu seiner „Mami“– und folgt ihr auf Schritt und Tritt. Dann trommeln dicke schleimige Tropfen gegen das Fenster—ein gewaltiger Schleimregen ergießt sich über die Stadt und bedeckt alles mit klebrigen grünen Klumpen.

Nach kurzer Zeit bemerken die Kinder, dass dieser Schleim nicht nur eklig ist, sondern auch heilende Kräfte hat und dass sich damit ein Riesengeschäft machen lässt.

Doch nach der ersten Freude zeigen sich auch schnell die Schattenseiten von Schleimi und die drei wollen ihn schleunigst wieder loswerden. Doch das ist schwieriger als gedacht….

Die Autorin Charlotte Habersack hat mich noch nie mit einem Buch enttäuscht. Sie strotzt nur so vor verrückten und witzigen Ideen und macht das Buch zu einer echten „Wundertüte“. Sobald man angefangen hat zu lesen, will man unbedingt wissen, wie es weitergeht….

Das Buch hat zwar 228 Seiten, ist aber groß gedruckt und hat viele lustige Zeichnungen, man kann es also wirklich schnell durchlesen.

Obwohl „Schleimig“ der zweite Band der „Bitte nicht öffnen!“-Reihe ist, kann man ihn lesen und verstehen, ohne den ersten Band „Bissig“ zu kennen. Im Sommer 2018 soll der 3. Band herauskommen, „Bitte nicht öffnen-Durstig!“ Ich bin gespannt!

Monika H.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.